Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von proudmumx3, 18. SSW am 24.12.2020, 9:44 Uhr

Muttermundverschluss//Ausfluss//Risikoschwangerschaft

Hallo Zusammen, vielleicht hat jemand einen beruhigenden Rat für mich an Heilig Abend.

Ich bin zur Zeit in der 18. SSW und hatte am 21.12.20 einen Muttermundverschluss ohne Komplikationen, oder starken Nachblutungen.
Dies erfolgte auf Grund zwei Spät Aborten aufgrund vorz. Blasenspr. einmal 19. SSW (2018) und einmal 18. SSW (2019), einen Frühabort März 2020 7. SSW.
Die beiden Spätaborte waren Jungen.

Nun bin ich mittlerweile in der Woche der zweiten SA. Ich hatte gestern noch einmal einen Termin bei meiner Frauenärztin, sie hatte zwecks des Muttermundverschluss noch einmal nach den Fäden getastet und vom Bauch aus, einmal geschaut per Vaginalen Ultraschall. Es war alles in Ordnung.

Heute Morgen beim Toilettegang, hatte ich etwas Ausfluss, der war beige. Einen Augenblick später etwas minimal bräunlicher. Ich habe ein Hämatom in der Gebärmutter, was allerdings Abbaut. Jetzt bin ich etwas beunruhigt, kann das von der Untersuchung gestern kommen? Ich habe keinerlei Schmerzen oder ähnliches.

Über ein paar beruhigende Worte von Mamas mit ähnlicher Erfahrung, könnte ich jetzt gut gebrauchen.

Ich wünsche allen schöne Weihnachten mit ihrer Familie und bleibt gesund!

 
1 Antwort:

Re: Muttermundverschluss//Ausfluss//Risikoschwangerschaft

Antwort von Maroulein am 26.12.2020, 15:37 Uhr

Wenn es wirklich nur minimal ist dann. Kann es durchaus von der Untersuchung sein,die gesamte Region ist viel besser durchblutet.

Ich hab das bei fast jeder Untersuchung gehabt,hatte zwar keinen Verschluss,aber wenn der Arzt geschaut hat und alles sitzt dürfte es auch genau so sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.