Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Steffi_100, morgen 38. SSW am 07.07.2003, 11:54 Uhr

Fruchtwasser untere Norm

Hi,

wer hat/ hatte das auch: Fruchtwasser untere Norm und wie wurdet ihr weiterhin kontrolliert oder was ist passiert??

Liebe Grüsse
Steffi

 
8 Antworten:

Re: Fruchtwasser untere Norm

Antwort von Stefanie1979, 27. SSW am 07.07.2003, 13:11 Uhr

hallo also ich kann nur von einer bekannten sprechen die in der 36.woche zu wenig fruchtwasserhate bei der würde die geburt eingeleitet alles liebe steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fruchtwasser untere Norm

Antwort von ps1809, ..... SSW am 07.07.2003, 13:43 Uhr

hallo steffi,

ich hatte die ganze SS wenig fruchtwasser, zum ende hin war die menge auch sehr an der grenze. ich mußte dann alle 2 tage zur FÄ, es wurde jedes mal ein doppler gemacht, das blut in der nabelschnur, am kopf und in der plazenta untersucht und so lange die werte o.k. waren passierte nichts. am ET war das fruchtwasser dann allerdings kaum noch vorhanden und dann wurde eingeleitet.

so lange alle werte o.k. sind mach dir mal keine gedanken. miriam war auch völlig o.k. als sie dann kam und so lange das kind nicht auf dem trockenen liegt ist es im bauch gut aufgehoben.

LG petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal dumm nachfrag......

Antwort von pothi, 34. SSW am 07.07.2003, 13:54 Uhr

hallöchen,
darf ich euch mal fragen,woran man erkennt,ob man zuviel oder zuwenig fruchtwasser hat?

hab da echt keine ahnung.....
lg
pothi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mal dumm nachfrag......

Antwort von ps1809, ..... SSW am 07.07.2003, 14:00 Uhr

man sieht das auf dem US. hab damals auch gefragt und die ärztin hat mir gezeigt das das dunkle ums kind fruchtwasser ist. ob es nun zu wenig, zu viel oder super gut ist kann denke ich mal nur ein arzt sagen.

ich war allerdings auch im 9. monat nicht sonderlich dick und denke jetzt mal so als laie das das daran lag, daß es wenig fruchtwasser war. wenn sehr viel fruchtwasser dick macht macht wenig wohl eher dünn ;-)

LG petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal mal dumm nachfrag......

Antwort von pothi, 34. SSW am 07.07.2003, 14:04 Uhr

danke ps 1809...aber nun nochmal ne frage.hab mein letztes unltraschall in der 31. ssw bekommen-dumm gelaufen,oder? weil sollte jetzt was sein oder nicht stimmen,erkennt man es ja doch nicht....?
*immomentechtdummguck*
pothi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fruchtwasser untere Norm

Antwort von Pasarella, ET-2. SSW am 07.07.2003, 14:27 Uhr

Huhu,

also ich habe auch kaum mehr Fruchtwasser.. aber zum Ende hin ist das auch nomal. Ich weiß nicht ab wann es gefährlich wird. Mein Kind kommt ja zum Glück in 2 Tagen.

LG, Nadja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal mal dumm nachfrag......

Antwort von ps1809, ...... SSW am 07.07.2003, 17:20 Uhr

hmmmm, ich hab bei jedem arztbesuch ein US gehabt - ohne was extra zu bezahlen. ist in der praxis normal und da bekannt war, daß das fruchtwasser nicht das meiste ist wurde es natürlich oft kontrolliert.

meine FÄ hatte auch immer probleme miriam zu messen, sie wollte nicht und hat sich an der gebährmutterwand versteckt, da gab es dann jede woche US in der hoffnung, daß man miriam nun besser sehen bzw messen kann.

wenn du aber bedenken hast frag doch mal deinen arzt, pflicht sind ja auch nur 3 US-untersuchungen, vielleicht kann man ja noch anders festsellen ob die fruchtwassermenge so i.o. ist.

wenn du über ET gehst wird doch sicher auch noch mal geguckt ob alles o.k., das kind noch versorgt ist und nicht auf dem trockenen liegt.

LG petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fruchtwasser untere Norm

Antwort von KleineJenny, 34. SSW am 07.07.2003, 18:58 Uhr

Hallo !!

Ich lag immer die ganze ss an der Grenze.
Mein FA sagt das viel trinken hilft!

