Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von die liebe, 25. SSW am 22.04.2009, 11:09 Uhr

mal ne frage.... intensivschwang.....

ich habe meinen sohn vor 7 jahren entbunden und merke seit dem hat sich viel verändert.

z.b. hatte ich beim fa meine 3 us und auch extra 4 feindiag. und ich hatte eine problemlose ss.
heute ist die feindiagnostik garnichtmehr von nöten wenn keine erkrankung vorliegt!!!

meine frage:
was ist mit der intensivschwangerenberatung???
Gibt es die noch?
hab zumindestens gelesen das mein kh dies noch anbietet:

vg claudia

 
2 Antworten:

Re: mal ne frage.... intensivschwang.....

Antwort von Bayern29 am 22.04.2009, 11:26 Uhr

Soweit ich weiß nur wenn eine Risikoschwangerschaft vorliegt.

Ansonsten kannst Du natürlich andere Diagnostiken auch vornehmen lassen, sind dann aber IGEL Leistungen die Du selbst bezahlen mußt.

Heute gibt es nur noch die 3 Ultraschalluntersuchungen und das wars, ist aber auch von Arzt zu Arzt unterschiedlich.

Lieben Gruss

Melly (ehem. Januarmami 2008)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal ne frage.... intensivschwang.....

Antwort von die liebe, 25. SSW am 22.04.2009, 11:36 Uhr

meine FÄ macht bei jeder us einen us also ich hab schon mehr als 3.

damals bei der intensivschwangere..... bin ich ins kh und dort "extra " nochmals untersucht worden hatte aber keine risikoschwangerschaft.

ich denke auch das das jeder arzt unterschiedlich macht.

genau wie die feindiagnostik.

danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.