Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dani2+1, 21. SSW am 30.05.2004, 23:33 Uhr

Pucksack oder Schlafsack und welche Größe????

HAllo,

brauch mal Euren Rat. Bekomme unser Baby Anfang Oktober. Wenn ich einen Schlafsack benütze, welche Größe bräuchte ich dann und was ziehe ich noch dazu dem Baby drunter an?
Und wenn ich einen Pucksack kaufe, wie soll der gefüttert sein und was ziehe ich dann meinem Baby drunter an??

Ich hab nun schon so viel über Pucksäcke und Schlafsäcke gelesen und auch im Katalog und xbay gesucht, bin mir aber noch nicht schlüssig, was die bessere Lösung ist.
Bin mir auch unsicher, welche Größe ich brauche und ob diese Pucksäcke den Kleinen nicht zu kalt sind.

Eigentlich heißt es ja immer, daß die Babys in den Pucksäcken sich so fühlen wie im Mutterleib, aber irgendwie kann ich da keinen Unterschied zum Schlafsack feststellen. Es ist doch sowieso dem Baby mit nackten Beinchen zu kalt im Herbst,oder?

Bitte helft mir. Bin jetzt wirklich ratlos.

Vielen Dank schon mal.

Grüße Daniela

 
3 Antworten:

Re: Pucksack oder Schlafsack und welche Größe????

Antwort von cosma, 9. SSW am 31.05.2004, 9:20 Uhr

hallo !

ich hatte einen odenwälder erstlings schlafsack, glaube grösse 60.

der hatte keine arme, darunter hatte ich dann ganz normal body und strampler, manchmal sogar noch söckchen.

gruss
cosma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pucksack oder Schlafsack und welche Größe????

Antwort von Katja1983, mit Miya. SSW am 31.05.2004, 9:41 Uhr

Hi,

also ich kann dir nur den Alvi Baby Mäxchen Schlafsack empfehlen.
Meine Hebamme hat ihn mir auch empfohlen, da er auch gut ist wegen dem plötzlichenkindstod.
das sind 2 säcke ein dünner(kannman im hochsommer auch alleine nutzen) und darüber ein dicker. darunter tragen die babys nur eine windel.
meine maus ist immer schön warm, wenn ich sie daraus hole.
er ist zwar ein bißchen teuer(58€), aber er ist es echt wert.
meine hebi meinte gr. 62/68, ist am anfng ein bißchen groß, aber für 50/56 ist er einfach zu teuer, weil die kleinen da so schnell raus gewachsen sind.
ach ja, es sind 2 innenschlafsäcke dabei, 1 in 62 und 1 in 68, der aussenschlafsack ist in 68.

LG
Katja+Miya

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pucksack oder Schlafsack und welche Größe????

Antwort von Pia Anna, 36. SSW am 31.05.2004, 11:57 Uhr

Grundsätzlich ist der Pucksack ein Stramplerersatz für die ersten 3 Monate (also 50/56 bzw schon 62/68), da fühlen sie sich wohler weil die Beine aneinanderkommen.

Der Schlafsack ist zum schlafen (man kann aber auch eine Decke nehmen, meine erste mochte den Schlafsack gar nicht).

Hab diesmal für die erste Zeit einen Pucksack und eine Decke. Später gibts dann Strampler und mal sehen ob ichs nochmal mitdem Schlafsack versuche, vermutlich aber nicht. Vermutlich schläft auch dieses dann wie das erste in meinem Bett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.