LG, Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

viel zu großes Kind und zuviel Fruchtwasser

Langsam werde ich wirklich verrückt. Ich,39 Jahre (28+0) war gestern bei der VU. So war eigentlich alles ok, klar Blutdruck zu hoch wie immer (nehme aber Tabletten dagegen und daheim ist es jetzt immer super nur beim FA ist er wegen der Aufregung oft noch zu hoch) und Kind wie ...

von vartaloo, 28. SSW 16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

wenig Fruchtwasser

Hallo, ich habe mal eine Frage: hatte eine von Euch in einer vorangegangen Schwangerschaft auch wenig Fruchtwasser. Ich habe wenig, aber nicht zu wenig. Das Kind ist aktiv und auch der Größe entsprechende. CTG war in Ordnung und der Harmony Test vor Monaten auch total ...

von eilatan76, 32. SSW 01.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

Kosten für die Fruchtwasseruntersuchung

Hallo, ich war diese Woche für die Nackenfaltentransparenzmessung, und anscheinend waren die Werte alleine vom Ultraschall sehr gut .... der PAPP-A und beta hCG Wert waren da aber anscheinend nicht eingerechnet, die sahen irgendwie nicht so gut aus. Jetzt habe ich den Befund, ...

von ElisabethausM, 13. SSW 09.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

Fruchtwasseruntersuchung ja oder nein?

Hallo zusammen. Heute hab ich ein anderes Problem. Meine FÄ hat mir nah gelegt die Fruchtwasseruntersuchung machen zu lassen. Da ich ja fast 37 bin. Nu weiß ich überhaupt nicht wie das abläuft, welche Risiken es gibt wie sicher ist das Ergebnis!? ich hab schon bissle Panik. Da ...

von MamaMax1978 11.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

Ersttrimesterscreening Risiko 1:2600 trotzdem Fruchtwasseruntersuchung?

Hallo, gestern hatte ich mit meiner Ärztin das Ergebnis des Ersttrimesterscreenings besprochen und meine Ärztin rät mir unbedingt zu einer Fruchtwasseruntersuchung obwohl das Ergebnis mehr als optimal war. Hier mal die Werte: Hintergrundrisiko 1:56 (also Altersrisiko vor ...

von Chipmonk, 16. SSW 21.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

fruchtwasser untersuchung ja oder nein?

ich bin 39j und in der 5ten woche schwanger,laut meines rechnens. zum fa werde ich erst gehn wenn man das herzchen schlagen sehn kann,also ab der 7ten woche. wie seht ihr das,würdet ihr ab 30j eine fruchtwasseruntersuchung machen lassen ,oder sagt ihr,ich nehme was ...

von herzing5 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

Kein Fruchtwasser mehr bei einem Zwilling

Hallo Ihr, Ich bin 37, das erstmal auf normalem Wege schwanger und zwar mit Zwillingen. Heute bin ich 17+5 und seit Freitag im KH. Am Anfang war soweit alles ok, bis zur Nackenfaltenmessung, da wurde bei der einen eine 7mm NF festgestellt. Verdacht auf Hydrops fetalis. Sie ...

von Birdy99, 18. SSW 08.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

Fruchtwasseruntersuchung.....ja oder nein...????

Hallo.. Ich lese hier eigentlich immer nur heimlich mit...... Ich bin 36 Jahre habe schon 2 Jungs (5 und 8 jahre) und wir erwarten nun unser 3. Kind! Ich trage mich mit dem Gedanken eine Fruchtwasseruntersuchung machen zu lassen..... hat das schon jemand von euch machen ...

von Nike01, 6. SSW 26.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

Wer hat Fruchtwasseruntersuchung machen lassen?

Huhu, ich habe für mich entschieden das KInd zu bekommen, der VAter meines ungeborenes ist nicht mehr so ganz abgeneigt. Jedenfalls muß ich zu Fruchtwasseruntersuchung um festzustellen ob KInd Behindert ist oder nicht. Wie ist denn denn das? Beim Vorgespräch kam raus ...

von Madleen74 17.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?

Fruchtwasseruntersuchung

Sind gerade von meiner Frauenärztin gekommen.Hatte gestern Fruchtwasseruntersuchung,ohne Probleme und heute Kontrollultraschall bei meiner Fä.Alles in Ordnung.Bin nur noch das Wochenende krank geschrieben zum Schonen und mehr trinken,wegen wenig Fruchtwasser.Arbeitgeber nicht ...

von bafiline 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.