Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Emmalotte5, 38. SSW am 24.04.2011, 0:42 Uhr

schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Hallo,

Bin grad nach hause gekommen und so sahen meine Füße direkt nach dem heim kommen aus.

Ist das schoch heftig? Oder sind die Wassereinlagerungen so normal?

Lg

Bild zum Beitrag anzeigen
 
7 Antworten:

Re: schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Antwort von Emmalotte5, 38. SSW am 24.04.2011, 0:43 Uhr

und noch eins

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Antwort von mymelchen, 35. SSW am 24.04.2011, 7:14 Uhr

guten morgen,

das sieht schon nach wasser aus aber wie schlimm diese einlagerungen sind kann sicher nur ein arzt beurteilen.

viel trinken und salz-, eiweissreich ernähren.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Antwort von Julimama09 am 24.04.2011, 8:03 Uhr

Hi,

natürlich ist das Wasser und geschwollen, aber du bist ja auch hochschwanger und es ist heiß, du warst unterwegs. Ich denke, das ist normal.
Füße hoch legen, so oft es geht, und grade bei der Hitze nur so viel stehen, wie unbedingt notwendig.
Baden, Schwimmen ist gut gegen Wassereinlagerungen.

Wenns Baby da ist, verlierst du auch das Wasser wieder - und freust dich über deine schönen schlanken Beine und Füße :)

Gruß
Julimama09

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Antwort von Prinzesskleid am 24.04.2011, 8:21 Uhr

Morgen! :-)
Oh ja, leider ist das normal. So und fast noch schlimmer sahen meine Füße übrigens direkt NACH der Geburt aus-ich hatte richtige Elefantenfüße!!
Das hielt dann so etwa 2 Wochen an und war dann plötzlich von einem Tag auf den anderen verschwunden. Gibt also wohl beide Varianten-Wassereinlagerungen während der SS und nach der Geburt.
Schön Füße hochlegen!!!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Antwort von Emmalotte5, 39. SSW am 24.04.2011, 8:34 Uhr

Vielen Dank.

Da bin ich ja beruhigt das es noch alles im Rahmen ist.

Euch allen noch einen schönen Ostersonntag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Antwort von huevelfrau am 24.04.2011, 9:52 Uhr

Schlimm??? Das ist völlig normal. Meine Füsse sahen noch schlimmer aus (hab leider keine Fotos). Ich war 2 Tage nach ET auf dem Polterabend meines Schwagers da wurde ich gefragt, ob ich nen Bänderriss hab. Da sah ich aus, als hätt ich Elefantenfüsse.

Schöne Ostern!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimme Wassereinlagerung oder nicht???

Antwort von Julimama09 am 24.04.2011, 14:09 Uhr

Hi,
ich nochmal:
Klar, GLEICH nach der Geburt ist das Wasser natürlich nicht weg. Aber normalerweise liegt man ja auch im frühen Wochenbett und legt also die Beine hoch.
Nach meinem vierten Kind war ich gleich auf, weil es auf der Kinderstation lag, hab fast den ganzen Tag (und die ganze Nacht) am Bettchen gesessen. Nach zwei Tagen hatte ich auch das Gefühl, meine Füße platzen gleich, ich konnte die Fußgelenke gar nicht mehr bewegen, war alles dick zugeschwollen, Beine und Füße.
Die Ärztin auf der Gyn meinte nur, naja, das sehen sie halt immer bei den Frauen, die ihr Kind auf der Kinderintensiv liegen haben.
Eigentlich soll man eben die Beine hochlegen, nicht stehen, nicht lange sitzen, usw.

Aber das Wasser geht wieder weg! Dauert natürlich noch ein paar Tage (oder Wochen) nach Entbindung, aber nach dem Wochenbett sollten zumindest Arme, Beine, Hände, Füße, Gesicht und Hals wieder aussehen wie vor der Schwangerschaft.
Vom Bauch wollen wir erstmal schweigen...

