kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Gesunde Ernährung
 
Schwanger - wer noch? Schwanger - wer noch?
Geschrieben von Danyshope am 09.02.2018, 20:52 Uhr zurück

Re: Blutungen und Entwicklung Ca. Drei Tage hinterher

Na, wenn du normalerweise einen 32-Tage-Zyklus hast, dann ist deine Schwangerschaft also jetzt nicht 3 Tage zurück sondern sogar einen Tag weiter wie gedacht. SO !!! würde ich mal denken... Auf die Sichtweise kommt es an.

Mein Arzt hat erst gesagt ET ist am 10.09 - trotz das er wusste ich habe auch einen 32-Tage-Zyklus und ich ihm sogar ES sagen konnte und wann GV. Er meinte erst einmal die 28 Tage ansetzen zu müssen, wohl wissend das es nicht passt. Hieß, obwohl ich bei 5+4 war - und er auch meinte, Bild passt dazu perfekt, stand auf der Schwangerschaftsbescheinigung 7te SSW (weil 6+1). Beim nächsten Termin 2 Wochen später sagte er dann, je nachdem wie ich jetzt messe sind Sie in der 7ten oder 8ten SSW - und hat gemeint den ET werden wir wohl in Richtung 20.09 verschieben müssen. gerechnet hatte ich mal - anhand meines ES den 14.09 evtl 15.09 - irgendwas in der Richtung wird es wohl werden.

Und weißt du was, mein FA ist immer noch super zufrieden und sieht es entspannt.

Also lass dich nicht kirre machen, in dem Stadium ist echt alles möglich und wie gesagt am Ende ist es eh ohne Belang weil jedes Kind das 2 Wochen vor oder 2 Wochen nach ET geboren wird zeitgerecht geboren wird. Die rechnen also wirklich schon damit das es eher ungenau ist

  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia