Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von matz am 10.11.2013, 13:15 Uhr

Frage wegen Herzschlag

Meine Schwägerin war gestern bei 8+0 im kh wegen unterleibsschmerzen, es würde kein Herzschlag erkannt, sie wollten sie dort behalten für eine Ausschabung ,der Arzt meine zu 99% wird das nicht mehr.
Was denkt ihr nochmal paar Tage abwarten und nochmal gucken lassen,oder Ausschabung ?

 
21 Antworten:

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von mf4 am 10.11.2013, 13:16 Uhr

Abwarten... was hat sie zu verlieren?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von matz am 10.11.2013, 13:18 Uhr

Bis wievielte Woche sollte sie warten? Was denkt ihr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von matz am 10.11.2013, 13:18 Uhr

Bis wievielte Woche sollte sie warten? Was denkt ihr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von Dezemberbaby2013, 35. SSW am 10.11.2013, 13:21 Uhr

9. Woche ohne Herzschlag, wenn die Rechnung stimmt... eigentlich hat der Doc recht. Wahrscheinlich werden in den nächsten Tagen Blutungen einsetzen. Sorry, aber viel Hoffnung kann man da nicht machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von mf4 am 10.11.2013, 13:21 Uhr

Gab es vorher schon einen Herzschlag zu sehen?
Es wurde doch sicher gemessen? Wie war die Größe? Zeitgerecht?
Ich würde zumindest noch 1 Woche warten wollen und bis dahin auf ein Wunder hoffen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von Halluzinelle von Tichy, 7. SSW am 10.11.2013, 13:30 Uhr

Wenn man vorher schon einen Herzschlag gesehen hat, würde ich davon ausgehen, dass es tot ist und eine Ausschabung machen lassen. Zu lange warten bedeutet dann ein erhöhtes Infektionsrisiko für die Mutter.
Wenn man vorher noch keinen Herzschlag gesehen hat, würde ich es abhängig davon machen, ob die Datierung der Schwangerschaftswoche sicher ist, d. h. ob es ansonsten zeitgerecht entwickelt ist. Aber auch da müsste man weit zurückdatierten damit ein fehlender Herzschlag noch in das normale Entwicklungsbild passen würde.
Bei mir wurde die Schwangerschaftswoche um eine ganze Woche zurückdatiert (mein Zyklus ist tatsächlich so unregelmäßig). Den Herzschlag sah man bei beiden Schwangerschaften das erste Mal bei 5+6.
Wenn mir das passieren würde, würde ich auf jeden Fall noch eine Zweitmeinung eines anderen Arztes einholen nur zur Sicherheit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von Dreikindmama am 10.11.2013, 13:37 Uhr

Hallo,

bei meiner Mittleren (heute 15 J.) sah man in den Herzschlag in der 8. Woche, bei meinem Jüngsten (heute 12 J.) sah man den Herzschlag erst in der 9. Woche (8+3). Bei meinem Jüngsten meinte der Arzt auch in der 8. Woche, dass da nichts draus wird und gab mir bereits die Überweisung für die Ausschabung, da ich auch starke Blutungen hatte, ich wollte aber noch abwarten. Der Arzt meinte daraufhin in einem mürrischen Ton: Dann warten sie halt noch, auch wenn nur eine sehr geringe Hoffnung besteht. Ich bin froh, dass ich abgewartet habe, sonst gäbe es meinen Sohn heute nicht.

Deshalb mein Rat, lieber noch abwarten.

Gruß

Sylvia.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von dana2228 am 10.11.2013, 14:27 Uhr

Ich denke auch wenn es vorher schon ein Herzschlag gegeben hat ist da wohl nix machen.
Wenn nicht würde ich etwas warten und hoffen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

täglich grüßt ein Ammenmärchen :-D

Antwort von keinnamemehrfrei am 10.11.2013, 14:30 Uhr

quatsch! Da gibt es kein erhöhtes Risiko. selbst wenn ein Zwilling früh verstirbt darf die schwangere den anderen Zwilling bis zum Schluss austragen. ein natürlicher Abgang ist immer anzustreben wobei es tatsächlich wichtige medizinische Indikationen gibt die eine kürretage rechtfertigen. der häufigste Grund warum Ärzte dazu raten ist aber leider rein wirtschaftlich....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von keinnamemehrfrei am 10.11.2013, 14:34 Uhr

ich würde auch eine Woche warten und dann denjenigen beurteilen lassen der das Kind vorher geschallt hat. der weiß ja zumindest ob das Kind je einen hatte oder ob die ssw ohnehin etwas schwammig war die ganze zeit.

ich drücke deiner Schwängerin sehr die Daumen! In der 9. ssw keinen Herzschlag zu sehen ist sicher nicht optimal aber den kopf in den Sand stecken kann man auch nächste Woche noch.

Hier liest man ja doch immer wieder das zu einer Ausschabung geraten wird und der Tatsache sei dank das manche Mütter da nicht gleich mit machen werden dann doch auch gut 30 Wochen später gesunde Kinder geboren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ keinanmemehrfrei

Antwort von wirallezusammen, 8. SSW am 11.11.2013, 9:28 Uhr

Das ist Unsinn, sorry. Eine Ma kann extreme Folgen für die Frau haben. Erkundige dich da mal richtig.

