Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fynnmama, 27. SSW am 24.07.2003, 22:03 Uhr

Habt Ihr es gesehen - Wir machen ein Baby?

War zwar nur eine kleine Szene am Rande, aber eine der Mütter steckte sich den Schnuller des Säuglings in den eigenen Mund! Hat sich das immer noch nicht herum gesprochen, dass Karies ziemlich ansteckend ist? Oder kennt Ihr jemanden, der das so macht? Kann ich nicht verstehen, das arme Baby!
Christine

 
22 Antworten:

wir machen ein baby

Antwort von andii.u.*sternchen* am 24.07.2003, 22:15 Uhr

du,
mir ist diese szene auch aufgefallen. ich hatte den selben gedanken wie du. wenn es sich herumgesprochen hätte bis zu ihr, hätte sie das mit sicherheit nicht gemacht.
ich persönlich hab das bei meinem baby noch nie gemacht.
lg
andii

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir machen ein baby

Antwort von uli22, 23. SSW am 24.07.2003, 22:17 Uhr

das hat bei uns mal für ordentlich Ärger gesorgt. Meine Schwiemu wollte das mein Mann den Nuckel ableckt ich habe nein, gesagt aus bekannem Grund, da war sie sauer er sit doch der Papa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wir machen ein baby

Antwort von andii.u.*sternchen* am 24.07.2003, 22:19 Uhr

das haben wir unseren schwimu`s richtig eingebleumt. da traut sich keine nur den löffel in die nähe des eigenen mudes zu führen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir machen ein baby

Antwort von sandy76, 24. SSW am 24.07.2003, 22:25 Uhr

also ich hab jetzt diese sendung nicht gesehn und ich hab auch den schnulli von meinem sohn nie abgeschleckt aber soooo ein drama wie ihr tut ist das wohl auch nicht ....es gibt wohl ärmere babys als dieses....
ausserdem wie is das eigentlcih wenn man sein baby abschmust

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir machen ein baby

Antwort von Fynnmama, 27. SSW am 24.07.2003, 22:26 Uhr

Wir haben auch immer sehr drauf geachtet, trennen auch heute noch Fynns und unsere Sachen in Bezug auf Essen und Trinken. Wenn er was abhaben will, isst er zuerst oder bekommt seine eigene Portion etc. Er hat nur ein paarmal ein Glas mit Selter von uns erwischt, aber er ist auch schon gut 2 1/2 Jahre. Aber bei Babies? Schon beinahe Körperverletzung! Freut mich jedenfalls, dass noch andere meine Meinung teilen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Fynnmama

Antwort von snille am 24.07.2003, 22:34 Uhr

Also "Körperverletzung" finde ich schon ein bisschen übertrieben - außerdem ist das Mädel blind, woher sollte sie auch die nötige Information haben... vielleicht in einem Buch gelesen???

Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr es gesehen - Wir machen ein Baby?

Antwort von Nafchen, 34. SSW am 24.07.2003, 22:41 Uhr

Ja und ich hab das bei allen meinen Kids gemacht und KEINER hat Karies - der Älteste ist 19 Jahre heute und noch NIE ein Loch im Zahn, genauso wie seine Geschwister!!!
ICH hab auch kein Karies - habt ihrs alle so schlimm??? Wow ...
Man kanns auch übertreiben .......!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hab auch davon gehört, aber vielleicht ist es für die Mutter einfacher so gewesen, weil sie ja blind ist!?!?!? oT

Antwort von Sunny21021982, 33. SSW am 24.07.2003, 22:43 Uhr

oT

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ganz Deiner Meinung

Antwort von chakita, 34, heute noch. SSW am 24.07.2003, 22:48 Uhr

Wenn man danach geht, dürften wir alle keine Zähne mehr im Mund haben...
Schließlich haben das neben den Eltern die Omas und Opas und Babysitter usw. auch gemacht, als wir noch Babys waren. Und ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich mit meinen 33 Jahren ebenso wie mein Mann zwar die eine oder andere Plombe habe aber noch keine Krone oder gar Zahnersatz.
Ich habe mal gehört, das Zahnprobleme vererbbar sind.
Ich finde, wenn man zuviel auf Sauberkeit und Sterilität achtet, werden die Kinder auch viel empfindlicher.(kenn ich ich aus meiner Bekanntschaft)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz Deiner Meinung

Antwort von Nafchen, 34. SSW am 24.07.2003, 22:57 Uhr

Stimmt auch - ist vererbbar !
Meine haben dafür halt keine Bonbons (umspült die Zähne zulange mit Zucker ) oder gesüßten Tee bekommen, genauso wichtig ist richtige Ernährung und nicht nur Fast-Food jeden Tag!
Ich zieh den Hut vor dem Mädel - blind und versorgt ihren Sohn, das sollen andere erstmal leisten, was die Frau leistet !!!
LG
Kirsten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

locker bleiben alle miteinander ich persönlich

Antwort von uli22, 23. SSW am 24.07.2003, 23:01 Uhr

habe halt drauf geachtet das der Nuckel nicht abgeleckt wird weder von mir noch von meinem mann oder sonst wem. Allerdings kann man auch übertreiben, Mika trinkt und ißt auch von unseren Sachen mit er ist jetzt 2,5 Jahre alt, ganz so eng seh ich die Sache nicht und Körperverletzung ist in meinem Augen etwas anderes. Blind ist für mich allerdings nicht das Argument, es gibt nicht nur Bücher um sich zu Informieren. Trotzdem finde ich es klasse das sie trotzdem ein Kind bekommen hat und hoffe das alles in Ihrem Leben gut klappt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

re

Antwort von Selastica. am 24.07.2003, 23:03 Uhr

ich finde auch dass diese Frau das super gemacht hat und man hats ihr auf den ersten blick gar nicht angsehn dass sie blind ist.
ausserdem nehmen sehr viele leute auch die gabel von ihrem kind und umgedreht in den mund, trinken aus dem selben glas, lutschen mal schnell am eis wenns das kind zu langsam ist damits nicht tropft und und und.

man kann sich auch anstellen, leute die ohne kindersitz fahren gefährden ihr kind viel schlimmer!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@uli22:

Antwort von Selastica. am 24.07.2003, 23:06 Uhr

stimmt gibt noch mehr quellen als Bücher, zum Beispiel das Internet wo sie auch nicht drin lesen kann. vor den tv wird sie sich auch kaum setzen.

müsste ihr eigentlich die hebamme gesagt haben, hat sie aber anscheinend nicht........

