Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von krümel2008, 11. SSW am 07.06.2009, 11:26 Uhr

Wer hat noch ein BV und warum? Was macht ihr so die ganze Zeit?

Hallo habe ebenfalls nach 5wöchiger AU ein Beschäftigungsverbot bekommen,arbeite in der ambulanten Krankenpflege. Leider musste ich ganz normal weiter nach Tour meine Leute versorgen,egal wie schwer sie waren oder ob halbseitig gelähmt,MRSA Patient etc. nach mehrmaligen Blutungen und Diagnose VD : auf drohende Fehlgeburt bin ich nun auf Rat meines Gynäkologen zu Hause...was mein Leben als schwangere nicht gerade einfacher macht-die Kollegen reden über mich aber nicht mehr mit mir oder es kommen halt Sprüche wie :Schwanger ist nicht krank oder die ist aber auch bis zum 9.Monat gefahren und hat gearbeitet....bin schon am überlegen wieder arbeiten zu gehen,aber mein arzt sagt dann muss ich mir einen anderen arzt suchen,weil er das Risiko mich zu betreuen nicht auf sich nimmt.
Muss dazu sagen habe am 1.02.2008 5wochen zu früh entbunden,hatte in meiner letzten Schwangerschaft schon ab 18.SSW frühzeitig Wehen und je nach Belatung im Pflegeheim Blutungen.

Wie geht ihr mit eurem BV um,schlechtes Gewissen ?

liebe grüße nicole mit Kuschelstar TIM

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.