Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LisasMama am 11.06.2008, 9:21 Uhr

Elternabend und mich mal noch vorstellen möcht ...

Mädels,

nun möcht ich mich aber auch zu Euch gesellen und mich mal noch schnell vorstellen. Also ich bin die Jacquie, bin 34, seit 8 Jahren verheiratet und habe zwei wundervoll lebhafte Kinder. Mein Großer, Robin, kommt dieses Jahr in die Schule. Die Kleine, Lisa, ist erst 2 und geht noch fleißig in die Kita. Soviel mal zum Familienstatus.

Gestern hatten wir also den Elternabend für die zukünftigen Schulanfänger. Hm, anfangs sprach die Jugendzahnärztin - das fand ich jetzt nicht ganz so interessant, da wir das alles auch in der Kita haben und wir ja Bescheid wußten. Auch den anderen Eltern stand ins Gesicht geschrieben, daß sie das jetzt mal so gar nicht wichtig fanden für so einen Elternabend.

Dann gab es aber doch noch wichtige Infos von Seiten der Schulleiterin und einer Lehrerin. Es werden insgesamt 24 Kids sein, 10 Mädchen und 14 Jungen. Die Klassenleiterin steht mal noch gar nicht fest - ganz toll, ehrlich!!! Wahrscheinlich wird es eine ganz junge Lehrerin sein, die ihre Ausbildung jetzt erst abgeschlossen hat. Das find ich ganz gut, so ist es nicht nur für die Kinder neu.

Wir haben die Materialliste bekommen, Bücher besorgt die Schule, sie liegen dann zur Einschulung auf dem Tisch und wir bezahlen dann am 1. Schultag. Find ich praktisch, so ersparen wir uns hier die Rennerei. Die Materialliste ist ja echt heftig laaaang, mensch, was die Kids so alles brauchen. Das wird wohl erst mal ein bißchen was kosten.
Sogar die Essensbestellung haben wir schon erhalten, herrlich, so wird es also wirklich langsam ernst!!!
Ich hab ein positives Gefühl, fand den Elternabend informativ und nun langsam kommt da auch ein Gefühl von Aufregung - he noch zwei Monate, dann hab ich hier ein Schulkind!!!

Mal eine Frage an Euch: Können Eure Kinder schon Schleifen binden??? Die Lehrerin meinte, daß wir für den Sportunterricht bitte keine Klettschuhe kaufen sollen, sondern welche zum Schnüren. Und wir jetzt mit den Kindern üben sollen, eine Schleife zu binden. Ich mein, wir üben schon seit einem viertel Jahr, aber irgendwie begreift unser Robin das nicht so wirklich.

Entschuldigt, ist ein bißel länger geworden - ich kann mich irgendwie nie kurz fassen

LG Jacquie, die jetzt wohl öfter hier bzw. dann im 1. Schuljahr rumhängen wird ...

 
7 Antworten:

Re: Elternabend und mich mal noch vorstellen möcht ...

Antwort von Luni2701 am 11.06.2008, 11:21 Uhr

Also wir haben auch noch keinen Lehrer, bin mal gespannt ob das Schulamt sein Versprechen hält bis nächsten Monat jemanden zu haben.

Ach so, also Schleifen binden kann Niklas seit er 5 ist, er wird im September 7. Er will zwar auch immer Schuhe mit Klett, weil er keine Lust auf ewiges Binden hat, aber er kann es ganz gut. Ich denke aber auch das die Kinder es jetzt schon lernen sollten. Es kann ja nicht die Lehrerin ständig die Schuhe von allen Kindern binden, zumal sie bei uns auch Hausschuhe tragen müssen und so wäre die Lehrerin bei jeder Pause damit beschäftigt von 20 Kindern die Schuhe zu binden. Niklas hat es ganz schnell gelernt, er wollte es aber auch von sich aus lernen.

LG Britta



Re: Elternabend und mich mal noch vorstellen möcht ...

Antwort von bea+michelle am 11.06.2008, 11:25 Uhr

hallo,


wir wissen zwar, wie groß die klassen werden, aber lehrerin wissen wir noch nicht. unser elternabend ist am 24.6, die Bücherliste haben wir schon seit ein paar wochen.
Schleife binden kann michelle auch noch nicht richtig

lg bea



Re: Elternabend und mich mal noch vorstellen möcht ...

Antwort von nicole812 am 11.06.2008, 11:36 Uhr

Wir wissen noch nix. Wird wohl Anfang bis Mitte Juli werden eh da der Elternabend zu stattfindet.

