Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tina.s am 09.07.2007, 10:05 Uhr

Abschiedegeschenk für Kiga Erzieherinnnen?

Hallo zusammen!

Unser Elternbeirat hat alle Eltern (der Vorschulkinder) angeschrieben und bat um Geld ( 10,- Euro pro Kind) für ein abschiedsgeschenk der Erzieherinnen.

Was meint ihr sind 10 Euro zuviel?
Es sind 24 Kinder die in die Schule kommen!

Was habt ihr als Abschied gemacht für die Erzieherinnen?


Dabke!
tina

 
6 Antworten:

Einen Bilderrahmen,in dem

Antwort von Kida am 09.07.2007, 10:12 Uhr

ein Foto der Kinder war,umgeben von ihren Handabdrücken,und einen Baum fürs Freigelände,mit vielen Bändern geschmückt,und jede Familie hat noch was persönliches in eine Karte geschrieben,die auch im Baum hing.

Ausserdem haben wir Mütter gemeinsam ein Gedicht aufgesagt,und die Tränen ,die flossen,waren wohl das grösste geschenk,denn keiner ist gern gegangen.

Kiki



Re: Einen Bilderrahmen,in dem

Antwort von marie-claire am 09.07.2007, 10:56 Uhr

Hi

bei uns waren es auch 10€ und ich fand es ok.

Wir hatten einen Echten Apfelbaum gekauft der auf dem Kindergarten Gelände eingepflanzt wird. Weil ja jetzt keine Äpfel dran waren wurden von jedem Vorschulkind ein Passfoto genommen und dann wurden Äpfel aus Papier geschnitten, Foto drauf und ein laminiert und am Baum gehängt.

Lg
doreen



Re: Einen Bilderrahmen,in dem

Antwort von Nathalie B. am 10.07.2007, 12:07 Uhr

Die Idee mit dem Apfelbaum und den Bildern finde ich toll, werde ich selbst auch unseren anderen Muttis vorschlagen..

LG
Nat



Re: Abschiedegeschenk für Kiga Erzieherinnnen?

Antwort von Anja + M+M am 10.07.2007, 15:19 Uhr

Hallo,

das mit den Bäumen ist anscheinend dieses Jahr "in"! Das haben unsere Vorschulkinder auch gemacht, bei uns gabs ein Aprikosenbäumchen mit Fotos unserer Vorschulkinder dran und einem schönen Text dazu.
War aber gar nicht so teuer, das Bäumchen hat um die 18 Euro gekostet, kam noch bisschen was dazu, waren aber dann nur so ca. 4 Euro pro Familie. Fand ich sehr günstig, ich hätte auch mehr gegeben, wenn's nötig gewesen wäre.

Kommt halt immer drauf an, was gemacht wird.

LG Anja



Re: Abschiedegeschenk für Kiga Erzieherinnnen?

Antwort von Kati0301 am 11.07.2007, 13:51 Uhr

Hallo-unsere werdenen Schukis hatten ein Abschiedslied eingeübt. Das wurde vorgetragen.
Und außerdem hat ein Vater Videoaufnahmen, Bilder usw.der ganzen Jahre im KiGa gemacht Und daraus ein Film (DVD) erstellt.
Das war dann das Abschiedsgeschenk für jede Erzieherin + Blumenstrauß + Konfekt.
Und außerdem wurde von den Schukis-Eltern 2,50 € gesammelt und davon wurden Spiele für den KiGa gekauft.
Grüsse von mir:-)



Re: Abschiedegeschenk für Kiga Erzieherinnnen?

Antwort von sechsfachmama am 11.07.2007, 22:24 Uhr

bei uns bekommt nur die Erz. etwas, deren Gruppe in die Schule kommt.
10 Euro finde ich ja Wahnsinn, bei uns sind es dieses Jahr 2 Euro.
Eine Grünpflanze mit kleinen Zuckertüten dran, auf denen jeweils ein kl. Foto von den Kindern klebt.
Die anderen Jahre waren es mal ein schöner Keramiktopf, Trockenblumengesteck ... so was in der Art.



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.