Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tina 35, 12. SSW am 11.10.2003, 16:22 Uhr

hat hier irgend jemand einen Mitralklappen Prolaps ?

mal sehen ob ich jemanden finde

 
5 Antworten:

Was ist das??? o.T.

Antwort von red_bamby, 20. SSW am 11.10.2003, 17:05 Uhr

:-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hat hier irgend jemand einen Mitralklappen Prolaps ?

Antwort von feder, 34. SSW am 11.10.2003, 17:31 Uhr

Hallo Tina,
nein, aber meine Mutter und bei meinem ersten Sohn bestand mal eine Zeit der Verdacht. Hat sich aber nicht bestätigt. Warum fragst Du?
LG
feder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ red_bamby

Antwort von Schlummel, mit Ronja-René. SSW am 11.10.2003, 17:42 Uhr

Ich hab das dazu gefubden:

http://www.herz.at/therapien/klappen/klappe_2b.htm
ganz unten

LG; Veronika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Feder

Antwort von Tina 35, 12.. SSW am 11.10.2003, 18:26 Uhr

hi Feder

ich selbst habe einen angeborenen Mitralklappenprolaps und als ich mit 20 mein erstes Kind bekam hatte ich damit null Probleme ........ nun beim 2. scheints anders

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ red_bamby

Antwort von kruemel2001, nix mehr. SSW am 11.10.2003, 19:37 Uhr

Hallo!
Ich hab ne Aortenklappeninsuffizienz, allerdings nicht angeboren sondern Nach Scharlach als Erwachsene. Hatte in der SS überhaupt keine Probleme, die fingen erst danach wieder an. Hatte also vor und nach der SS Probleme aber nicht in der SS.
LG Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.