Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elbenkoenigin, 7. SSW am 28.06.2011, 21:19 Uhr

Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Hallo,

ich möchte gerne wissen, wie Eure Männer damit umgehen, wenn Ihr über Eure Babys redet. Sind Sie sehr interessiert oder reagieren Sie genervt ? Ich habe zu meinem Mann gesagt, dass ich hoffe, unsere Babys (Zwillinge) würden später hübsch werden und von uns beiden etwas haben. Er war im Internet und hat mich angemeckert, dass es nur wichtig ist, dass sie gesund zur Welt kommen. Er hat mich richtig angebrüllt- danach war ich auch ein kleines bißchen-minimal-gereizt. Er hat gemeint, dass er es gar nicht so gemeint hat, wie ich es aufgefaßt habe. Außerdem meinte er, dass er in solchen Dingen etwas abergläubisch ist. Wenn man zu sehr von äußerliche Dinge spricht , hat er Angst, dass der liebe Gott dies straft. Ich halte das für Blödsinn....Aber es ist ja sein Aberglaube. Boahh.....oder reagiere ich gerade etwas über....was denkt Ihr ?

 
18 Antworten:

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Princess01 am 28.06.2011, 21:23 Uhr

Naja, aber etwas recht hat er schon! Man findet das eigene Kind doch ohne hin immer am schönsten.
Viele Männer sehen einiges anders da sie das Kind erst richtig realisieren wenns da ist. Mein Ex war da auch so, mein Mann ist ganz anders. Er ist zu jedem FA Termin mit, hat Baby geguckt, mit ihr schon über den Bauch gespielt...
Auch jetzt macht er alles was ich auch mache. Würde ich mal ausfallen, ich müsste mir keinen Kopf machen.
Geht ein wenig aufeinander zu, Stress ist nicht so toll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von babysnail am 28.06.2011, 21:25 Uhr

Mit meinem Mann rede ich nicht zu viel übers Baby. So lange er noch keine Tritte spüren kann, mag er das nicht. Ist für ihn einfach noch nicht real. Ich kann das verstehen. Mir ist wichtig, dass er meine Panikatacken und Gefühlsschwankungen aushält und das tut er. Über das Baby wird erst am Ende der Schwangerschaft gesprochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von MaBri, 28. SSW am 28.06.2011, 21:25 Uhr

Mein Mann war, nachdem wir erfahren haben, dass wir Zwillinge erwarten, auch zeitweise sehr "pupig" bzw. motzig.
Ich denke, dass er erst mal damit zurechtkommen muss, dass da jetzt was unterwegs ist.

Ich habe während meines bisherigen Ss-Verlaufs festgestelllt, dass es für den Mann auch nicht immer einfach ist.

Im Grunde genommen muss man Deinem Mann aber recht geben: Hauptsache gesund.
Er hätte es vielleicht anders sagen könne.

Sei ihm nicht böse, grad am Anfang der Schwangerschaft ist es nicht immer einfach für beide Seiten.

Das machen mal gerne die Hormone

LG
Britta & Zwillibauchbewohnerinnen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Queen1907 am 28.06.2011, 21:26 Uhr

Also einerseits verstehe ich deinen Mann schon, einfach aus dem Grund das Zwillis SS immer Risikoreicher etc. sind.

Wenn ich über die SS rede dann ist er genervt, spürt er das Kind über die Hand findet er es eklig etc. ja so ist meiner zur zeit drauf. DAS WAR ABER SCHON ANDERS.

Denke es liegt daran das wir nun 100% ein Mädchen erwarten und er wollte ein Junge.

Für ihn ist das in meinem Bauch ein Alien.

Ich denke das er erst alles richtig zulassen kann, wenn das kind da ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Sunnya, 22. SSW am 28.06.2011, 21:29 Uhr

Es ist bei jedem Mann unterschiedlich.
Mein Mann hat keine Vatergefühle , bei Ihn wird es auch erst so sein wenn er zum ersten mal sein Sohn aufm arm hat , dann wird er auch Vatergefühle bekommen.

Ich rede mit mein Mann garnicht über die SSW.
Also mein Mann kann damit nichts anfagen, so schlimm find ich das auch nicht, die zeit kommt noch dann ändern sich die Männer auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Princess01 am 28.06.2011, 21:33 Uhr

Mein Ex ist leider auch nach fast 5 Jahren noch kein Papa...
Da kann man nur hoffen das Eure Männer nicht so sind, und erkennen wie wertvoll ein Kind ist!
Aber das Geschlecht ist doch nun echt egal.
Mein Mann trägt seine Prinzessin auf Händen!
Klar, ein Junge ist zum Pferde stehlen, man kann schöne "Männerausflüge" machen, aber eine Tochter ist doch ebenso toll.
Am besten die Männer mit zum Ultraschall nehmen. Wenn das nicht zieht dan weiß ich auch nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von mf4 am 28.06.2011, 21:35 Uhr