Mein 6 jähriger interessiert sich nicht für Schleife binden. Was soll ich tun ????
Der Große konnte das schon mit 5.

Aber bei uns in der Schule wird extra um Klettschuhe gebeten. Damit alle Kinder möglichst zügig und zeitgleich mit umziehen fertig sind



Re: Elternabend und mich mal noch vorstellen möcht ...

Antwort von LisasMama am 11.06.2008, 11:58 Uhr

So wie ich gestern mitbekommen habe, können es bei uns der größte Teil auch noch nicht. Hm, ich hab mir hier schon so eine Schuhattrappe gebastelt zum Üben, aber irgendwie klappt es nicht richtig. Naja, wir werden jetzt natürlich noch intensiver üben müssen.

Der Grund ist plausibel, daß sie es können müssen, weil ja der Sportlehrer nicht allen 24 Kindern die Schuhe zubinden kann - klar. Auch bei uns tragen sie dann Hausschuhe - da ist das dasselbe.

Klettschuhe wollen sie nicht, weil der Klettverschluss nach einer gewissen Zeit nicht mehr richtig hält und dann aufgeht. Das stimmt ja auch wieder. Hm, da muß mein Sohn das eben wirklich nun lernen MÜSSEN. Mal sehen, ob wir das hinkriegen. *gg*

Wer noch Tipps hat, wie man Schleifen binden schmackhaft machen kann, immer her damit!

LG Jacquie



Schuhe binden , vielleicht klappt es damit besser ;-)

Antwort von mailins am 11.06.2008, 12:16 Uhr

So haben wir es unseren Kindern beigebracht http://www.netmoms.de/fragendetail/1198088

lg anja



Re: Schuhe binden , vielleicht klappt es damit besser ;-)

Antwort von alphafrau1 am 11.06.2008, 12:54 Uhr

Hallo, schön , daß Du hier bist. Meine Tochter wird auch dieses jahr eingeschult (mit 5) und sie kann auch Schleifebinden. Bei uns wollen sie aber gerade Klettschuhe, vor allem für die Kinder, die noch nicht binden können (obwohl die es dann ja nie lernen). Wir haben eine kleine Klasse mit 14 Schülern, da wir eher ländlich wohnen. Meine Tochter bekommt 2 Klassenlehrerinnen, da hier die 3jährige Schuleingangsphase praktiziert wird. Viel Spaß noch hier im Forum wünscht Dir pali



Re: Schuhe binden , vielleicht klappt es damit besser ;-)

Antwort von LisasMama am 12.06.2008, 9:33 Uhr

, die Gedichte zum Schleife binden sind ja süß. Sowas kannte ich noch gar nicht.

Die Sensation der Woche: MEIN SOHN KANN SEIT GESTERN SCHLEIFEN BINDEN!!!!!
Wir waren bei meinen Schwiegereltern und meiner Schwägerin. Dort hab ich vom Elternabend erzählt und vom Schleifen-Problem. Meine Schwägerin bindet Schleifen irgendwie ganz anders, sie macht erst einen normalen Knoten, dann bildet sie je zwei Schlaufen und schnürt sie dann wie einen normalen Knoten zusammen und voilá - fertig ist die Schleife. (Ich hoffe, ich hab das jetzt einigermaßen verständlich ausgedrückt.) Ich hab das jedenfalls meinem Sohn gestern abend dreimal gezeigt und er probierte es. Beim ersten Versuch klappte es nicht, beim zweiten war er schon mächtig angesäuert (er ist soooo ungeduldig) und beim dritten gescheiterten rannte er wutschnaubend in sein Zimmer. Nach einer halben Stunde kam er wieder, übte allein und stand plötzlich freudestrahlend vor mir: Seine erste Schleife! Gott, war er stolz!!! Und ich hab ihn gleich in den Arm genommen und fest gedrückt.
Heute früh hat er es ganz stolz dem Papa präsentiert und nun haben wir den ehrenvollen Auftrag, ihm "Schleifen-Schuhe" zu kaufen und keine Kletter mehr!

Das mußte ich Euch doch glatt erzählen. Und ich hatte schon meine Zweifel, ob wir das bis zur Einschulung hinkriegen.

LG Jacquie



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Elternabende vorab ???

Hallo Ihr lange ist die Einschulung meienr Großen her nun habe ich mitbekommen dass manche Schulen im Mai schon Elternabende machen für die Neueltern. Wie ist das bei Euch ? Ich habe nämlich nichts mitbekommen bisher... Ich weiss nur wann die Einschulungsfeier ist und ...

von ellert 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternabend

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.