Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Arwen-, 38. SSW am 29.05.2009, 17:34 Uhr

Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Hallo!

Ich habe echt Angst davor, dass mir z.B. im Aldi an der Kasse die Blase platzt.... Das Köpfchen ist wohl noch abschiebbar und laut meiner Ärztin müsste ich liegend in die Klinik. Ich kann mich doch nicht neben die Kassiererin auf den Boden legen?
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Blase normalerweise nur nachts oder in Entspannung auf der Couch platzt. Ist dem so?

LG Iris

 
21 Antworten:

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von Keks-Maus, 24. SSW am 29.05.2009, 17:41 Uhr

Hallo,

bei meinem Sohn war es so das die Fruchtblase erst im KH geplatzt ist als ich mich grade hingelegt habe und 15 Min. später war er schon da.

LG
Maraike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von reicka, 11. SSW am 29.05.2009, 17:53 Uhr

Hallo,

Ich war damals in meiner Arbeit zum Kaffeeklatsch und da habe ich auf einmal gemerkt wie es "ping" gemacht hat. Das war Nachmittag um 15.15 Uhr. Köpfchen lag auch nicht fest , bin aber mit aller ruhe heim gefahren habe den Rest noch gerichtet und war dann um 16 Uhr im KH. Am nächsten Tag um 7.10 Uhr war dann meine Maus per NotKS da. Sie steckte fest. Hatte aber nichts mit dem Blasensprung zu tun.

Liebe Grüße Anita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von LittleKids, 18. SSW am 29.05.2009, 18:15 Uhr

Ich hatte einen oberen Blasensprung im KH nach der Einleitung,daß war gegen 16 Uhr...geboren ist meine Tochter dann aber erst am nächsten Tag um 23,14 Uhr. Oberer Blasensprung bedeutet,daß nicht alles Wasser auf einmal abgeht und die restliche Blase geöfnnet werden musste,davon habe ich aber nichts gemerkt!

LG Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von ivonnne, 38. SSW am 29.05.2009, 18:21 Uhr

meinen hatte ich während ich schlief, habs erst gemerkt als ich wach wurde und das gefühl hatte ich muss mal, da war der Kopf schon fest war über Termin und beim ersten mal ist sie während der Geburt geplatzt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von angel_berlin, 36. SSW am 29.05.2009, 18:23 Uhr

keine Ahnung, mir ist sie nie geplatzt sondern wurde 2x von der Hebamme geöffnet, als der Muttermund bei 10 cm war und sie einfach nicht platzen wollte... daher hab ich dieses Mal keine Angst mehr davor (bei der 1. SS bin ich aber so ab der 37. Woche gar nicht mehr einkaufen gegangen, weil ich so ne Angst davor hatte, unterwegs in einer Pfütze zu stehen...).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von stupsischwupsi am 29.05.2009, 18:46 Uhr

Meine ist um 11:30 beim kochen geplatzt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von laetitiae am 29.05.2009, 19:26 Uhr

meine ist abends geplatzt, hab gerade 15-30 min geschlafen...so ca. 22:30 Uhr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von Dickes, 13. SSW am 29.05.2009, 19:43 Uhr

Hallo,

mir ist bei keinem meiner 3 Kinder überhaupt die Blase geplatzt, sie musste erst unter der Geburt gesprengt werden...( und mir wurde von den Ärzten immer gesagt das mir bestimmt die Blase vorher (vor ET) platzt, weil Mumu schon auf war und Blase sich wohl vorgewölbt hat, aber sie ist nie geplatzt)

Ich würde keine Angst vor einem Blasensprung haben, denn ganz so häufig ist der gar nicht.

LG Diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von naphro, 14. SSW am 29.05.2009, 19:59 Uhr

Hallo,
meine ist im Auto geplatzt
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von selena85 am 29.05.2009, 20:02 Uhr

Meine Blas eist nachts, zuhause, nachdem ich schon Wehen alle 5 Min, hatteerstmal nur ein bisschen gerissen. Es kamen immer nur wenige Tropfen Fruchtwaaser raus.

