Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von schlaui  am 11.05.2013, 10:34 Uhr

ich habe da mal ne Frage an euch

Hallo in die Runde

ich bin 38 Jahre und mein Freund 53 Jahre. Ich habe schon zwei Kinder aus meinen voriger Beziehungen mein Freund noch keine. Wir wollen aber noch eins zusammen haben. Ich bin sehr sehr stark über gewichtig habe ungefähr 130 Kilo drauf. Ich habe gehört das wenn man dick ist keine Kinder bekommen kann, stimmt das? Ich muss dazu schreiben ich habe es mit der schildrüse und mein Freund war vor unserer Beziehung nicht grade gesund gelebt sprich Alkohol. Er muss auch Tapletten nehmen. bekommen wir deshalb keine Kinder? wir üben schon ca 1 jahr daran. Ich in verzweifelt. Vielleicht habt ihr einen Rat. Vielen dank im vor raus

Lg schlaui

 
14 Antworten:

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von Helena83 am 11.05.2013, 10:46 Uhr

meine cousine ist auch stark übergewichtig und es klappt auch nicht.
und die beiden sind wesentlich jünger. wieso will man in einem alter wo man längst opa sein könnte, noch kinder in die welt setzen? bei den gesundheitlichen einschränkungen würde ich es lassen. und in dem alter erst recht. die Gefahr für Behinderungen ist extrem hoch. aber müsst ihr selbst wissen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von schlaui am 11.05.2013, 10:55 Uhr

nun ja, Riesiko ist immer da bei. Es ist halt sein Wunsch. Ich denke bei Väter spielt es keine rolle das alter eher bei der Mutter. Ich denke ich bin zu Alt. Ich zweifle grade

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von Helena83 am 11.05.2013, 11:05 Uhr

wieso spielt es bei vätern keine rolle? in seinem alter und bei seiner vorgeschichte wird er nicht grade der fiteste sein. wenn das kinf 10 ist, ister schon weit über 60. das muss man auch bedenken. das kind wird nicht lange was von seinem vater haben. mit 30 hat er wahrschrinlich keinen vater mehr. man muss auch immer an die kinder denken, nicht nur an seine wünsche.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von Cindy_18 am 11.05.2013, 11:16 Uhr

Hallo,

Wenn man den wunsch hat wieso nicht?
Wenn du Stark uebergewichtig bist und du es mit der Schilddrueße hast
Solltest du es mit deinem Frauenarzt besprechen(die koennen mehr helfen wie wir)
Zu deinen Mann/ Freund er koennte seine Spermien testen lassen in der Kinderwunschklinik oder beim Urologen.
Es gibt viele die uebergewicht haben und sind trotzdem Schwanger geworden.
Du machst Dir vielleicht viel zu viel Druck.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von mamaben, 38. SSW am 11.05.2013, 11:22 Uhr

ich glaube am besten beraten bist du bei der FÄ! lass dir einen termin geben und sprich mit ihr darüber. Bei aller Erfahrung die jede einzelne von uns hat - kann man in so eine Situation nun wirklich nicht weiter helfen. Übergewicht spielt wohl eine Rolle und die Schilddrüse auch - deswegen wäre schon besser wenn du dich fachmännisch beraten lässt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von schlaui am 11.05.2013, 11:33 Uhr

Ich danke euch allen für die ehrlichen Antworten. Hm, ich glaube ich lass das mit dem Schwanger werden ich bin verunsichert und muss nochmal mit meinen Partner reden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von schlaui am 11.05.2013, 11:41 Uhr

@ Helena 83

das ist schon richtig. Aber, er hat den Wunsch und ich denke warum sollte ich ihm den Wunsch nicht erfüllen? mein Stiefvater wird 78 Jahre und ist fit rennt mit meiner 11 Jährigen Tochter rum, was der Nachbar nicht mehr kann ob wohl er 30 jahre jünger ist. Es kommt auf jeden Menschen selber an ob er gesundheitlich in der Lage ist ein Kind groß zu ziehen.Nicht jeder ist mit 78 Jahren fitt aber auch nicht jeder mit 20 jahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber es geht doch nicht nur um ihn...

Antwort von Mami-Franzi19 am 11.05.2013, 11:52 Uhr

Du schreibst immer nur das es SEIN wunsch ist u.s.w., wie sieht es denn mit dir aus?
Bist du dir 100% sicher das du noch ein Kind möchtest? Nur ihm zuliebe solltest du das nicht tun!

Ich würde an eurer Stelle kein kind mehr kriegen.
Wenn du dir aber wirklich zu 100000000000% sicher bist das auch DU eins möchtest dann geh zum FA, vorallem wegen der Schilddrüse.
Und vorallem mach eine Diät, umso weniger Gewicht umso mehr glück wirst du haben. Ich weiß ja nicht wie deine Ernährung aussieht aber versuch so gesund wie möglich zu leben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber es geht doch nicht nur um ihn...