Gruß
Julimama09

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Wassereinlagerungen... Überall!!!

Hi, Hab ja extreme Wassereinlagerungen. Und meine Hebamme sagt immer nur salzreich essen,eiweißreich essen, Beine so oft es geht hochlegen...viel bewegen, eben die üblichen Sachen! Aber bei mir tut sich nix.. Das Wasser bleibt unverändert. Und gerade bei dem wärmeren Wetter ...

von Emmalotte5, 38. SSW 19.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Wassereinlagerungen!

Hi Mädels, Hat jemand von euch auch Wassereinlagerungen? Und wenn ja was macht ihr dagegen oder hat Jemand Tips was man machen kann. Bei mir ist das echt extrem. Füße, Hände, Beine, Gesicht... Alles ist immer extrem angeschwollen vorallem jetzt, wo es wärmer wird. Das ist ...

von Emmalotte5, 38. SSW 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Wassereinlagerungen

Hallo ihr Lieben, so langsam ist es soweit. Gestern und Vorgestern hatte ich echt dicke Füße. Wollte aber nicht direkt zum Arzt rennen weil ich dachte es bleibt erstmal so. Heute Morgen ist es ganz schlimm.Alles ist angeschwollen,egal ob Füße,Hände,Beine etc. Ich habe erst ...

von mel88, 37. SSW 05.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Ausschlag durch Wassereinlagerungen

Meine Freundin ist gerade in der 30. Schwangerschaftswoche und bekommt nun einen stark juckenden Ausschlag an Händen, Armen, Kniekehlen usw. Sie hat schon Wasser in Händen und Beinen! Was kann man tun? Ich hatte das damals in meiner ersten SS auch, aber es war kurz vor der ...

von Sanni82 22.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Wassereinlagerungen

Huhu! Bei dem Wetter hatte ich ich die letzte Woche abends richtig dicke Beide und Füße. Meine Hebamme gab mir den Tipp es mit Schüssler Salzen zu versuchen. Natrium sulforicum D6, tgl 4 Tbl. ( morgens,mittags,nachmittags,abends) in Wasser aufgelöst trinken. Was soll ...

von Sif, 31. SSW 09.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Wassereinlagerungen jetzt schon?

Guten Morgen. Ich hab vor 2 Tagen festgestellt, dass meine Füße dicker sind auch meine Knöchel sehen geschwollen aus und die Schienbeine spannen etwas. Bin heute noch in der 18. Woche.Ist es normal das es schon so früh los geht?Und kann man was dagegen tun?Wodurch tritt ...

von xIntirax, 18. SSW 06.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Plötzlich starke Wassereinlagerungen

Hallo, ich hab seit gestern starke Wassereinlagerungen in Beinen und Händen und das obwohl ich keinerlei Anstrengungen hatte. Es spannt richtig in den Beinen. Es geht nicht mal weg wenn ich die Beine hochlege...hatte vorher schon abundzu mal wassereinlagerungen in den Beinen ...

von plauenangel, 39. SSW 08.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Wassereinlagerungen

Hi!!! Könnt ihr mir vieleicht helfen und mir sagen was wir gegen diese blöden Wassereinlagerungen tun können?? Ich kenne das von meinen anderen SS auch aber da hatte ich das nur im Sommer, also wenns richtig warm war und wenn ich schon richtig weit war, gestern war ich viel ...

von Dieechtecleo, 28. SSW 13.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?

Wassereinlagerungen...Hilfe!

Hallo Mädels, ich habe in dieser Schwangerschaft tierisch mit Wassereinlagerungen zu kämpfen Das kenne ich von meinen anderen 5 Kindern garnicht! Geht es jemandem hier genauso und habt ihr vielleicht ein paar Tipps, was ich dagegen machen kann? Ich kann teilweise meine ...

von daria08, 28. SSW 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wassereinlagerung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.