Wenn die abgestorbene Leibesfrucht länger als 5 Wochen im Uterus verbleibt, kann es bei der Schwangeren zu schweren Gerinnungsstörungen durch Einschwemmung thromboplastisch wirksamen Materials kommen (Dead-fetus-Syndrom).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ keinanmemehrfrei

Antwort von keinnamemehrfrei am 11.11.2013, 12:52 Uhr

Danke, aber ich bin sogar sehr informiert da vom Fach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ keinanmemehrfrei

Antwort von Christine70 am 11.11.2013, 13:13 Uhr

das muß ich unterschreiben. mein kind war sogar 6 wochen tot im uterus, ehe es anfing zu bluten. meine frauenärztin hatte damals nicht bemerkt, daß mein sohn schon so lange tot war. klar, die blutung war dann ein zeichen der abstoßung.. aber es dauerte bei mir 6 wochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ keinanmemehrfrei

Antwort von wirallezusammen, 8. SSW am 11.11.2013, 14:10 Uhr

Wenn du vom Fach bist, weiss ich nicht warum du sagst das es für die Frau keine Folgen hätte!

Meine beste Freundin hatte auch eine MA, 3 Wochen nach ihrer letzten VU, bekam sie sehr hohes Fieber und hatte starke Schmerzen. Im KH sagte man ihr das sie eine begonnene Sepsis hatte. Klar kann man das nicht verallgermeinern, aber man sollte es auch nicht abtun und immer auf die Natur vertrauen.

Ich denke daher, das mit einer MA nicht zu spassen ist und es sehr wohl eine Gefahr birgt.

Wenn man es also (leider) weiss, sollte man nicht zu lange warten. kann aber natürlich jeder machen wie er möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ keinanmemehrfrei

Antwort von Christine70 am 11.11.2013, 14:15 Uhr

hast du auch schon mal davon gehört, daß man einfach den ärzten nicht vertraut? in meinem fall wars halt umgekehrt. meine ärztin machte in der zeit sogar zwei mal ultraschall und immer hieß es, das kind sei normal entwickelt und das herz schlägt. nach der geburt in der 20 ssw wurde dann in der pathologie festgestellt, daß mein sohn schon 6 wochen tot war.

genauso würde ich einem arzt auch nicht vertrauen, wenn er sagt, er sieht keinen herzschlag. ich würde da die hoffnung auch erstmal noch nicht aufgeben. es gibt eckenhocker, oder eine zu dicke bauchdecke oder die gebärmutter ist abgeknickt. es kann vorkommen, daß man erst nach der 9. SSW etwas sieht.
ich kann verstehen, wenn man noch bißchen warten will. ich würde das genauso machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Moment mal!

Antwort von keinnamemehrfrei am 11.11.2013, 14:15 Uhr

ich habe nie behauptet das eine Ausschabung immer sinnlos ist. ich habe nur gesagt das es ein Ammenmärchen ist das man schnellstmöglich zur Ausschabung muss weil es ansonsten zur Infektion kommt.

man kann immer erst mal auf Mutter Natur hoffen (das ist sogar sehr erstrebenswert) aber es bringt ziemlich wenig Kohle für ziemlich viel Aufwand denn die Frau muss engmaschig überwacht werden bis die Gebärmutter von allen Resten befreit ist.

meine Antwort bezog sich nicht auf alle lebenslagen sondern auf die Frage der ap und da kann ich nur raten: abwarten und zu nichts drängen lassen. eine Infektion holt sie sich ganz sicher nicht wenn sie nicht sofort ausschaben lässt. gibt ja auch genug Frauen die eben nur alle vier Wochen zum gyn gehen, da bemerkt man es in dem Stadium der ss selbst ja gar nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von nutellababe28, 15. SSW am 11.11.2013, 14:59 Uhr

ich denke nicht, das da noch was kommt. bei der 8ssw müsste schon sehr sehr deutlich was zu sehen sein und ich mein, der doc macht den beruf wahrscheinlich nicht erst seit gestern. so hart es klingt, aber bin dem arzt seiner meinung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von keinnamemehrfrei am 11.11.2013, 15:07 Uhr

hier gibt es immer wieder Frauen die erst später in den Genuss des herzschlags kommen. und ich gehe davon auch das diese Frauen bis dato beim Frauenarzt waren und nicht beim Tierarzt.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Moment mal! recht geb @keinnamemehrfrei

Antwort von nutellababe28, 15. SSW am 11.11.2013, 15:13 Uhr

keinnamemehrfrei recht geb. eine entzündung oder infektion ect holt man sich nicht.. denn wie keinnamemehrfrei schon sagt, hätten alle frauen wo es nicht bemerken bis zur njächsten untersuchung eine infektion. reine geldmacherei der ärzte, denn wäre schon optimal wenns natürlich abgeht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@wirallezusammen

