Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Jofrie  am 28.05.2021, 14:43 Uhr

Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Hallo,

ich wünsche mir unbedingt ein Kind und bin deswegen jeden Monat (soo lange probieren wir aber noch gar nicht) aufs Neue furchtbar aufgeregt und ungeduldig.
In diesem Monat habe irgendwie ein gutes Gefühl und heute einen Test gemacht. Es war ein Pregnafix Frühestens von Budni. Nach 2,3 Minuten ist eine hauchzarte zweite Linie erschienen. Aber deutlich sichtbar ist sie dennoch und auch blau.
Hat von euch jemand mit diesen Test Erfahrung? Kann es bloß eine Verdunstungslinie sein? (Ist aber immer sichtbar, nicht nur gegen das Licht gehalten) Oder kann ich mir ganz leise Hoffnung machen, dass vielleicht nur der Hormonwert noch zu schwach ist? Ich bin ES plus 9 oder 10 (laut Temperaturkuve) und habe nachmittags nach wenig trinken getestet (total doof ich weiß, habe aber noch einen Test).

Auf dem Foto ist die Linie schwächer als in Wirklichkeit. Was denkt ihr?

Danke schonmal für eure Antworten und alles Gute für eure SSW!

Bild zum Beitrag anzeigen
 
7 Antworten:

Re: Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Antwort von Jofrie am 28.05.2021, 14:46 Uhr

Irgendwie habe ich das Bild versehentlich gelöscht. Hier nochmal. ;)

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Antwort von Gartenfee_2020 am 28.05.2021, 15:25 Uhr

Hi, warum wartest du nicht, bis die Mens ausbleibt? Erst dann hast du Gewissheit! Die meisten Aborte passieren noch vor Eintreten der Mens, weil etwas bei der Befruchtung falsch gelaufen ist. Deshalb macht es Sinn, zu warten. Somit steckt man den Testherstellern nicht massig Geld in die Taschen und noch viel wichtiger- es ist besser für die eigene Psyche.
Dennoch wünsche ich dir viel Erfolg.
P.S immer mit Morgenurin testen. Ein bisschen Schwanger gibt’s nicht. Hältst du dich an die Testzeit, dann gilt auch eine schwache Linie. Und keine Tests auseinanderbauen, ok?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Antwort von Inena am 28.05.2021, 15:40 Uhr

Ich kann schon was erkennen.
Und du bist ja noch recht früh dran, und dann auch noch nachmittags, also dafür sieht es echt gut aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Antwort von mitchi_93 am 28.05.2021, 16:38 Uhr

Hallo meine Liebe,
ich denke eine richtige Antwort kann dir hier niemand geben. Da bleiben nur zwei Optionen, entweder du testest weiter und schaust, ob der Strich stärker wird oder du wartest auf NMT und mit viel Glück, bleibt die Mens tatsächlich aus und testet dann deutlich positiv

Ich verstehe es, wenn man es sich so sehr wünscht (geht mir nicht anders), es auch so schnell wie möglich wissen zu wollen, aber ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass es sich viel entspannter lebt, wenn man mind. NMT abwartet. Spart einiges an Geld und vor allem an Nerven

Ich drück die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Antwort von Jofrie am 28.05.2021, 18:21 Uhr

Dankeschön.
Ich teste nochmal in ein paar Tagen (mal sehen ob ich es schaffe, geduldig zu sein...). Dir wünsche ich auch ganz viel Glück, dass sich Dein Wunsch bald erfüllt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Antwort von Jofrie am 28.05.2021, 18:22 Uhr

Danke! Ich hoffe es sooo :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Antwort von Jofrie am 28.05.2021, 18:24 Uhr

Danke. Ja ich weiß, es wäre besser später zu testen. Nehme mir das jedes Mal wieder vor, bin einfach zu ungeduldig...
Mal abwarten. Ich verduchs nochmal in ein paar Tagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.