Gesunde Ernährung
*
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

 

Geschrieben von Maya2310 am 10.01.2019, 10:37 Uhr

Schwangerschaftsanzeichen nach Periode

Hallo zusammen,
Ich versuche mich mal so kurz wie möglich zu verfassen, also...
Mein Mann und ich haben ein wenig geübt weil wir gerne noch ein zweites Kind hätten. Nach der Fehlgeburt im Mai hatten wir erst ein paar Monate Pause gemacht. Normalerweise hätte ich meine mens am 27.12.18 bekommen sollen weil mein Zyklus relativ regelmäßig ist. Ich habe sie aber erst am 30.12.18 bekommen. Eigentlich habe ich gedacht, gut ich hab meine mens bekommen dann versuchen wir es halt nächsten monat und wir haben auch an Silvester angestoßen. Meine Regel ging nun etwas länger als normal aber dafür hab ich viel weniger geblutet als sonst. Die ersten Tage war es rotes frisches Blut und danach waren es nur noch braune schmierblutungen. Für mich war eine Schwangerschaft eigentlich ausgeschlossen. Doch ich habe seid einigen Tagen Brustschmerzen, vor allem an den Brustwarzen. Mir ist es bekannt das man vor oder nach der periode schonmal Brustschmerzen hat aber nach der periode ist es mir eher unbekannt. Als ich dann heute duschen war hab ich mich erschrocken weil meine Brustwarzen sind plötzlich so dunkel geworden. Normalerweise sind sie deutlich heller, dazu kommen noch die Brustschmerzen. Ich habe mit meiner Mutter darüber gesprochen weil sie damals bei mir den ersten Monat auch noch Blutungen hatte. Sie dachte zuerst auch es wäre ihre Periode. Ich habe das nun schon häufiger gehört das man Blutungen haben kann. Ich kann mir nur momentan echt nicht erklären warum meine Brust plötzlich so weh tut wenn ich versehentlich dran komme oder warum die Brustwarzen so dunkel gefärbt sind. Kenne ich nur aus der ersten Schwangerschaft...
Danke schonmal in voraus für Antworten

 
3 Antworten:

Re: Schwangerschaftsanzeichen nach Periode

Antwort von Lalelu0904, 33. SSW am 10.01.2019, 10:42 Uhr

Hey, hast du einen Test gemacht?
Würde ich vielleicht mal machen.. Ich kenne jemanden, die jeden Monat so etwas wie eine Regelblutung hatte - bis zum Ende der Schwangerschaft bzw. bis zur Geburt. Die Blutung kam von der Gebärmutter. Dass du an Silvester angestoßen hast, ist nicht tragisch. Der Blutkreislauf war zu dem Zeitpunkt noch nicht mit dem Embryo verbunden. Aber ein Test bringt dir Klarheit.

Liebe Grüße und toi toi

Re: Schwangerschaftsanzeichen nach Periode

Antwort von Tante_Erna, 32. SSW am 10.01.2019, 14:01 Uhr

Ich würde auch einfach einen Test machen, dann hast du Gewissheit!
Immerhin wärst du jetzt schon recht weit, dann musst du nicht mal bis morgen früh warten

Re: Schwangerschaftsanzeichen nach Periode

Antwort von Jorinde17 am 11.01.2019, 10:03 Uhr

Nicht spekulieren - sondern testen! Zum jetzigen Zeitpunkt ist jeder Test schon zuverlässig.

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.