Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JulieSue am 10.09.2010, 10:47 Uhr

Taschengeldspiel oder Monopoly Junior?

Hallo, mein Sohn wird bald 5 und wünscht sich ein Spiel "mit Geld".
Ich möchte mich zwischrn den oben genannten Spielen entscheiden.
Welches findet ihr besser/ sinnvoller? Mit dem Spiel sollte sein bald 8 jähriger Bruder auch noch spielen. Ist das Taschengeldspiel realistischer oder sollte man wieder den Klassiker Monopoly vorziehen?
Welches spielen Eure Kids am liebsten? Wovon hat man länger etwas?
Danke,
Julie

 
2 Antworten:

Re: Taschengeldspiel oder Monopoly Junior?

Antwort von 3fachMama am 10.09.2010, 11:02 Uhr

also ich hab das taschengeldspiel letztens 2 x verschenkt und alle waren begeistert.
ist ab 4 oder 5, aber auch 6-jährige spielen damit.

mein sohn will es jetzt auch



Re: Taschengeldspiel oder Monopoly Junior?

Antwort von niklas2006 am 11.09.2010, 22:52 Uhr

Monopoly Junior ist schön, spielt unser 4-jähriger Sohn mit Begeisterung. Aber was richtig klasse ist, ist "Wir spielen Einkaufen" von Ravensburger ( http://www.amazon.de/Ravensburger-25058-Wir-spielen-Einkaufen/dp/B0012CZJBU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=toys&qid=1284238163&sr=1-1 ). Wenn man die Regeln ein wenig ändert, dann kann es selbst für Erwachsene eine "Herausforderung" werden Es geht darum, wo man was günstig bekommt (ohne nochmal extra zur Bank zu müssen), wie sich Preise ändern können, möglichst sparsam aber auch schnell einkaufen zu können etc.



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.