Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von babygirl82, 30. SSW am 12.04.2009, 18:02 Uhr

Zurück vom Notdienst - wegen Gürtelrose

Maaaaann, da haben wir aber lang warten müssen Ein Arzt schaute sich den Ausschlag bei meinem Freund an und meinte, das wäre keine Gürtelrose, sähe nicht so aus. Sind dann also nochmal ins Wartezimmer, weil noch ein anderer Arzt draufschauen sollte. Der allerdings war dann doch nicht da und somit bekamen wir nach 2-3 Stunden warten endlich das Rezept. Inzwischen sind die Schmerzen bei meinem Freund schon doller geworden, deshalb hat er sofort die Tabletten genommen und ich musste die Salbe auftragen (er kommt sonst nicht dran). Die Bläschen sind auch schon doller geworden, haben sich aber nicht weiter ausgebreitet. Hab nach dem Einreiben auch sofort meine Hände geschrubbt, möchte ja kein Risiko eingehen. Jetzt soll er Dienstag nochmal zum Arzt und sich für den Rest der Woche krankschreiben lassen und sich viel schonen.

Weil er das vor Jahren schonmal am Hals hatte, bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass es Gürtelrose ist. Hab deshalb dieses Hinhalten nicht wirklich verstanden. Aber naja, jetzt sind wir wieder daheim und er hat seine Medis. Ich bin jetzt lieber vorsichtig, obwohl die nichts gesagt haben wegen erhöhter Ansteckungsgefahr. Als Kind hatte ich ja Windpocken auch schon und muss mich deshalb wohl nicht zu verrückt machen.

Vielen Dank auch nochmal für eure lieben Antworten, es beruhigt mich doch schon etwas mehr, wenn hier jemand ist, der sich da auch ein bissl auskennt

Wünsche euch allen noch frohe Ostern!!!


lg babygirl

 
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.