Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Leena, 13. SSW am 20.04.2010, 13:44 Uhr

Blutung - aber hoffentlich wieder vorsichtige Entwarnung, vielleicht...

Hallo,

ich erwarte jetzt eigentlich unser 4. Kind, und ich bin gerade Sonntag in die 13. SSW gekommen (ET 31.10.) - und heute früh, um 5 h, beim ersten Aufstehen, merke ich, wie ein "Schwall" in die Hose kommt, an der Toilette ist dann erst einmal alles voller Blut.

Ich bin dann direkt und umgehend ins Krankenhaus gefahren (wenigstens war dort 6 Uhr praktisch noch kein Betrieb, nicht viel los, und es hatten gleich zwei Ärzte dann Zeit für mich), dort stellten sie fest, mit dem Baby wäre alles in Ordnung, es lebt und bewegt sich und Herzschlag okay und alles altergerecht entwickelt (lt. US 12+5, rechnerisch wäre es 12+2, passt also). Ursache für die Blutung konnten sie nicht finden, sie hatte dort im Krankenhaus auch schon wieder aufgehört, nur noch ein bisschen braunes Geschmier... Also vorsichtig Entwarnung, das Fehlgeburtsrisiko wäre zwar erhöht, aber soweit sähe doch alles gut aus, ich sollte aber dann heute noch zum Frauenarzt und mich erst einmal krankschreiben lassen.

Habe ich dann auch getan, beim Frauenarzt beim US auch alles in Ordnung, er meint, meine Plazenta läge recht weit unten beim Muttermund und da könnte es schon leicht einmal vorkommen, dass ein Gefäß platzt und es dann eine kurze Blutung gäbe, z.B. schon, wenn das Baby einmal kräftig träte oder so. Das Risiko für Kontaktblutungen wäre damit halt auch erhöht...

Jetzt bin ich jedenfalls erst einmal wieder ein bisschen beruhigt, packe mich brav ins Bett, nehme große Mengen Magnesium (wie verordnet) und überlasse meine drei "Großen" (11, 6 und 4) und den Haushalt erst einmal meinem Mann...

So - nachdem ich mich jetzt 3 Std. hingelegt hatte, kam beim Aufstehen wieder ein bisschen Blut, wenn auch wenig, so ein kleiner, daumennagelgroßer Fleck in der Slipeinlage, und beim Abwischen auf der Toilette hörte es auch schon direkt wieder auf - trotzdem mach ich mir doch wieder etwas mehr Sorgen...


LG, L.

 
3 Antworten:

Re: Blutung - aber hoffentlich wieder vorsichtige Entwarnung, vielleicht...

Antwort von Schnitte78 am 20.04.2010, 13:47 Uhr

Hi,

ich verstehe Deine Sorgen. Vielleicht war das noch ein Rest von heute morgen, denn, wenn das Blut dunkel war, ist es schon älter.

Ich würde aber, wenn ich unsicher wäre, nochmal gucken lassen.

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blutung - aber hoffentlich wieder vorsichtige Entwarnung, vielleicht...

Antwort von Missy27, 31. SSW am 20.04.2010, 13:59 Uhr

Hatte zwischen der 10. und 12. SSW dreimal Blutungen und es war immer alles okay, nur gut durchblutet. Einmal auch mehrmal an einem Tag. Musste mich dann auch schonen. Wenn du morgen noch Blutungen hast würde ich auch nochmal gucken lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blutung - aber hoffentlich wieder vorsichtige Entwarnung, vielleicht...

Antwort von Bubbles am 20.04.2010, 20:35 Uhr

Tiefsitzende Plazenta ist blöd, hatte ich in der zweiten Schwangerschaft und ich habe von der 5. bis zur 17. Woche eigentlich durchgehend "getröpfelt", manchmal auch ein bisschen mehr, aber so richtig viel und frisch war nur einmal in der der 11. Woche, danach sah das Blut immer schon ein bisschen älter aus. Trotzdem habe ich mir natürlich die ganze Zeit Sorgen gemacht.
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

blutungen in der 8.woche??is des normal??mache mir sorgen!!!