Antwort von schlaui am 11.05.2013, 12:03 Uhr

@ Mami-Franzi,

klar möchte ich gerne noch ein Kind haben und das zu 10000000000% a kannste dir sicher sein. ich habe nur geschrieben wegen dem Aler weil es angeblich er zu alt wäre. Ich versuche gerade abzu nehmen ich hoffe par Kilo runnter zu kommen ist nicht einfach. wegen der Schilddrüse habe ich Tapletten gekriegt. ich bin auch deswegen nicht mehr so müde als wie vor par Wochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von summerlove, 28. SSW am 11.05.2013, 13:22 Uhr

Ich denke auch das man da die risiken nicht aus den augen verlieren sollte aber es ist eure entscheidung.
Zum thema alter kann ich dir was sagen. Ich selbst bin das 4.kind meiner eltern und sollte nicht mehr sein,und es war in der realschule schon so das sie für meine großeltern gehalten worden sind. Mein papa ist vor knapp einem jahr gestorben und ich bin jetzt schwanger und meine tochter wird kein opa haben,denn ich habe keinen vater mehr.es ist auch nach einem jahr sehr schwer für mich. Achso bin gerade mal 26 jahre.
Alles gute für euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von Baerbel77, 33. SSW am 11.05.2013, 16:48 Uhr

So langsam kann ich es echt nicht mehr hören/ lesen: ältere Eltern werden für die Großeltern gehalten, sterben zu früh, sind nicht mehr fit usw. usw.
Das ist aus meiner Sicht so pauschalisiert absoluter Quatsch.
Meine Eltern haben zuerst viel erlebt, viel von der Welt gesehen und sich dann bewusst für Kinder entschieden. Meine Schwester und ich sind in der Schulzeit immer um unsere Eltern beneidet worden, weil sie nämlich viel mehr mit und für uns gemacht haben als viele junge Eltern.
Fit sein hat nicht nur was mit dem biologischen Alter zu tun.

Man sollte viel mehr die persönliche Lage unter die Lupe nehmen und sich dann für oder gegen Kinder entscheiden. Neben dem Alter gibt es viele andere Faktoren, die wichtiger für so eine Entscheidung sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von schneggerl, 22. SSW am 11.05.2013, 16:53 Uhr

Hallo Schlaui,

auch ich bin sehr stark übergewichtig und dennoch schwanger!!! Habe zudem noch stark ausgeprägtes PCO-Syndrom, also meine Hormone sind hinüber. Mein Arzt konnte uns uns aber gut helfen. Ich bin mit Hilfe von Clomifen schwanger geworden. Aber vielleicht sollte sich auch dein Partner mal testen lassen, denn an dir kann es ja nicht ausschließlich liegen, wenn du schon Kinder hast. Und die Frage ob ihr überhaupt noch Kinder haben solltet, müsst ihr für euch selbst entscheiden, da will ich kein Kommentar zu abgeben, zumal das auch nicht deine Frage war, oder?!
Alles Gute und viel Glück!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von Christine70 am 11.05.2013, 21:44 Uhr

bei so starbem übergewicht (sorry, aber das ist schon fettleibigkeit, auch wenn das jetzt böse rüberkommt, ist aber nicht böse gemeint) dann kann das schon auch schuld sein, daß man nicht schwanger wird.

ist deine schilddrüse eingestellt? über oder unterfunktion? nimmst du medikamente? das sind alles wichtige fragen. wenn dein problem unbehandelt ist, dann ist es sogar mehr als gefährlich, kann zu einer fehlgeburt führen, oder du wirst gar nicht erst schwanger.

es kann aber genausogut auch am alkohol liegen, daß die spermien nicht arbeiten, also nicht leben.

was für tabletten nimmt er denn? klar gibt es tabletten, die eine zeugungsunfähigkeit als nebenwirkung haben können.

euch hilft wohl nur ein gang zum arzt
1. wegen deiner schilddrüse
2. wegen seiner spermien

und du solltest abnehmen, denn mit diesem übergewicht kann es auch zu komplikationen kommen während der schwangerschaft und auch während der geburt

aber soweit bist du noch nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe da mal ne Frage an euch

Antwort von MamiJuni2013, 35. SSW am 12.05.2013, 9:25 Uhr

Hi,

erst mal das wichtigste.

Lass dich hier nicht verunsichern!

Ich bin ähnlich schwer wie du und war nach drei Monaten schwanger.
Allerdings wurde einen Monat bevor es geklappt hat mein schilddrüsenmedikament erhöht.

Evt. bist du falsch eingestellt. Also am besten noch mal gucken lassen.

Wegen eurem Alter kann ich nur sagen das man Mütter früher für alt gehalten hat wenn sie Mitte 20 waren. Die Zeiten haben sich lange geändert.

Ich arbeite mit Kindern und die REGEL sind sehr junge und eher ältere Eltern.
Viele Kinder die ich unterrichte haben Väter über 45 und die werden hier nie für die Opas gehalten.

Lehrer haben sich genauso an ältere Eltern gewöhnt wie man es von der Gesellschaft im allgemeinen erwarten sollte.

Wenn du mal ein bischen positive Berichte brauchst geh doch mal auf die web Seite http://www.hausfrauenseite.de/kinder/geburtsberichte.html

Diese Frauen übertreffen und noch gewichtsmässig : )

Lg und viel Erfolg
Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.