we4you

we4you

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 16.04.2016, 15:28 Uhr

Duzen überhaupt - bitte?

Hej!

ich verstehe Deine Frage nicht.
Welches andere "man" als das unpersönliche, verallgemeinernde gibt es denn noch???

Früher verallgemeinerte man , indem man eben dieses "man", das kleingeschriebene "du" oder das Passiv einsetzte (etwas wird so und so gemacht"... dann fehlte eben auch eine konkrete Person).

Nun ist nach der Rechtschreibreform die Groß- udn Kleinschreibung bei den Personalpronomen geändert worden, da ist der Unterschied dann leider nicht mehr sichtbar.

Was das alles mit Konjugieren zu tun hat, weiß ich jetzt -- man wird immer in der 3. Person Singular konjugiert, fragst Du auch danach?
So lernen es jedenfalls meine Deutschschüler.

Mehr Fragen?

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.