Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Annilie111, 8. SSW am 15.09.2021, 10:36 Uhr

Ich verzweifle bald :-(

Guten Morgen ihr lieben,

Aufgrund meiner Vorgeschichte sollte ich mich gleich nach positivem Test melden. Ich bekam bei 5+3 einen Termin.hier sah der Arzt außer einer Zyste im Eierstock,eine gut aufgebaute Schleimhaut und eine vergrößerte Gebärmutter nichts.das hcg lag wohl bei 500. eine Woche später genau das selbe.das hcg war auf 2600 gestiegen. Sie meinte der Anstieg sei gut.

Jetzt hatte ich heute wieder einen Termin und wieder ist nichts zu sehen.sie meinte man könnte meinen dass da eine fruchthöhle sei,sie weiß es aber nicht genau. Jetzt hat sie nochmal Blut abgenommen.

Hatte das schon mal jemand,dass man so lange gar nichts gesehen hat?

 
5 Antworten:

Re: Ich verzweifle bald :-(

Antwort von Katz_Lisa, 37. SSW am 15.09.2021, 11:41 Uhr

Hallo! In der 8. Woche müsste man eigentlich schon einen Embryo samt Herzschlag sehen…. aber es gibt immer wieder Fälle, wo dennoch alles gut wird (Schwangerschaft ist in Wahrheit jünger, Eckenhocker etc).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich verzweifle bald :-(

Antwort von Lvlv_x3 am 15.09.2021, 13:41 Uhr

Huhu :)
Also was ich mir gut vorstellen kann ist, dass deine Schwangerschaft doch noch zu jung ist.
Worauf ich jetzt aber in dieser Verbindung gut beobachten würde ist, ob einseitiges ziehen/stechen/Schmerzen und Schmierblutungen auftreten. Denn wenn dies der Fall ist, könnte auch eine Eileiterschwangerschaft im Raum stehen. Weil bei einem Wert von über 1000 sollte man im Normalfall zumindest eine Fruchthöhle in der Gebärmutter sehen können.
Ich hatte auch mal eine, allerdings hatte ich von Anfang an einseitiges ziehen und ständig Schmierblutungen. Mein HcG wert wurde allerdings zum Schluss nicht höher als 800 sondern kletterte nur gemach zu den 800. Also z.B von 250 zu 376, von 376 zu 589 usw.
Wenn dein HcG sich aber alle 2 Tage normal weiterhin verdoppelt, würde ich wirklich noch abwarten und schauen ob sich da doch noch was zeigt und nicht z.B zum Abbruch drängen lassen. Vielleicht wäre eine 2. Meinung bei einem anderen FA oder gar im Krankenhaus gut, da diese einfach bessere Ultraschallgeräte haben.
Es gibt doch noch schwangerschaften die wirklich ungünstig liegen sodass diese nicht sofort gesichtet werden.
Ich drücke dir die Daumen :)
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich verzweifle bald :-(

Antwort von Annilie111 am 15.09.2021, 14:46 Uhr

Vielen Dank für die lieben Worte

Ich hatte im Dezember auch eine elss.da konnte man bei 7+ bereits das Herz deutlich schlagen sehen im Eileiter. Dieses Mal sieht sie im verbliebenen Eileiter rein gar nichts. Sie schließt es zwar noch nicht vollkommen aus,aber sie sieht einfach nichts, außer in der Gebärmutter vielleicht eine fruchthülle.

Was mich so stutzig macht ist,dass ich keinerlei Bauchschmerzen oder Blutungen habe.nur die ganz normalen Anzeichen,wie Brustspannen,Übelkeit usw…

Kann es echt sein,dass da noch was kommt? Ich habe mal was gelesen von einem eckenhocker.hat damit jemand Erfahrung?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich verzweifle bald :-(

Antwort von ladyred1810 am 15.09.2021, 16:53 Uhr

Hallo!
Ich kann dir nur empfehlen zu einem richtigen Pränantaldiagnostiker zu gehen, die haben ein tolles Us Gerät und sind darauf spezialisiert zu erkennen ob alles passt...
Bei mir wars so, ich rannte wochenlang von A bis Z, und war total verunsichert, dann der Termin beim Pränataldiagnostiker dauerte 2 min und er sah sofort was Sache war. Alles Gute für dich :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich verzweifle bald :-(

Antwort von Annilie111 am 15.09.2021, 18:55 Uhr

Vielen lieben Dank für den Tipp…

Darf ich fragen wie es bei dir war,dass du dort hingegangen bist und wie es ausgegangen ist?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.