Gesunde Ernährung
*
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

 

Geschrieben von Ohha am 10.11.2017, 13:42 Uhr

Unsicherheit nach 1. Ultraschall 5+3

Hey, ich bin so verunsichert...bin laut Rechnung 5+5 und war bei 5+3 beim FA. Er hat die Schwangerschaft bestätigt und mir wurde Blut abgenommen ( Werte sehen alle gut aus sagte man mir heute!). Nun hat er jedoch ausschließlich ein ultraschall gemacht, ohne groß zu schauen um ein gutes Bild zu bekommen. Er sagte, so früh könne man noch nicht viel sehen-gestern hätte man gewiss noch gar nix sehen können. Ich soll am 20.11 zur erst Untersuchung kommen. Nun im nachhinein habe ich so viele fragen und bin extrem verunsichert vom Ultraschallbild. Außerdem habe ich keinerlei Anzeichen, außer null Appetit und tageweise Brustziehen. Im Unterleib ab und an eine Art muskelkater...das schlimmste ist aber, dass ich so ein negatives/leeres Gefühl habe und Angst, dass etwas nicht stimmt (windei). Dies würde ich halt gerne “schnell“ wissen...
Mein vernünftiges Ich weiß selbstverständlich, dass eigeeigentlich, dass jede ss (ist übrigens meine erste...) bei jedem anders verläuft und alles alles bzw nichts bedeuten kann/muss...aber dieses negative Gefühl/ die negativen Gedanken werde ich einfach nicht los...

Bild zum Beitrag anzeigen
 
 
 
3 Antworten:

Re: Unsicherheit nach 1. Ultraschall 5+3

Antwort von Nenilein am 10.11.2017, 14:04 Uhr

Dein Arzt hat recht, ein "gutes Bild" wirst du so früh nicht bekommen. Meistens sieht man lediglich eine angelegte Fruchthülle. Viele Ärzte vergeben vor der 8ten Woche nicht mal einen Termin.
Auch ohne Anzeichen kann man wunderbar gesund schwanger sein. Die Beschwerden kommen und gehen wie sie wollen.

Re: Unsicherheit nach 1. Ultraschall 5+3

Antwort von Pebbie am 10.11.2017, 16:13 Uhr

Sieht doch nach einer Fruchthöhle mit Dottersack aus. Also alles ok.
vertraue Deinem Arzt und schreibe Dir für den nächsten Termin alles auf, was du wissen möchtest. Vielleicht erklärt sich bei nächsten Termin schon alles von selbst.
Sei froh wenn Du (noch) keine großartigen Symptome hast , das kann noch kommen. Wenn man "viel merkt" ist das trotzdem kein Garant dafür, das die Schwangerschaft in Ordnung ist.

Alles Gute weiterhin !

Re: Unsicherheit nach 1. Ultraschall 5+3

Antwort von Banu28 am 10.11.2017, 18:45 Uhr

Es ist das alte Lied: Wenn man's erste Mal schwanger ist, rennt man sofort zum Arzt. Bringt aber leider rein gar nichts, außer Verunsicherung, und die dafür fast immer. Beim nächsten Mal ist man klüger und geht erst in der 7. SSW zum Doc. Erst jetzt kann und muss man einen Embryo plus Herzschlag sehen. Alles Andere ist Murks.

LG

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.