Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sumse, 33. SSW am 13.06.2009, 10:49 Uhr

Das ist unterschiedlich.....

und lässt sich kaum vorhersagen. Ich habe damnächst meinen dritten KS vor mir und bin zufrieden, wenn ich so schnell wieder auf den Beinen bin wie bei KS Nr. 2.
Beim ersten KS wurde ich nach 7 Tagen entlassen und war noch nicht wieder völlig schmerzfrei. Auch hatte ich häufiger noch Kreislaufprobleme.
Nach dem 2. KS verlief der Genesungsprozess sehr zügig. Ich hatte wirklich fast überhaupt keine Schmerzen, brauchte nur eine einzige Schmerzinfusion unmittelbar nach Abklingen der Narkose, dann nicht mehr. AMm Folgetag konnte ich meinen Sohn selbst versorgen. Nach 5 Tagen wurde ich absolut fit entlassen.

Allerdings sehe ich es trotzdem als unrealistisch an, den Haushalt allein zu schmeißen mit drei Kindern. Du darfst dich noch nicht wieder voll belasten und musst mit manchen Bewegungen und vor allem dem Heben sehr vorsichtig sein. Etwa 6 Wochen lang musst du dich auf jeden Fall noch schonen und das würde ich auch nicht ignorieren, sonst hast du evt. den Salat....

LG sumse, KS Nr.3 minus 25 Tage

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.