Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von roxiii19 am 22.05.2013, 23:19 Uhr

Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Hallo zusammen , ,also folgendes Problem:/
Nov. 2012 bekamm ich meine Tochter.
.im Januar meine erste Regel. ..im Februar blieb sie aus. ..
Anfang März kamm sie wieder!

April blieb sie wieder aus:(jetzt ihm Mai schon wieder nix:/
Hab schon 6 test hinter mir alle negativ..beim fa auch schon 2 mal gewesen diese Woche erst das letzte mal urin test beim fa auch schon auch negativ Ultraschall auch nichts nur schleimhaut in der Gebärmutter und er meinte das beide Male un meinte Periode müsste bald kommen. ..

Er verschrieb mir die Pille. .die soll ich nehmen u. Er meinte dadurch sollten schmierblutungen kommen aber nix! ! Oder kommt da erst was wenn ich die sieben Tage Pause Mache?
Statt der Periode habe ich so weißlichen Ausfluss. .hatte ich in der ss auch. ..ist aber nicht unbedingt ein Zeichen oder?

Ich mein nach 2 ausgeblieben en Perioden müsste man doch schon 100prozentig etwas auf dem Ultraschall sehen. .und der einer der test müsste auch positiv sein?!

Jemand ähnliche Erfahrunge

Lg )

 
7 Antworten:

Re: Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Antwort von swiss-mom am 23.05.2013, 7:50 Uhr

Die Periode kommt erst in der 7tägigen Pillenpause.

Möglicherweise ist dein Zyklus noch durcheinander und hat Schwierigkeiten sich allein einzustellen.

Stress und die Psyche können da auch eine Rolle spielen. Also versuche zur Ruhe zu kommen und nicht dauernd an eine neue Schwangerschaft zu denken, die ja, wenn du verhütest, kein Thema sein sollte.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Antwort von Sasumm am 23.05.2013, 8:42 Uhr

Bei meinem Großen habe ich auch nur kurz gestillt. Meine Periode war bis zur nächsten Schwangerschaft fast 3 Jahre später noch nicht wieder in Ordnung. Die Zyklen schwankten von 3 Wochen bis 2 Monate. Meine Frauenärztin fand das auch nicht schlimm.

LG Sasumm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Antwort von JaMe, 37. SSW am 23.05.2013, 11:15 Uhr

Vielleicht liegt das einfach noch daran, dass dein Körper noch nicht ganz wieder auf Normalbetrieb umgestellt ist. Dazu der Stress mit dem neuen Baby, der ganz neue Alltag, etc. Das kann alles dazu beiführen, dass sich das bei dir noch nicht normalisiert hat.

Falls dich das alles aber nun wirklich belastet und du ganz sicher nicht wieder schwanger bist, versuche es mal mit Mönchspfeffertabletten (komplett homöopathisch). Ich selber habe grundsätzlich einen fürchterlich unregelmäßigen Zyklus und habe ihn damit ganz gut in den Griff bekommen. Ich hole mir immer Agnus Castus AL aus der Apotheke (da brauchst du kein Rezept für). Da sind 100 Tabletten drin für etwa 13 Euro. Eine Tablette am Tag nehmen und mal schauen, ob sie bei dir anschlagen.

Aber wie gesagt, ich würde einfach noch ein wenig abwarten und deinem Körper Zeit geben, sich wieder auf Normalzustand umzustellen.

lg JaMe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Antwort von roxiii19 am 23.05.2013, 11:39 Uhr

Verhütet haben wir immer! Un nach zwei ausgebliebenen Perioden müsste ja wenigstens ein test positiv sein oder wenigstens der Ultraschall beim fa..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Antwort von khadi, 35. SSW am 23.05.2013, 12:04 Uhr

Hallo,

wenn du nicht schwanger bist, dann würde ich mal über die Behandlung mit Mönchspfeffer (Agnus Castus) nachdenken. Das ist ein pflanzliches Mittel, das den Zyklus wieder auf Reihe bringt.

Bei mir hat das super geholfen, nachdem ich nach einer einmaligen Drei-Monats-Spritze dann 1 Jahr lang keinen ES mehr bekommen hatte. Schon nach 1 Monat hatte ich die erste Mens wieder und mit jeden Zyklus wurde es besser. Nach 6 Monaten hab ich es dann wieder abgesetzt, weil alles wieder im Lot war und ich direkt danach wieder ss wurde (was Ziel war)!!

Alles Gute

LG
KHadi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Antwort von JaMe, 37. SSW am 23.05.2013, 14:36 Uhr

NIcht unbedingt. Dass die Regel ausbleibt heißt ja nicht automatisch, dass man schwanger ist. Vor allem dann nicht, wenn schon mehrere Tests negativ waren und auch der FA nichts sieht. Das kann auch andere Gründe haben. Wie ich schon geschrieben habe, gib deinem Körper Zeit oder sprich deinen FA mal auf Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung an.

lg JaMe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Periode nach Geburt total unregelmäßig:(nicht gestillt!

Antwort von roxiii19 am 23.05.2013, 15:02 Uhr

Ja klar denk ich auch so:/trotzdem macht man sich sorgen:/mein freund sagt auch ich soll schon den Tests und vorallem dem arzt glauben. ..
Mir ist es nur etwas unangenehm schon wieder beimz Arzt anzurufen da ich jetzt in Letzter zeit paar mal da war:/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.