Geplatzt ist sie, als ich gerade im KH im Fahrstuhl zum Kreißsaal stand...hab den dann mal eben geflutet und mich mit meinem Mann halb totgelacht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von Schnitte78, -. SSW am 29.05.2009, 20:19 Uhr

abends auf der Couch, ganz in Ruhe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von Meernixe, 6. SSW am 29.05.2009, 20:39 Uhr

Hallo,

beim ersten Kind im KH geöffnet worden.
Beim 2. Kind abends im Bett mit klong gefühl gerissen. Hatte mich gerade erst hingelegt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von llillyhasi, 7. SSW am 29.05.2009, 21:06 Uhr

Ich bin nachts so gegen halb zwei aufgewacht, weil ich das Gefühl hatte, zur Toilette zu müssen. Kaum stand ich neben dem Bett, machte es auch schon platsch und ich stand in einer Pfütze.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von Leo engel am 29.05.2009, 21:25 Uhr

Bei mir ist die Blase bei der ersten Geburt im KH geplatzt, als ich schon richtige Wehen hatte.

Bei Nummer zwei musste die Blase im Kreissaal aufgemacht werden, da der MuMu zwar voll auf war, aber die Blase nicht sprang.

Lg Yvette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von babysmile am 29.05.2009, 21:26 Uhr

Ich habe 2 Kinder u. bei beiden hatte ich nachts einen BSP.

Meine Mutter hatte bei meiner Geburt auch einen BSP;
in der Kirche (hat aber keiner mit gekriegt).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von babysmile am 29.05.2009, 21:31 Uhr

Hatte ja bei beiden Kindern einen BSP;
hatte danach immer sofort Wehen.

1. Kind: um 3h nachts BSP, sofort Wehen; um 08:06h war sie da (also 5h später)
2. Kind: um 5h morgens hatte ich einen BSP, auch sofort Wehen, um 7h war er da (waren nur 1h im KH, bis er dann da war)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Geht auch anders....

Antwort von lena-und-jana-mama, 36. SSW am 29.05.2009, 21:58 Uhr

Kind 1: wurde im kreisaal während der Preßwehen geöffnet.

Kind 2: Platzte nachts im Bett (nach dem Sex) ca 1/2 Stunde nachdem ich eingeschlafen war.

Meine Mutter hatte damals 2x Blasensprung abends im Bett.

Allerdings platzte die FB meiner Freundin beim Einkaufen direkt auf dem Parkplatz, als sie neben ihrem Auto stand.Kann also schon passieren deine Horrovorstellung bei Aldi an der Kasse
(habe übrigens zur zeit genau die gleichen Gedankenvorgänge)

LG
Christine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geht auch anders....

Antwort von Daria1987 am 29.05.2009, 22:14 Uhr

Meine ist um 16:30 mit einem lauten"KNACK" auf der Couch gesprungen, bevor ich Wehen hatte (also ein vorzeitiger Blasensprung).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für die vielen Antworten!!!

Antwort von Arwen-, 38. SSW am 29.05.2009, 22:31 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für die vielen Antworten!!!

Antwort von Julimama09, 33. SSW am 30.05.2009, 3:46 Uhr

Hallo, will auch noch meinen Senf dazugeben.

Bei mir wurde in der 1. Schwangerschaft die Blase im KH aufgemacht, beim 2. Kind ist sie kurz vor den Presswehen im KH gesprungen (unter starken Wehen).
Wie es diesmal sein wird, weiß ich noch nicht :)

Ich denke, deine Sorgen kennt fast jede Frau.

Wenn es tatsächlich so kommt, dass dir die Fruchtblase unterwegs platzt und das Köpfchen vom Baby liegt noch nicht fest im Becken, dann legst du dich eben hin, wo du bist, und wenn es neben der Kassiererin im Aldi ist, ist auch nicht soo schlimm.
Dann lässt du dir von jemandem einen Krankenwagen rufen und ins KH fahren.
Wenn du als sichtbar Hochschwangere in einer Pfütze am Boden liegst, wird sich schon schnell jemand finden, der das übernimmt!

Ich denke aber auch, dass in den allermeisten Fällen die Geburt erst los geht, wenn du zur Ruhe kommst, also vermutlich, wenn du zu Hause bist - oder wo du sonst entspannen kannst (vermutlich eher nicht beim Aldi an der Kasse...).

Alles Gute für die letzten Tage und Wochen!

Gruß
Julimama09

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Platzt die Blase normalerweise echt nur Nachts bzw. in Entspannung?

Antwort von cherin, 38. SSW am 30.05.2009, 9:31 Uhr

ich hatte dreimal einen nächtlichen blasensprung.... würde die theorie also unterstützen :-))

grüssle

gaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.