Gesunde Ernährung
*
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tante_Erna am 11.02.2019, 14:56 Uhr

Noch jemand mit Nierenstau?

Solange die Blutwerte gut sind und keine Entzündung da ist, ist es doch okay. Und wenn du auch keine starken Schmerzen hast, dann umso besser.

Ich hatte vor 2 Jahren einen Nierenstau link, wegen eines krankhaft veränderten Harnleiters und das war sehr sehr sehr schmerzhaft, die ganze linke Flanke bis hoch zur Niere tat unglaublich weh. In einer OP wurde der Harnleiter rekonstruiert und ich habe dann für 3 Monate einen JJ-Katheter (so eine Schiene) bekommen. Da war viel trinken noch wichtiger als vorher, tut sonst nämlich auch weh.

Deswegen habe ich nicht so eine Angst vor einer Schiene und generell denke ich mir, dass der Zustand von etwas gutem kommt (Von dem Baby) und nicht von Dauer ist. Mir hilft es so zu denken und ich bin gut über die letzten Wochen gekommen, aktuell rast die Zeit Das wünsche ich dir auch, dass die Zeit schnell umgeht und du dir nicht so viele Sorgen machen musst und dann bald ein gesundes Baby in deinen Armen hältst!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Nierenstau, ziehen / pieksen Unterbauch, arbeiten?

Hallo ihr Lieben, Ich hoffe mir kann evtl jmd ein paar Tipps geben. Ich bin in der 25. SSW. Ich bin seit 2 Wochen krank geschrieben, erst wegen Rückenschmerzen, die nicht besser wurden und dann kam ein Nierenstau rechts hinzu. Die Rückenschmerzen sind nun zum größten teil ...

von Alena91 10.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

FD: Nierenstau beidseitig + zu viel Fruchtwasser

Hallo alle Sind gestern bei der FD gewesen und sind total verunsichert. Insgesamt geht es dem Kind gut. Aber 2 Abweichungen sind festgestellt worden: Zu viel Fruchtwasser und beidseitiger Nierenstau (0,744 und 0,72). Alles Andere war unauffällig. Beides zusammen könnte ...

von Vodolejka, 23. SSW 12.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

Nierenstau 36 ssw

Hallo, mein Frauenarzt hat festgestellt dass mein nierenstau sich vergrößert hat und nun zweiten Grades ist. Ich habe allerdings nur ein wenig Rückenschmerzen sonst nichts. Mein Urin ist in Ordnung und habe auch kein Fieber. Jetzt habe ich eine Uberweisung zum Urologen ...

von Sunshine2015 26.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

nierenstau ; (

hallöchen! bin jetzt in der 26. ssw und habe seit 3 wochen einen nierenstau : ( es tut so höllisch weh, kann oft gar nicht richtig sitzen und auch im stehen/liegen habe ich öfters beschwerden. hatte dass in meiner ersten ss auch schon und das hielt bis zum ende an bzw. ...

von Sonne1113 22.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

nierenstau

Leide seit dem 20 mit rückenschmerzen. War am 23 dann im kh um es mal zu kontrollieren. Da waren die schmerzen auszuhalten, den wenn die schmerzen dann da sind, dann kann ich mich nicht bewegen. Habe immer 2 paracetamol tbl.gegen schmerzen genommen. So dann im kh wurde ...

von keb.87, 23. SSW 29.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

Nierenstau

Hallo, Ich bin heute 35+0 und habe seit der 16. ssw einen Nierenstau 2.-3. Grades auf der rechten Seite. Die ersten 4 Wochen war ich 3 mal im Krankenhaus und hatte Schmerzen. Seitdem Habich das gut unter Kontrolle bekommen mit Ostheopatie. Nun hab ich seit gestern wieder ...

von Manjoh 27.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

Nierenstau 39ssw?

Hallo Liebe Muttis Wie in meinen Vorherigen Beitrag schon erwähnt geht's solangsam den Ende zu. Jetzt aufeinmal tauchen wieder diese gerade so erträglichen Nieren schmerzen wieder auf und begleiten mich seit gestern um 23 Uhr. Sonst half viel trinken aber nichtmals das hilft. ...

von NOR4Queen 21.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

Diagnose Nierenstau beim Ungeborenen... Hilfe

Hallo liebe Mamis, Ich war heute beim Arzt zum 3. Ultraschall dabei wurde uns gesagt das unser Ungeborenes einen Nierenstau hat. Es ist (noch) minimal und wird beim nächsten TeTermin nochmal geprüft. Meine Frage: Hat das eines eurer Babys auch oder mal gehabt? Wenn ...

von Stefanie92, 33. SSW 08.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

Nierenstau - Harnleiterschiene, erfahrungen...

Guten Morgen, war heute wieder beim FA, es war nur eine Vertretung u dieser meinte ich sollte am Freitag zum Radiologen einen US von den Nieren machen da diese sich viel besser damit auskennen würden als sie... u er würde dies nicht so lassen sondern daran denken eine ...

von Julchen29, 33. SSW 09.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?

Harnleiterschiene !!! Nierenstau

Hallo Leute, Mir wurde vor einer Woche eine Schiene eingesetzt unter PDA! Hab damit manchmal Schmerzen und bin hald in meiner Bewegung eingeschränkt ! Hab mich bis heute nicht allzu viel bewegt, aber anscheinend die kleine Maus, denn sie hat mir anscheinend die Schiene ...

von Mausal123, 25. SSW 21.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nierenstau Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.