Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nunni, 30. SSW am 27.09.2015, 10:40 Uhr

Hat jemand hier Krampfadern - Kompressionsstrümpfe

ich bin jetzt in der 30.ssw und hatte noch nie Probleme mit Krampfadern. dann hatte ich einen tag schmerzen im re. Oberschenkel. dann Freitag morgen war noch nichts, hab geduscht und mittags denk ich was hast denn da hinten am Oberschenkel. schau in den Spiegel und denk..oh weh was ist das...ca. 30cm vom Oberschenkel über die Kniekehle zur Wade eine fette angeschwollene Krampfader. Bin richtig erschrocken. hab bei der Frauenärztin angerufen, leider hatten die schon geschlossen.
hatte dann abends geburtsvorbereitungskurs und hab meine Hebamme gefragt, die meinte gleich samstag ins Sanitätshaus und Kompressionsstrümpfe anmessen lassen.
Samstag morgen bin ich hin, mir würden die Füße vermessen und ich hab Strümpfe bis zum Oberschenkel bekommen. Hab sie jetzt gestern und heute an. aber in den Kniekehlen schneiden die schon ordentlich ein. bzw. im stehen geht's aber sobald ich mich mal bücke oder sitze schieben die Falten in den Kniekehlen und tut natürlich weh, weil da auch die Krampfader sitzt. kann doch nicht ständig nachziehen..hoch runter..
oder ist das normal?

 
5 Antworten:

Re: Hat jemand hier Krampfadern - Kompressionsstrümpfe

Antwort von Bibimaus84 am 27.09.2015, 10:50 Uhr

Ich arbeite im Sanitätshaus..
Falten sind beim beugen normal, aber
versuch mal die Strümpfe im Bereich der Knie etwas mehr zu ziehen, dass in dem Bereich weniger Material ist. Es kann auch sein dass die Strümpfe zu lang sind.
Eine große Rolle spielt auch das Material.
Es gibt die sogenannte "Kassenmodelle" die sind recht grob und fest. Dann gibt's die weichen z.b. von der Firma medi, die sind recht angenehm auf der Haut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand hier Krampfadern - Kompressionsstrümpfe

Antwort von Nunni am 27.09.2015, 11:56 Uhr

Habe welche von JUZO, also auch nicht das kassenmodell. der Stoff an sich ist angenehm. aber die falten in den Kniekehlen sind furchtbar. bin alle 2min am hoch und runterziehen. zu lang sind die nicht. und wurden ja auch extra angemessen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand hier Krampfadern - Kompressionsstrümpfe

Antwort von Yvi48, 28. SSW am 27.09.2015, 12:14 Uhr

Hallo, ich trage auch Kompressionsstrümpfe. Habe mir jetzt einen Kleberoller von Medi zugelegt, damit meine Strümpfe nicht mehr rutschen und sich bei jeder Bewegung verschieben. Bin zufrieden mit dem Kleber, der Strumpf bleibt wo er hingehört.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand hier Krampfadern - Kompressionsstrümpfe

Antwort von aeule am 28.09.2015, 8:16 Uhr

Ich hab gelesen das du schon morgends hin bist zum abmessen was gut ist, aber zu lange solltest du vorher nicht gestanden haben, das kann schon was ausmachen, wegen der richtigen Größe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand hier Krampfadern - Kompressionsstrümpfe

Antwort von Nicole_Meyer am 28.09.2015, 10:25 Uhr

Aus dem Grund trage ich Strumpfhosen ;) Im Übrigen auch im Sommer bei über 30°, denn Röcke mit Kniestrümpfen sehen doof aus und die Strumpfhosen rutschen nicht. Einschneiden sollte gar nichts.

Versuch doch, nochmal ein Rezept für ne Strumpfhose zu bekommen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.