Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lulila36 am 01.10.2013, 9:46 Uhr

Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

War gerade beim Fa, dem Gummibär gehts gut. Bin eigentlich 11. ssw, da der zwerg aber grösser ist, hat der arzt jetzt den entbindungstermin um 6 tage vordatiert. er meinte die einnistung wäre vielleicht früher gewesen. hatte das jemand von euch mal? er meinte ich wäre jetzt in der 12. ssw statt in der 11.

 
8 Antworten:

Re: Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

Antwort von Glückskind_2009, 30. SSW am 01.10.2013, 10:06 Uhr

War bei mir auch so .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

Antwort von Lulila36 am 01.10.2013, 10:09 Uhr

Kam das kind dann wirklich zu dem termin?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

Antwort von Ani77 am 01.10.2013, 10:14 Uhr

Mach dir darüber keine Gedanken!!!
ET sind doch nur errechnet und die Kinder kommen meist 14 Tage vorher oder danach auf die Welt.
Der Termin kann sich immer noch während der gesamten SS ändern.
Meine Termin bei meiner 1. SS haben sich auch immer geändert. Bei meiner Frauenärztin war ET: 28.09. und in der Klinik bei der FD bzw. Geburtsplanungsgespräch haben sie den ET auf 30.09. datiert.
Geburtstag hat meine Tochter nun am 23.09.!!!

Außerdem hängt die Größe des Kindes auch mit der Größe der Eltern zusammen. Wenn ihr beide groß seit bzw. der Mann groß ist, kann auch kein kleines Kind entstehen.

Bei uns z.B.:
Mutter: 1,80 m Vater: 1,88m
1.+2. Kind: 54cm (3.Kind: 50cm) -> Geburtsgröße

Wie groß warst du bei der Geburt bzw. dein Mann? Dann kannst du ungefähr einschätzen wie groß dein Kind werden kann!!!

LG
Ani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

Antwort von Lulila36 am 01.10.2013, 10:20 Uhr

Männe ist 1.85 und ich 1. 70. Meine tochter ist knapp ein meter mit 2, 5 jahren also auch recht gross. Bei der geburt 1 tag vor termin hatte sie 51 cm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

Antwort von Sommersturm86, 5. SSW am 01.10.2013, 11:41 Uhr

Bei meiner ersten Schwangerschaft war zuerst der 17 5. Dann der 12.05. Und geboren ist meine Tochter am 17.5. ^^

Nur 4 Prozent kommen am ET.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

Antwort von mf4 am 01.10.2013, 16:09 Uhr

Ich habe 4 Kinder.
2 aus der Kombination große Mutter (1,77m) und großer Vater (1,90m) und beide Kinder waren groß... beide kamen NACH dem ET, eines sogar 11 Tage danach.

1 Kind von einem kleineren Vater (1,77m) kam kurz vor dem ET obwohl es auch das kleinste und leichteste Baby war.
1 Kind (gleicher Vater) wurde eingeleitet (SSW 37+1) und war recht gut beisammen und sogar schwerer als das vorherige.

Ich bin mir sicher, dass man aus der Größe nicht wirklich ableiten kann, dass größere Babys früher kommen.
Das über-5-Kilo-Baby meiner Freundin kam ca. 2 Wochen nach ET

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

eisprung vorher

Antwort von 11Friede, 14. SSW am 03.10.2013, 9:21 Uhr

es könnte vordatiert worden sein, weil du vielleicht nicht den eisprung in der mitte des zyklusses hattest, sondern vielleicht am anfang. einige sollen sogar mehrer eissprünge in einem zyklus haben.

ausserdem wachsen die babys in schüben und es ist erstmal eine momentaufnahme.

irgendwo hatte ich mal gelesen, dass nur um die 9-12 woche das alter des kindes mittels sono bestimmt werden kann.
sehr unwahrscheinlich ist dass dein kind am et kommt.

nur 4 % sollen dann wirklich geboren werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstermin vordatiert, hatte das schon jemand von euch?

Antwort von 85kathali am 09.10.2013, 15:40 Uhr

Ich weiß relativ genau, wann der Zwerg entstanden ist (LH-Tests) und bei mir wurde der errechnete Geburtstermin (im April) auch 4 Tage vorverlegt, würde zur Größe des Kindes passen und zum Tag der letzten Periode (ich hab aber keinen 28-Tage-Zyklus). Ich denk mir aber nicht viel dabei, so ein paar Milimeter mehr oder weniger :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Zum ersten Mal Schwanger und am 19. Februar 2013 der Geburtstermin....

Hallo alle zusammen! bald kommt mein erstes Baby zur Welt und ich habe einige Bedenken,,, ich hoffe es laeuft alles gut und ich habe eine normale Geburt, Leider sollte es nicht gehen, dann muss ich eine Vollnarkose mit Kaiserschnitt machen lassen, da ich eine ...

von flowerlady7 20.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstermin Forum: Schwanger - wer noch?

Geburtstermin steht fest und komisches gefühl.

Hallo ihr lieben hatte heute Geburtsplanungs gespräch im Krankenhaus und nun haben wir den KS Termin auf den 14 Januar gelegt dan sind wir bei 38+2 wenn bis dahin alles gut läuft leider ist der kleine wohl ziemlich leicht und der bauch etwas größer bei der messung jetzt bin ich ...

von Lisa-Marie06, 32. SSW 28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstermin Forum: Schwanger - wer noch?

Geburtsterminüberschreitung weil Baby eine Woche zu klein?

Hallo mein Baby ist ca. eine Woche kleiner geschätzt als es sein sollte in der 38.SSW. Ca. 2300 g. Sieht es dann wohl so aus, das es wohl nicht vor Termin kommt? Oder hat die Größe nur bedingt Aussagekraft? Terminüberschreitung ist in so fern doof für mich, weil wegen ...

von jenny1, 38. SSW 09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstermin Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.