Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lesekultur, 32. SSW am 06.06.2009, 19:09 Uhr

Frage wegen Heirat

Als verheiratetes Pärchen hat man heutzutage eigentlich nur, den steuerlichen Vorteil. Wie du schon erwähntest, dein zukünftiger Mann hätte die Möglichkeit als Alleinverdiener die Steuerklasse III zu wählen. Somit würde er weniger Lohnsteuer zahlen und ihr hättet mehr Geld zur Verfügung. Allerdings kann man nur einmal jährlich seine Lohnsteuerklasse ändern.

Tja, und ansich macht es nicht wirklich einen Unterschied, ob du verheiratet bist oder nicht. Verheiratet zu sein, ist natürlich in Hinblick auf zu beantragende Leistungen viel einfacher und bei der Geburt sowieso (die Vaterschaftsanerkennung beim Jugendamt würde entfallen und ihr bräuchtet nur eure Heiratsurkunde und/ oder einen Auszug aus dem Familienbuch).

Wenn ihr sowieso zusammenbleiben möchtest und schon einige gemeinsame Anschaffungen getätigt habt, heiratet doch einfach!
Es wäre auch in Bezug auf euer Kind besser und eine Hochzeit muss auch nicht unbedingt so teuer sein.

Alles Gute!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Zur welchen Jahreszeit würdet ihr am liebsten Heiraten?

Hallöchen, mein Mann und ich sind bereits seit 3 Jahren verheiratet,allerdings können wir erst jetzt Kirchlich heiraten!Wir haben endlich genug gespart um uns unserenTraumtag zu erfüllen Ich hab immer gesagt: wenn ich heirate,dann ...

von 3wunschkinder 05.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Heirat Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.