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr es gesehen - Wir machen ein Baby?

Antwort von berita am 24.07.2003, 23:09 Uhr

Es stimmt, richtig ist es nicht, den Schnuller abzulecken. Aber Koerperverletzung ist nun wirklich was anderes. Irgendwann sammeln sich in jedem Mund Kariesbakterien an, entscheidend ist die Zahnpflege und Ernaehrung.

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei so nem ganz kleinen Säugling ist das ja ok,geht ja auch um andere Bakterien,sonst bräuchte ...

Antwort von Danny, keine. SSW am 24.07.2003, 23:23 Uhr

... man Flaschen etc. nicht desinfizieren...Aber bei etwas älteren Kindern?Kinder bekommen Karies wg. Zahnhygiene und nicht wegen 1 abgeschleckten Schnuller...o ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich glaube Ihr habt keine andere problemme,ich finde das seeeeeeehr übetrieben-Jeder macht wie er für richtig haltet!!!!!OT

Antwort von Estienne, 5. SSW am 24.07.2003, 23:54 Uhr

Ich bin eher toleranz!Und jeder soll machen was er für richtig hält!!!
Und die mei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr es gesehen - Wir machen ein Baby?

Antwort von evalino, 29. SSW am 25.07.2003, 0:41 Uhr

also, wenn man selber so gut wie keine kariesbakterien und parodontosebakterien habt, konnte euere kinder das auch nicht kriegen. aber es sollte trotzdem nicht sein es überträgt sich, das sagen die zahnärzte doch :-) muss ich doch wissen. habe schließlich beim zahnarzt gearbeitet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei so nem ganz kleinen Säugling ist das ja ok,geht ja auch um andere Bakterien,sonst bräuchte ...

Antwort von ruegenkind am 25.07.2003, 8:17 Uhr

... man Flaschen etc. nicht desinfizieren...Aber bei etwas älteren Kindern?Kinder bekommen Karies wg. Zahnhygiene und nicht wegen 1 abgeschleckten Schnuller...o Guten Morgen!

Ja, ich habe gestern auch "Wir machen ein Baby" gesehen und nein, ich bin noch nicht schwanger bzw. habe auch noch keine Kinder.

Sicherlich werden die Eltern aufgefordert, den Nuckel nicht selbst abzulecken, wegen der Kariesgefahr. Nur, was wollt ihr machen, wenn ihr mit dem Baby im Wald spazieren seit, keinen Austausch-Nuckel habt und der kleine Wurm zum gotterbarmen schreit, weil eben sein Nuckel fehlt.

Sicher war es nicht politisch korrekt von ihr, aber ich finde es schon eine Meisterleistung, blind ein Kind zu versorgen.

Jeder nach seiner Fasson, wir sind doch alle Individuen. Ich denke, es wäre schlimmer, das Kind auf dem Wickeltisch unbeaufsichtigt zu lassen als einmal den Nuckel abzulecken...

Jetzt hab ich mich ausgelassen, nun nochmal eine andere Frage:

Wie findet ihr die einzelnen Paare in der Serie? Sind sie euch sympatisch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auch ich find diese diskussion ein bissel lächerlich!

Antwort von engeltraene, 28. SSW am 25.07.2003, 8:21 Uhr

:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr es gesehen - Wir machen ein Baby?

Antwort von Supermami77NR4, 29. SSW am 25.07.2003, 9:20 Uhr

Also ich finde Ihr übertreibt da ein bischen, ich habe schon drei Kinder und erwarte mein 4. Kind und bei meinen anderen drei ist auch hin und wieder der Nuckel abgelutscht worden, wenn wir mal unterwegs waren und keine Möglichkeit war ihn abzuwaschen. Körperverletzung ist ja wohl eine ganz andere Richtung!!! Ich finde es auch nicht soooooo schlimm , wenn man den Nuckel mal ableckt, wir haben ja keine Zahnfäule oder??? Ich denke das muss jeder selber entscheiden und zuviel Hygiene macht Kinder krank!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

.......nicht aufregen!!!!!

Antwort von Nala, 38. SSW am 25.07.2003, 9:51 Uhr

Ich habe dieses auch ein paar mal gemacht, wenn wir unterwegs waren und nichts zum abwaschen da war!
Zum anderen war die Frau wie geschrieben blind und meistert das ganz toll mit Baby!
Gruß nala

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr es gesehen - Wir machen ein Baby?

Antwort von freumichdrauf, 36. SSW am 25.07.2003, 10:23 Uhr

Also meine drei bisherigen Kinder sind auch nicht an meinen Bakterien gestorben, noch haben sie dadurchihre Zähne verloren. Die muß man halt putzen. Und Kinder nicht aus meinem Glas trinken lassen. naja, man kann ja wohl alles übertreiben.

Aber heutzutage wird wohl einfach ein bißchen sehr viel übertrieben. Gut, daß wir sonst keine Probleme haben ;-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.