Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Feylah91, 21. SSW  am 21.10.2020, 16:42 Uhr

Pipimann oder Nabelschnur

Hey Mamis bin neu hier. Habe in der 17Ssw eine Tendenz zum Mädchen bekommen und jetzt in der 21Ssw ein Outing zum Jungen. Einen Schnippel konnte man sehen aber hoden hatte sie mir jetzt nicht bestätigt oder gezeigt. Und bei meinem Sohn sah der pipimann schön gerade aus aber auf diesem Bild irgendwie krumm kann es vielleicht doch nur die Nabelschnur sein mit der Kombination geschwollener schammlippen? Natürlich freue ich mich wenn es wieder ein Junge wird aber ein Mädchen hätte ich mir auch sehr gewünscht

Bild zum Beitrag anzeigen
 
5 Antworten:

Re: Pipimann oder Nabelschnur

Antwort von Meyla, 34. SSW am 21.10.2020, 16:54 Uhr

Ehrlich gesagt würde ich bei dem Bild noch warten.... wobei man von unbeweglich Fotos selten was ablesen kann.

Bei meinem Sohn sind penis und hoden immer sehr deutlich sichtbar. Bei meiner tochter war die Kaffeebohne sehr deutlich..... mit Raum für Interpretation wäre ich immer vorsichtig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pipimann oder Nabelschnur

Antwort von Feylah91 am 21.10.2020, 18:45 Uhr

Ich lade mal zwei Variationen hoch. Ich weiß ich mache mich verrückt aber ich denke ihr versteht mich dieses hier wäre junge mit Fragezeichen was der Schatten daneben ist eventuell Nabelschnur

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pipimann oder Nabelschnur

Antwort von Feylah91 am 21.10.2020, 18:46 Uhr

Oder Mädchen, das blaue wäre die Nabelschnur

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pipimann oder Nabelschnur

Antwort von LauraMarie2 am 21.10.2020, 18:53 Uhr

Umtauschen kannst du eh nicht.
Die Nabelschnur hätte pulsiert und man hätte den Blutfluss gesehen.
Das hat der Arzt aber wahrscheinlich schon gesagt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pipimann oder Nabelschnur

Antwort von Feylah91 am 21.10.2020, 19:11 Uhr

Hab ich auch nicht vor. Sie hat nicht viel dazu gesagt sie hat schnell geguckt ja da hängt was und das war’s. Deswegen bin ich mir nicht so sicher wenn ich das Bild so sehe, weil das schon krumm aussieht irgendwie. Bei meinem Sohn war der pipimann richtig gerade und spitz deswegen so skeptisch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Junge oder doch Nabelschnur?Brauche eure Meinung

Hatte in der 18ssw ein spontanen Termin bei meinen FA. Also er wollte sich dazu nicht direkt äußern... meinte nochbeas man da so reininterpretieren könne. War mir sicher,nach 5Mädchenoutings, dass es sich bestimmt um ein kleinen Schnippi dabei handelt... aber nun meint meine ...

von Meli2512, 20. SSW 20.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Singuläre nabelschnurarterie

Hat damit jemand Erfahrungen? Mir wurde verboten zu googeln deswegen möchte ich jetzt nur wirkliche erfahrungen und keine Statistiken! Sonst alles total unauffällig, weiterer Termin allerdings beim präntaldiagnostiker um dies zu bestätigen und nochmal die Organe ...

von Lakritzmädchen100 14.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Nabelschnur bei Geburt

Hallo ihr Lieben, ich lese in letzter Zeit immer öfter, dass Nabelschnuren bei der Geburt entweder verknotet oder um Hals oder Bauch des Kindes gewickelt waren. Die Babys waren wohl schon blau/lila. Oder auch, dass die Nabelschnur unter dem Kopf festgeklemmt war. In der ...

von LG91, 28. SSW 10.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Singuläre Nabelschnurarterie Erfahrungen?

Hi:) Ich war heute beim Organscreening. Dort wurde oben genannte Auffälligkeit entdeckt. Meine Ärztin war mit unserem Krümel trotzdem sehr zufrieden. Keine Fehlbildungen und Organe sind alle gut entwickelt. Auch die Maße sind optimal. Ich bin 19+5 und der Krümel ist 21cm groß ...

von Puschelchen49, 20. SSW 18.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Nabelschnurblut spenden

Hallo ihr lieben, Ich hatte neulich beim FA oben genanntes Thema bei welchem uns drei Optionen offen standen: Entweder entsorgen, spenden oder einlagern fürs eigene Kind und für viel Geld. Aus Kostengründen haben wir uns gegen das einlagern entschieden, jedoch fürs Spenden ...

von Schnu304, 25. SSW 01.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Soll ich das Nabelschnurblut für mein Kind einlagern?

Hallo! Ich habe in den letzten Wochen viel im Internet zum Thema Nabelschnurblut recherchiert. Die Medizin scheint hier große Fortschritte zu machen. Anfangs wollten wir spenden, dann haben wir uns bei privaten Anbietern umgesehen. Es kostet zwar einiges, aber dieser ...

von Lisa221 23.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Nabelschnurbluteinlagerung oder "Auspulsieren lassen" ?

Hallo! Wir sind noch immer am überlegen, ob wir eine Nabelschnurbluteinlagerung machen sollen. Viele haben mich darauf hingewiesen, dass das Auspulsieren der Nabelschnur wichtig wäre. Auf vielen Seiten wird kritisch berichtet. Auf dieser Ratgeberseite wird das ganze wieder ...

von Lisa221 20.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Nabelschnurblut einlagern lassen - ja oder nein?

Mein Mann und ich sind hin- und hergerissen, ob wir Nabelschnurblut nach der Geburt entnehmen und einlagern lassen sollten. Wir unterlagen bis vor kurzem dem Irrglauben, dass man das Blut für das eigene Kind einsetzen könnte, wenn es z.B. mal an Blutkrebs erkrankt. Nach ...

von pecanpie, 30. SSW 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

Knoten in Nabelschnurr

Hallo zusammen, Meine Ärztin meinte heute bei der VU dass der kleine evtl einen Knoten in der Nabelschnurr hat. Leider konnte sie es nicht richtig sehen, da ich ja schon in der 35. Ssw bin. Sie möchte das ganze jetzt wöchentlich beobachten und meinte nur, mit einem Knoten in ...

von Ihly 26.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?

singuläre Nabelschnuraterie

Hallo, aufgrund einer schlechten Wahrscheinlichkeitsberechnung beim Ersttrimesterscreening (1:281) ließ ich den Pränatest durchführen und wurde zum Feinultraschall in die Uniklinik überwiesen. Das Ergebniss beim Pränatest bestätigte dass keine Trisomie 21, 18, oder 13 ...

von Pietschi81, 17. SSW 15.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnur Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.