Wenn ich ein Mann bin dessen Frau 2 Wochen von der Schwangerschaft weißt (von der ich nichts spüre und sehe) und sie plötzlich schon von "unsere Babies werden hübsch" reden würde... wäre mir das auch too much.
Seine Reaktion war sicher übertrieben aber ich verstehe Männer die es nervt, wenn die Frau, die sie Jahre kennen nun plötzlich nur noch eine Schwangerschaft ist und die nichts anderes mehr beschäftigt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von HappyJule am 28.06.2011, 21:36 Uhr

Na ja ich habe mir bei meiner 1. Tochter auch ausgemalt wie sie vielleicht später mal ausehen könnte und bei meinem Sohn auch. Das ist doch normal das man sowas tut.
Aber wenn er das nicht möchte kann man das auch anständig sagen ohne schreien. Meiner würde das nicht tun .
Aber er ist bestimmt angespannt als Mann, was da auf ihn zukommt mit zwillingen und so was.... Ich würde mal mit ihm reden darüber, über die zwillinge. Der ist bestimmt einfach nur nervös und aufgeregt.
Der hat ja keine 2 Babys unterm Herzen, der bekommt einfach wenns soweit ist 2 Babys in den Arm gedrückt so in etwa.

wünsche dir alles gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von babysnail am 28.06.2011, 21:37 Uhr

Warst du nicht früher im Kinderwunsch-Forum und habt lange an der SS basteln müssen? Kann da völlig verstehen, wenn dein Mann nur will, dass alles gut läuft und ihr gesunde Kinder bekommt. Mir geht es da nämlich ähnlich. Bin nur froh, dass es geklappt hat nach all den Monaten und der Rest ist mir schnuppe - Hauptsache gesund und munter zum ET.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Patti1977 am 28.06.2011, 21:45 Uhr

für männer sind schwangerschaften und die gedanken, die frau deswegen ständig hat, nicht greifbar. wenn das kind da ist, ist es was anderes aber bis dahin ist es nicht ihre welt, nicht ihr bauch und daher wenig bezug. am besten etwas runterfahren mit den gedanken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Leo engel, 6. SSW am 28.06.2011, 21:48 Uhr

Im Moment ist es für meinen Mann so noch nicht das Thema. Aber das ist auch okey. Bin noch am Anfang.

bei den anderen Beiden war das Interesse schon mehr, gerade beim ersten, aber da war ja auch alles neu und aufregend.
Jetzt beim dritten ist es doch schon weniger interessant, aber bei mir ist das auch nicht das Thema Nummer eins.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Elbenkoenigin am 28.06.2011, 21:50 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten. Den Beitrag hat übrigens mein geliebter Mann mit meinem Namen oben verfaßt und hat es absichtlich vollkommen übertrieben dargestellt. Aber das Betreffthema scheint trotzdem recht interessant zu sein.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Xantja, 15. SSW am 28.06.2011, 22:22 Uhr

Also Papi von Baby ist ganz entzückt und wir reden viel über unser Traumkind, schon vor der Zeugung quasi und nun ist "sie" einfach real, über die wir auch (namentlich) reden und uns austauschen (so nach dem Motto: "Unsere Tochter hat mich vorhin angerufen und meinte, sie würde so gerne Erdbeeren essen ..."). Ansonsten kümmere ich mich um alle Formalitäten. Ja,ist ja klar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von japangirl, 31. SSW am 28.06.2011, 23:40 Uhr

mein Mann ist zwar nicht ganz so extrem, aber für ihn läuft im Grunde alles so wie immer und mit Baby kann er noch nicht viel anfangen. Oft habe ich das Gefühl, er ignoriert meinen zustand auch, einafch weil er es sich nicht vorstellen kann. das ist Phasenwiese etwas traurig, weil man sich auch mal als Schwangere angenommen fühlen möchte, aber gut. Es ist jetzt unser vierter Durchgang und er war bei allen Kindern so und alle Kinder hat er vom ersten augenblick an geliebt als sie da waren. Und mir selber gibt er auch durchaus das Gefühl, dass er mich liebt, nur mit der SS kann er halt nichts anfangen. ich freu mich einfach darauf, wenn das Baby dann da ist und wir alle etwas davon haben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von RubyRed, 34. SSW am 28.06.2011, 23:56 Uhr

Mein Freund ist liebevoll. Eigentlich hat sich nichts geändert. Er ölt meinen Bauch auch ganz lieb ein und beteiligt sich an der ganzen Schwangerschaft, so gut wie es geht (also von der Zeit her).
Ich kann mich gsd nicht beschweren, ich denke aber auch dass er genug Erfahrung mit Schwangeren hatte (er hat ein paar Schwestern und ist der Jüngste), somit ist er nicht ganz ungeübt ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von Bogil, 6. SSW am 29.06.2011, 7:41 Uhr

Wir haben schon ein Kind drum weiß mein Mann wie es ist und es ist realer als bei der ersten. Aber noch ist auch wenig Interesse da, obwohl das jetzt spürbar mit jedem Tag mehr wird.

