Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chanel97, 39. SSW am 09.05.2022, 17:06 Uhr

Plazenta Verkalkung

Hallo Ihr lieben ,
Ich suche Jemanden der das vielleicht auch so hatte und mir vielleicht weiterhelfen kann (Erfahrung )
Ich bin in der 38+2 ssw
Heute war ich zur VU weil ich Schwangerschaftsdiabetes habe und da hat sie gesehen das meine Plazenta verkalkt ist im mutterpass steht 2-3 Grades.
Das Kind wiegt 3100 Gramm
CTG war laut Ärztin super.
Jetzt die Frage .. ich habe es total vergessen zu fragen ist der grad der Plazenta gefährlich? Könnte es sein das das Kind nicht mehr richtig versorgt wird wenn es vielleicht am Ende 3 Grades ist ?
Doppler will sie nicht machen und habe jetzt den nächsten Termin am Donnerstag zum CTG und das war’s
ET ist in 12 Tagen

 
8 Antworten:

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von Jani14091982 am 09.05.2022, 17:22 Uhr

Das ist völlig normal. Die Plazenta altert mit deinem Kind mit. Das ändert aber nichts an ihrer Versorgung. Hatte ich auch jedesmal und alle anderen Schwangeren auch. Wird nur nicht bei jedem aufgeschrieben oder gesagt da es keine Bewandtnis hat. Hättest du in der 15. Ssw Verk. 3. Grades wäre das was anderes, aber ich hatte zum Beispiel schon in der 35 ssw 3 Grades. Keiner hat was dazu gesagt. Hab es nur gelesen beim Befund vom Feindiagnostiger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von Chanel97 am 09.05.2022, 18:18 Uhr

Okay super danke das wusste ich nicht, hatte vergessen zu fragen :-) danke für die Antwort
Wurdest du dann mehr kontrolliert ? Oder alles ganz normal wie vorher ? Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von Nijo90 am 09.05.2022, 20:32 Uhr

Das war bei mir zum Ende auch so. Ich hatte mich auch verrückt gemacht und nach der Entbindung gefragt, ob meine Plazenta denn wirklich so schlimm aus sieht, wie meine Ärztin im Schall gesehen hat. Die Ärztin in der Klinik sagte mir, die Plazenta war total in Ordnung. Nichts außergewöhnliches. Mein kleiner kam aber schon bei 38+0.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von Chanel97 am 09.05.2022, 20:49 Uhr

Oh Okay, Hättest du nicht extra engmaschig kontrolliert werden müssen hat deine Frauenärztin / Arzt dort was genaues zu gesagt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von Alice_15 am 09.05.2022, 21:42 Uhr

Auch ich kann dir bestätigen, dass das ganz normal ist. Die Plazenta ist ein Organ mit Verfallsdatum, weshalb sich gegen Ende der Schwangerschaft verkalkt. Das ist ein ganz natürliche Vorgang, der deinem Baby nicht schadet. Andernfalls würden die Ärzte reagieren und die zur Einleitung raten.

Alles Gute für die bevorstehende Geburt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von bea+Michelle am 10.05.2022, 10:33 Uhr

Und was macht Dein Bein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von Chanel97 am 10.05.2022, 15:17 Uhr

Hey das ist aber nett das du fragst, es ist wieder gut geworden habe es auch nochmal abklären lassen, mir war einfach nicht wohl bei der Sache. Habe es durch Wechselduschen und eincremen ganz gut weg bekommen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plazenta Verkalkung

Antwort von bea+Michelle am 11.05.2022, 14:29 Uhr

Schön zu hören.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

plazenta verkalkung grad 2

Hallo war heute beim fa zur Untersuchung und bekam eine Überweisung zur erneuten doppler da ich re ein nothing habe wert 1,24. Jetz habe ich gelesen das bei der letzten doppler untersuchung auch eine platzenta verkalkung grad 2 festgestellt wurde war da aber erst in der27+3 ...

von verusamor, 31. SSW 13.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verkalkung, Plazenta Forum: Schwanger - wer noch?

Was habt ihr für einen Verkalkungsgrad der Plazenta gehabt zur Feindiagnostik?

Huhu, Frage steht ja so weit oben, Ich hatte Grad I im KH, komischerweise 2 Tage später hat meine FÄ Grad II aufgeschrieben. Mach mir da jetz keine Gedanken weiter, hatte in der ersten SS auch bei der FD schon Grad II und keiner hatte irgendwas gesagt, dass das ungewöhnlich ...

von MamiNatie, 24. SSW 06.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verkalkung, Plazenta Forum: Schwanger - wer noch?

Verkalkung der Plazenta durch Rauchen.

Ich rauche nicht mehr! Ich hatte sofort aufgehört als ich erfahren hatte das ich Schwanger bin, hab es aber auch erst in der 10. Woche erfahren. Jetzt ist meine Frage wäre es möglich das sie trotzdem nachhaltig früher verkalkt? Mach mir irgendwie Gedanken drüber... Da wir auch ...

von Jojo0104, 23. SSW 02.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verkalkung, Plazenta Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.