Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von didi777, 20. SSW am 24.11.2003, 16:16 Uhr

Hilfe bei Erkältung :-(((

Hallo! Bin ziemlich erkältet - Nase läuft tagsüber, nachts ist sie trocken und zu, etwas Halsschmerzen,Gliegerschmerzen, sogar Zahnschmerzen, glaube auch etwas Fieber zu haben. kennt jemand efektive Hausmittel? Danke!!!

 
1 Antwort:

Re: Hilfe bei Erkältung :-(((

Antwort von flocke123, 38. SSW am 24.11.2003, 17:49 Uhr

Hallo didi777,
ich war mitte der Schwangerschaft auch ziemlich erkältet. Zunächst hab ich jeden Tag 5-10 Min. Rotlicht auf Nase und Stirnhöhlen stahlen lassen. Inhaliert mit so ner Erkältungsmischung aus der Apotheke. Zudem hat mir meine Ärztin etwas verschrieben, dass ich ohne Bedenken einnehmen durfte. Dies rate ich Dir auch. Denn Dein Arzt oder Deine Ärztin kennt Dich am besten und weiß welche Mittel (auch homeopatische) man in welcher SSW einnehmen darf.
GUTE Besserung und liebe Grüße,
Nadine (flocke123)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Hilfe! Transpulmin Erkältungssalbe angewendet

Ihr Lieben Ich war sehr stark erkältet und habe 3-4 x Erältungsbalsam von Transpulmin angewendet. Er wurde meinem Mann in der Apotheke zur Inhalation empfohlen, aber ich habe ihn eingerieben. Nun habe ich gelesen, dass Camper sehr schädlich sei für das Baby. Ich heule seit ...

von AnnaLeonor, 15. SSW 23.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hilfe, Erkältung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.