Ich finde aber, wir hören uns als Frau auch Geschichten, Anekdoten, Sorgen und Ängste über seine Arbeit an, da kann er auch mit uns über unsere Themen reden! Ich bin auf seiner Arbeit auch nicht dabei, aber ich versuche ihm zu zuhören, wenn ihn was beschäftigt und motze nicht, wenn er wieder damit anfängt, nach der Arbeit zu erzählen. Auch wenn ich manchmal nur Bahnhof verstehe oder überlegen uss, wer war das noch gleich !? ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von sharicma, 8. SSW am 29.06.2011, 8:36 Uhr

'guten morgen'
'mein mann', sind nicht verheiratet, kümmert sich rührend, fast schon aufdringlich ;-). So wie er was sieht was ich machen will kommt er und hilft sofort ;-). Und überhaupt, er will jeden tag am bauch 'hören', obwohl er weiss, da alles noch am anfang ist, und man nicht viel mitbekommt ;-)
Ich glaube aber es liegt daran, weil wir schon 2 größere kinder haben und er weiß, dass das wohl 'unsere' endgültig letzte ss ist. Die ss war auch garnicht geplant und war somit eine riesen überraschung für uns alle ;-)
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehen Eure Männer mit Euch um ?

Antwort von babyfelix, 12. SSW am 29.06.2011, 13:12 Uhr

Also, schlagt mich, aber ich finde es ziemlich oberflächlich zu sagen "Na, hoffentlich werden sie hübsch!". Ich würde deinen Mann gar nicht so verstehen, dass er sich zu wenig für die Kinder interessiert.
Im Gegenteil: er liebt sie so oder so, auch, wenn sie nicht hübsch sind.
Kann die Reaktion verstehen, ich wäre auch aufgebracht, wenn mein Freund diesen Satz gesagt hätte. Es ist ja unser Baby- was interessiert mich, ob es hübsch ist?
Was den zweiten Teil der Frage angeht, wie es bei uns läuft: wir reden schon viel drüber. Haben auch lange drauf gewartet. Wir sind beide aufgeregt, und er küsst meinen Bauch und hält die Hand drauf, obwohl da noch lang nichts zu spüren ist.
Trotzdem denk ich, dass eine Frau das Ganze zwangsläufig intensiver erlebt als ein Mann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Wie alt sind eure Männer? Macht ihr euch Gedanken?

Hallo Zusammen, ich finde dieses Forum sehr interessant weil hier viele sind die Ü35 sind. Ich bin 33 und erwarte mein 2 Kind. Nun mein Partner ist 43 Jahre. Ich hätte gern ganz bald ein drittes Kind, mach mir aber Gedanken ob er dann nicht zu alt ist. Er wäre dann ja ...

von Mala28 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Männer Forum: Schwanger - wer noch?

Männersachen....

Im Moment würde ich behaupten, das blühende Leben ist genau das Gegenteil von mir. Ich vegetiere so vor mich hin und bin froh über jeden Tag, den ich "geschafft" habe. Angenehm war die SS bisher nicht wirklich, bin jetzt in der 9.SSW und habe immer noch große Angst vor einer ...

von Marzipan2015 19.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Männer Forum: Schwanger - wer noch?

Die Männer und die schwangerschaft!

Hallo! Mal so ne frage: wie verhalten sich denn eure Männer so? Bei meinem freund hab ich manchmal so das Gefühl, er checkt es nicht so ganz, dass einige Sachen bei fortschreitender schwangerschaft einfach anstrengender werden. Ich bin jetzt in der 30., läuft alles bis jetzt ...

von barila, 30. SSW 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Männer Forum: Schwanger - wer noch?

Frauen mit Männern Ü40 hier???

Huhu, bin parallel im KiWu Forum auf der Suche nach Frauen, deren Männer schon über vierzig sind? Ich bin 32 und möchte nun endlich Mama werden (wollte schon immer, aber die scheiß Vernunft...) Nun ja, der Mann der sich, nach dem Küssen mehrerer Frösche, als das aller Beste ...

von Verolinchen 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Männer Forum: Schwanger - wer noch?

Männer...

Hallo ihr, ich muss mal was loswerden, wir haben ja letzte Woche erst "richtig offiziell" erfahren, dass es geklappt hat, gleich beim ersten üben. Mein Mann und ich haben es dann auch unseren zwei Großen erzählt u. da meinte mein Mann, sie sollen es erstmal noch nicht so an ...

von bea_1, 7. SSW 25.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Männer Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.