Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Traumtänzerin, 36. SSW am 11.05.2018, 19:16 Uhr

Sternengucker

Ich war am Mittwoch im KH zur Geburtsplanung und es wurde auch ein Ultraschall gemacht. Die aktuelle Lage unseres Kleinen wäre die eines Sternengucker-Babys. Nach ein bisschen Googlen (ja, sollte man nicht machen!) bin ich jetzt schon etwas beunruhigt. Die Geburt meiner Tochter vor zwei Jahren war schnell und unkompliziert, deshalb hatte ich bis jetzt überhaupt keine Angst vor der Geburt in ein paar Wochen. Seit Mittwoch aber kreisen die Gedanken... Ich weiß, der kleine Mann kann sich noch drehen - aber wie wird die Entbindung, wenn das nicht mehr passiert? Hat jemand Erfahrung?

 
6 Antworten:

Re: Sternengucker

Antwort von soanaz2, 25. SSW am 11.05.2018, 19:40 Uhr

Hallo Traumtänzerin,

Mein 2. Sohn (erste spontan Geburt) kam als Sterngucker (hintere-Hinterhauptslage) zur Welt.
Was genau möchtest du wissen?
Bei mir zog sich die Geburt etwas...kann aber auch daran liegen, dass es mein erstes Kind war das ich normal entbunden habe. Weil es sich so zog, bekam ich eine PDA und danach ging die Geburt schnell voran und er kam ohne Schwierigkeiten zur Welt.
Mir hatte damals keiner gesagt, dass er irgendwie falsch liegen würde; das wusste ich erst nach der Geburt.

LG und alles Gute für die Geburt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sternengucker

Antwort von Blume2 am 11.05.2018, 20:41 Uhr

Meine erste Tochter kam auch als Sternengucker zur Welt. Völlig problemlos und Kern gesund.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sternengucker

Antwort von rabe71 am 11.05.2018, 21:44 Uhr

Hallo,
irgendwie nervt es mich,wieviel Verunsicherung oft im Vorfeld wegen der Kindslage verbreitet wird.
Warte ab,bis Wehen da sind,erst dann muss dein Kind sich irgendwann ins Becken drehen.
Solange darf es sich munter um die eigene Achse drehen,sooft es will.
Du hast ja sogar schonmal spontan geboren- also,lass dich nicht verrückt machen!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sternengucker

Antwort von Sternchen080808 am 11.05.2018, 23:31 Uhr

Ich habe vor 13 Jahren meine Tochter in deflektionslage entbunden, und auch wenn die anderen Mädels hier, nur gutes berichten, ich habe es nicht so leicht gehabt.
Nach 13 Stunden wurde die blase gesprengt, ich hatte starke wehen, und obwohl der mumu vollständig offen war, durfte ich nicht pressen, weil die Maus nicht in den geburtskanal rutschen wollte...
Nach 18 Stunden gingen die Herzöge der Maus unter den wehen immer runter, meine dagegen dramatisch bergauf...
Nach 19 Stunden wurde sie per sectio geholt!
Und das war gut so!!!!

Sie war zu groß und zu schwer, und wäre NIE auf normalem Wege zur Welt gekommen!!!


Dir, alles Liebe und Gute!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sternengucker

Antwort von Wunderbar2018, 26. SSW am 12.05.2018, 8:08 Uhr

bei einer Freundin war es auch so.

die Geburt selbst unterscheidet sich dennoch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sternengucker

Antwort von 87Inga87 am 12.05.2018, 13:27 Uhr

Hey aus dem februar. Ich hatte eine sehr anstrengende und auch lange aber dafür traumhafte Geburt! Mein kleiner lag eine Stunde vor der Geburt noch als Sternengucker bereit zu kommen. Ich hatte als der Arzt mir das sagte auch kurzweilig totale Panik weil mein Bruder so geboren wurde und damals einen Sauerstoffmangel erlitt. Der Arzt beruhigte mich aber und meinte den können wir ohne Probleme so holen, da das ctg während der ganzen bis dahin 48 Stunden unauffällig war. Ende vom Lied war, dass er gerade mal eine Stunde später ganz normal mit dem Kopf voran geboren wurde. Also hat er sich innerhalb dieser einen Stunde noch gedreht. Lass es auf dich zukommen und vor allem hör auf zu googeln! Jede Geburt ist völlig individuell. Drück dich mal und alle guten Wünsche für eine entspannte und für dich hoffentlich genau so traumhaft schöne Geburt wie die meine es war

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Sternengucker

Hallo, Wer hatte denn einen Sternengucker und wie war die Geburt? Habe seit über einer Woche schmerzhafte Wehen... Nun leiten sie morgen früh die Geburt ein , da die kleine so doof liegt dass ich wahrscheinlich noch 3 Wochen so rumrennen würde.. Nun komm ich wahrscheinlich ...

von Anne92 22.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sternengucker Forum: Schwanger - wer noch?

Hat jemand einen Sternengucker zur Welt gebracht? Erfahrungen?

Hallo, meine Ärztin sagte mir, dass ich einen Sternengucker habe. Das heißt die Geburt könnte länger dauern. Ist dem so? Hat jemand Erfahrungen damit? Und kann mir jemand sagen, warum ich zur Zeit keinen um mich haben will? Weder meinem Partner, gut meinem großen Sohn ...

von nele2011, 39. SSW 16.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sternengucker Forum: Schwanger - wer noch?

Panik!! Mein Baby ist ein Sternengucker!!!!!!!

Hi, war heute bei der VU. Mein Baby liegt im Moment in Sternenguckerlage!! Jetzt hab ich total Angst vor der Geburt!! Vorher sah ich dem Ganzen eher gelassen entgegen. Gibt es hier Mamas, die schon Sternengucker geboren haben? Laut FA hat die Kleine aber noch Platz, ...

von SB264, 39. SSW 25.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sternengucker Forum: Schwanger - wer noch?

Frage....Sternengucker

Wir waren eben im KH zum Geburtsgespräch..also spätestens am 16.5 soll ich mit gepackter Tasche am Kreissaal stehen dann würde eingeleitet werden. Unser Kleiner ist 49cm groß und wiegt um die 2640g.Herzschlag mal wieder zu hoch aber er turnt auch ständig rum also ken ...

von Mincil, 36. SSW 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sternengucker Forum: Schwanger - wer noch?

Sternengucker Geburt?!?!

Hallo zusammen, wie gestern schon berichtet, liegt meine Maus in der Sternengucker-Position, dh. HHL und mit der Nase nach oben gestreckt, also Kopf nicht auf der Brust. Laut meiner FÄ ist das wohl der Grund warum sie sich nicht ins Becken einstellt bzw. einstellen kann.. ...

von Happymom6784, 41. SSW 12.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sternengucker Forum: Schwanger - wer noch?

Sternengucker!

Hallo! Ich war heute beim FA und er stellte nun fest,dass mein Bauchbewohner ein Sternengucker ist.Der Kopf ist fest und ist 34 cm gross! Nun meine Frage,hat jemand von euch auch auf normalen Wege einen Sternengucker geboren? Und gab es Komplikationen? Mein Doc meinte,dass es ...

von illesbabynr4, 39. SSW 10.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sternengucker Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.