Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Klecks am 12.06.2006, 19:55 Uhr

Bewerbung /Betreuung nochmals

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche einmal Hilfe.Ich bewerbe mich gerade, aus meinem Lebenslauf geht hervor, wann meine Tochter geboren wurde, habe es unter die persönlichen Angaben gepackt, da ich sonst keine passende "Rubrik" habe. Ich weiss von Freundinnen, dass gerade in (zeitlich) forderden Berufen stark nachgehakt wird bei der Kinderbetreuung. Schreibe daher ins Anschreiben derzeit einen KLeinen Absatz :Betreuung sichergestellt durch Kita, im Krankheitsfall durch :::::). Meint ihr das ist zu viel, reicht es wirklcih einfach zu schreiben, Betreuung ist sichergestellt?
Danke für Tips
Liebe grüße
Klecks

 
3 Antworten:

Re: Bewerbung /Betreuung nochmals

Antwort von lenamama99 am 13.06.2006, 14:06 Uhr

Hallo,

das würde ich gar nicht reinschreiben, da es doch selbstverständlich ist, dass du die Betreuung deines Kindes geregelt hast, wenn du dich bewerben "kannst".
Ich meine, wenn es nicht geklärt wäre, dann könntest du doch gar nicht arbeiten gehen, oder?

Gruß Ute



Re: Bewerbung /Betreuung nochmals

Antwort von suermel am 13.06.2006, 22:18 Uhr

also ich würde das auch nicht reinschreiben, ist doch eigendlich klar. Schreibe einfach Habe eine
Tochter die ab dem xx..xx 2006 in den KIGA geht..
silvia



Re: Bewerbung /Betreuung nochmals

Antwort von April65 am 14.06.2006, 11:36 Uhr

Ich würde neben dem Geburtsdatung in Klammern schreiben, Betreuung ist sichergestellt.

Denn es kann zwar sein, das du in der Zeit während sie im KIGA ist arbeiten gehen kannst, aber was ist, wenn KIGA geschlossen bzw. deine Tochter krank ist.

Viel Glück bei der Bewerbung.

Liebe Grüße
April65



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.