Antwort von nutellababe28, 15. SSW am 11.11.2013, 15:16 Uhr

ähm das nach 5 wochen dann doch ne gefahr besteht mit ner infektion is eher wahrscheinlich. wir reden hier aber nicht von 5 wochen! sonder max um 2 wochen. manman. übertreibung.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Herzschlag

Antwort von kleinestatzi am 11.11.2013, 22:52 Uhr

Also bei meinen ma hat man das Herz deutlich gesehen und gesehen das es nicht schlägt . . In der 9 Woche müsste man das Herz sehen können? Und wenn nicht . . Dann kann man auch nicht ausschließen das es nicht schlägt dann würde ich auch wenn die Mutter es aushält noch bisschen warten . . Vielleicht dreht Wurm sich ja und man sieht was. . .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

kein herzschlag... bis wann muss man das herzchen schlagen sehen?

hallo ihr lieben.... komme gerade vom arzt muss rechnerich so 8+4 sein. .. leider hat die Ärztin keinen herzschlag gesehen sie hat mir nochmal blut abgenommen um es genau über den hcg wert zu bestimmen. .. habe auch schon eine überweisung fürs krankenhaus bekommen. ...

von nannyna 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

7+1 kein Herzschlag

Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und brauche dringend ein paar Erfahrungswerte von Euch! Kurz meine Geschichte: Wir haben nach eingeleitetem ES am 24.09. endlich Glück gehabt und somit bin ich heute in der 7+1 SSW. Letzte Woche an 6+0 mein erster US und außer einer ...

von Reike2010, 8. SSW 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

Fast 7ssw kein Herzschlag :((

Hallo zusammen. Ich versuche mal auf diesen weg Hilfe zu suchen weiß momentan einfach nicht mehr wohin. Also ich bin jetzt fast in der 7 ssw und es fing alles andere als gut an. Erst war der Verdacht auf eileiterschwangerschaft, dann nach langen hin und her hat man zwar das ...

von Claudia84 18.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

SSW 7+1 kein Herzschlag

Hallo Ihr Lieben, brauche mal Euren Rat: Also vergangene Woche war ich beim FA und hatte mein ersten Ultraschallbildchen worauf nur die Fruchthöhle mit dem Dottersack zu sehen war (SSW 6+1). Nun war ich heute wieder zur Ultraschalluntersuchung und die Fruchthöhle war zwar ...

von mauschi17, 8. SSW 15.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

Bei wem sah man zunächst im US Embryo ohne Herzschlag?

Hallo ihr Lieben, sah man bei jemandem auch zunächst Embryo+Dottersack aber noch keine Herzaktion? Wann war das genau? Und wann sah man dann die Herzaktion im US? Ich war bei rechnerisch 5+6 da und man konnte den Dottersack und einen 3,6mm großen Embryo sehen (ich ...

von Yvka, 7. SSW 24.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

Kein Herzschlag mehr :-(

Wir waren gerade beim FA. Unser Baby war zu sehen aber hat keinen Herzschlag mehr. Ich hatte es sofort gesehen und mein FA hat es dann auch bestätigt. Wir sind total traurig! Morgen muss ich dann zur Besprechung für die Ausschabung. Dann muss ich mich hir leider verabschieden ...

von Wasserratte, 10. SSW 07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

Neu hier und aufgeregt: 6 SSW - aber noch kein Herzschlag zu sehen

Hallo an alle werdenden Mamis! Ich bin neu hier und komme gerade vom FA. Diesmal hat mich mein Gefühl nicht getäuscht und ich bin schwanger. Auf dem Ultraschallbild konnte man deutlich eine Fruchthöhle und einen Dottersack sehen. Noch schöner wäre es natürlich gewesen,w enn ...

von Silwieja83 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

Angelsound, Herzschlag, laute Nebengeräusche und wird warm?!

Hi Mädels, habt ihr das auch, dass wenn ihr euren Angelsound länger (so über 5 Minuten) verwendet er heiss oder sehr warm wird und ausserdem, dass er total laute Geräusche macht, wenn ihr mal nicht gaaaaaaaaaaaaaanz langsame Bewegungen macht? Oder habe ich ein kaputtes Teil ...

von smultron, 10. SSW 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

Kann man Herzschlag mit Darmbewegungen verwechseln?

Ich war gestern bei 6+6 beim FA zum US. Schon als ich reingekommen bin, hat man gemerkt, dass in der Praxis "dicke Luft" herrscht. Als ich dran war, hat er US gemacht. Es ist alles gewachsen seit dem letzten mal uns man konnte in der unteren rechten Ecke der Fruchthöhle sehr ...

von SaChrA, 7. SSW 11.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?

Ab wann sieht man frühestens den Herzschlag im US?

Hallo zusammen, hätte mal eine Frage an euch. Muss morgen außerplanmäßig zu meiner FÄ zur Blutabnahme (da ist wohl irgendwas schiefgelaufen), müsste morgen bei 6+0 sein, meint ihr da könnte man das HErzchen schon sehen? War das letzte Mal bei 4+6 da und der nächste Termin ist ...

von Happymom6784, 6. SSW 24.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herzschlag Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.