Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bonnie am 15.07.2003, 11:19 Uhr

Dringend abklären lassen, könnte Hörsturz sein

Hallo,

Du solltest sofort und noch heute zum Hals-Nasen-Ohrenarzt gehen. Es könnte (!) sich um einen Hörsturz handeln. Hier zählt jeder Tag und jede Stunde. Wenn das nicht raschestmöglich mit bestimmten Medikamenten behandelt wird, drohen bleibende, laute Ohrgeräusche (Tinnitus) für immer. Ruf in einer HNO-Praxis an und schildere die plötzliche Hörverschlechterung, dann darfst Du noch am selben Tag kommen.

Wenn es sich nur einen Infekt mit verschlossener Mund-Ohr-Verbindung handelt, oder um Wasser, das beim Duschen hineingeraten ist, umso besser. Aber klären muss man es wirklich. Schon nach einigen Tagen ist bei einem Hörsturz nicht mehr viel zu retten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.