Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Moel am 22.07.2007, 10:37 Uhr

nochmal Abschiedsgeschenk

Hallo,
ich weiss, dass das Thema schon öfter hier durch das Forum ging. Aber ich suche immer noch ein (ausgefallenes?) Abschiedsgeschenk für unsere beiden Erzieherinnen. Nicht als Geschenk der ganzen Gruppe, sondern nur für meine Tochter. Die anderen Eltern sind der Meinung, dass man den Erzieherinnen nichts schenken sollte, weil die ja "nur" ihren Job machen und dafür schon Geld bekommen.
Hat jemand eine Idee ? Ich dachte so an 15-20 € pro Erzieherin.

LG Moel

 
5 Antworten:

Re: nochmal Abschiedsgeschenk

Antwort von limkisa am 22.07.2007, 12:37 Uhr

Huhu
Bei uns haben alle Eltern Geld gegeben und zwei haben sich dann um das Geschenk gekümmert. Es gab für beide Erzieherinnen je ein T-Shirt mit einem Gruppenbild drauf(wobei meine Tochter nicht drauf war *Grrr*) und einen Blumenstrauss. Habe dann nochmal persönlich nur von ihr ein Bild verpixelt und da haben sie sich auch mega drüber gefreut.
Lg Monique



Re: nochmal Abschiedsgeschenk

Antwort von Cat74 am 22.07.2007, 14:44 Uhr

Mir gings genauso, Gruppenbild wurde gemacht, als die Maus krank war, somit war für mich das Abschiedsgeschenk in der Gruppe erledigt. Ich habe auch lange überlegt und dann Fotos der Abschlußkinder und aller Erzieherinnen, die meine Maus im Kindergarten gemacht hat, von einer netten Person als Collage machen lassen und das ganze dann in 20 x 30 entwickeln lassen und in einen schönen Holzrahmen gesteckt. Maus hat es in Packpapier eingewickelt und außen haben wir noch was Nettes verbunden mit unserem Dank draufgeschrieben!
Ich wage zu behaupten, dass sich die Erzieherinnen da sehr drüber gefreut haben! :)

Und speziell nochmal @Moel: Was die anderen Eltern dazu sagen, wäre mir herzlich egal. Ob die bezahlt werden oder nicht, es kann immer eine besondere Bindung entstehen, die ich auch für mich extra honorieren würde. Wenn sich die beiden Erzieherinnen untereinander verstehen, würde ich sie zum Abschluß auf ein Eis mit Dir und Deiner Tochter einladen. Das ist persönlich, aber nicht so zwanghaft wie Essengehen!

Gruß von Cat (die nur mal zufällig hier reingeschaut hat ;))



Re: nochmal Abschiedsgeschenk

Antwort von Nathalie B. am 22.07.2007, 17:13 Uhr

Hallo,

zum einen finde ich diese Einstellung von den anderen Eltern doof. Ich gehe immer nach dem Trinkgeld-Prinzip vor. Wenn ich das Gefühl habe, daß sich die Erzieherin 3 Jahre lang gut um unsere Kinder gekümmert hat, möchte ich ihr auch meine Anerkennung zeigen. Ich kann mir schwer vorstellen, daß alle anderen mit ihr unzufrieden waren, oder...

Wie auch immer, finde ich die Idee mit dem Eis-essengehen ganz nett, denn sie ist auch für eine einzelne Person nicht zu kostenintensiv. Ich finde auch 20 EUR /pro Kind/Erzieherin fast zu viel.

Zwar nicht sehr original aber auch dauerhaft, eine schöne Pflanze mit Bilder Deiner Tochte aus dem ersten KiGa-Jahr und aus dem letzten Rücken an Rücken geklebt und laminiert.

Wir hatten in unserer Gruppe 4 Schulanfänger und haben eine Weide geschenkt mit diesen laminierten Bildern + Malbilder unserer 4. Ich hätte nicht gedacht, daß sie sich so freut. Sie meinte, da die Bilder laminiert sind, will sie sie am Baum lassen, auch wenn er gepflanzt ist.
LG
Nat



Re: nochmal Abschiedsgeschenk

Antwort von majujo am 22.07.2007, 18:24 Uhr

Hallo,
also mein Sohn wollte gerne den Erziwherinnen etwas schenken. Er hat einen kleinen Brief geschrieben. Ich habe etwas dabei geholfen!
Und dann haben wir kleine Schalen (von Leonardo) gekauft (2,99 Euro) und darin haben wir Gummibärchen und Lakritz reingemacht und mit Folie und nem netten Schleifchen verpackt.
Da kann natürlich auch vieles anderes als Deko rein.
Hat also zusammen für 2 Erz. knapp 10 Euro gekostet. Das fand ich genug und die haben sich sehr gefreut.
Die anderen Mütter sind mir auch egal. Die fanden das mit dem Brief auch sehr schön und haben sich doch etwas geärgert nichts gemacht zu haben.
LG Conny
Habe auber noch eine Tochter in der anderen Gruppe im gleichen Kiga, da werden wir dann auch wieder eine Kleinigkeit machen.



Re: nochmal Abschiedsgeschenk

Antwort von sechsfachmama am 23.07.2007, 16:47 Uhr

pro Erz. so ein teures Geschenk???

Bei uns bekommt die Erz. der Gruppe ein Geschenk von allen (diesmal ne Pflanze mit kl. Zuckertüten dran und kl. Foto von jedem Kind drauf), das kostet für jeden 2 Euro. Fertig.

Ich hab dann noch ein kl. Geschenk gemacht, paar von diesen flachen Glaskerzenhaltern von Ikea und ein Duschbad und gut ist.



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.