Hallo ihr lieben,ich bin ziemlich verunsichert gerade, bin 8.woche und habe blutungen, und leichte bauchschmerzen sie sind wirklich leicht, mehr sorgen machen mir die blutungen, bei meiner Tochter hatte ich das damals nie, deswegen weiß ich jetzt nicht ob das normal ist und was ...

von joschy090914, 8. SSW 02.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

Blutung und Krankenhaus - *Aufreg* (achtung lang)

Hallo zusammen, wollte nur mal berichten. Also, hatte gestern einen ziemlich stressigen Tag, viel unterwegs, als ich dann gestern abend nach Hause kam bin ich erstmal total fertig aufs Sofa bisschen ausspannen, hab gedacht sind halt wieder Übungswehen, gehen dann gleich bei ...

von Happymom6784, 31. SSW 02.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

positiver test und blutungen

hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen die freundin von meinem bruder hat am mittwoch einen ss test gemacht der positiv war am freitag in der arbeit hat sie blutungen bekommen und is zum doc auch dort war der test positiv hat jemand erfahrung damit? sie stellt ...

von kl.wunder09 14.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

Blutung?!

Hallöchen - noch wer da? Muss Euch schnell mal was fragen... bei meinem Toilettengang war etwas Blut (Farbe hellrosa) am Toilettenpapier... jetzt kommt nichts mehr - aber ich bin etwas besorgt. Kennt das jemand und was kann das bedeuten? War heute beim FA und da war alles in ...

von nilorac, 20. SSW 18.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

Kleines Hämatom, das Blutungen auslöst...

Hallo zusammen, nach einer Blutung diese Nacht hat meine FÄ ein kleines Hämatom außerhalb der Fruchthöhle entdeckt. Mit dem Bauchzwerg war alles in Ordnung. Hat jemand das auch gehabt und weiß, wie lange es in etwas dauert, bis es weg ist? Blutung ist eigentlich so gut ...

von Bri_Ko, 11. SSW 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

Blutungen in den ersten SSW

Habe seit letzten Dienstag blutungen eitdem bin ich von meiner fä krankgeschrieben, Monatg war ich wieder bei ihr und sie hat us gemacht und sagte das die fruchthülle nicht rund eist sondern unförmig ist und si sagt wir müssen weitr abwarten wie sich das entwickelt. Hatte ...

von kaddel84 05.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

Blutung nach "Pilzuntersuchung"!? :-(

Hallo ihr Lieben, ich hatte gestern geschrieben, dass ich befürchte eine Pilzinfektion zu haben, weil es so tierisch juckt und brennt (...sorry...). Nun war ich heute beim Doc, weil man mir in der Apotheke sagte, dass man bei einer ...

von maxi86, ?. SSW 02.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

irgendwer hier schwanger geworden trotz pille und blutung??

hallo! schreibe zum ersten mal hier! Wollte mich erkundigen ob es irgendwem hier passiert ist schwanger zu sein, trotz blutung( jetzt keine schmierblutung sondern so wies halt "normal" ist wenn ihr eure tage habt) und noch dazu die pille genommen hat!? Fühl mich nämlich in ...

von jojokimi 31.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

Blutung nach GV - zum Arzt?

Guten morgen, nach einer schlafgestörten Nacht habe ich mal eine Frage (die ich mir irgendwie selber beantwortet habe, aber ich suche Beruhigung...). Ich hatte gestern GV. Vorab muss ich erwähnen dass ich am Muttermund Auswachsungen habe, die bis zum Zeitpunkt der ...

von Kolkrabe, 21. SSW 12.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?

Blutung

Ach ich weiß nich was ich machen soll. Ich hab eben ein wenig Blut auf Toilette gehabt, und nun weiß ich nicht ob ich ins KH fahren soll, oder nicht. MEin Arzt meinte, er glaubt nicht das was ist, wenn es für meine Nerven besser ist soll ich aber fahren. Ich glaub eigentlich ...

von tool307, 6. SSW 06.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.