Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sunny096 am 16.04.2009, 8:00 Uhr

Bitte um Ratschläge

Hallo,
ich nehme seit 8 Jahren die Pille. Jetzt hatte ich aber nur 2 Tage ganz schwache Blutungen. Seit einer Woche ist mir richtig schlecht, muss erbrechen, Durchfall...

Kann das sein, dass ich schwanger bin?

 
12 Antworten:

Re: Bitte um Ratschläge

Antwort von Alessia82 am 16.04.2009, 8:15 Uhr

Hallo,

Sein kann alles, teste dann kannst du dir sicher sein ;-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Woher sollen wir das wissen?

Antwort von sumse, 25. SSW am 16.04.2009, 8:36 Uhr

Wenn du denkst, dass das sein könnte, mach einen Test oder geh zum Arzt :-)
Wobei ich denke, dass das sehr unwahrscheinlich ist, wenn du schon so lange die Pille nimmst. Selbst wenn man mal die Einnahme vergisst...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Woher sollen wir das wissen?

Antwort von sylea, 22. SSW am 16.04.2009, 9:17 Uhr

guten morgen!
ich denke mal wenn du seit 8jahren die pille nimmst, und das regelmäßig, wirst du dir eher einen virus oä eingefangen haben als das du schwanger bist.
aber sicherheit kann dir nur der schwangerschaftstest und arztbesuch geben.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte um Ratschläge

Antwort von Sunny096 am 16.04.2009, 9:25 Uhr

Schwangerschaftsfrühtest hab ich schon gemacht. War aber ganz komisch...
1 Strich = nicht schwanger
2 Striche = schwanger

bei mir kam der erste Strich zur geltung und danach war alles verschwommen. Nach ca. 2 Std. sah man den 2. Strich ein bisschen.
Termin bei FA hab ich, aber erst in 2 Wochen ;(
nehme auch schon Tabletten, da ich beim Arzt war, aber die helfen nichts..
Mir ist nur aufgefallen, dass ich einmal die Pille vergessen habe und dann erst morgens eingenommen habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte um Ratschläge

Antwort von Maria_80, 28. SSW am 16.04.2009, 9:26 Uhr

War bei mir ähnlich! Ich nehm schon ewig die Pille, aber auch leider oft starke Medikamente die die Wirkung auch u.U. aufheben könnten...war bei mir so (dazu kam noch das ich mir den Magen verdorben habe), hab nicht drüber nach gedacht und jetzt bin ich in der 28.SSW :-) Und natürlich total glücklich

Wollte damit nur sagen, dass es da schon die ein oder andere Möglichkeit gibt, mach einfach einen Test, der wird Dir bestimmt schon ein Ergebnis liefern können..oder geh zu Deiner FA, normalerweise kommt man da auch schnell dran, wenn man sagt, dass man vielleicht schwanger ist ;-)

(Blutungen hatte ich übrigens von Anfang an bis zur 14.Woche....)

Liebe Grüße
Maria

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte um Ratschläge

Antwort von Maria_80, 28. SSW am 16.04.2009, 9:30 Uhr

ich will Dich nicht beunruhigen, ich weiß ja nicht ob das für Dich ein freudiges Ereignis wäre....aber mein Strich war auch erst verschwommen..dann in ich zur Apo und hab einen Digitalen gekauft...der it sofort auf "Schwanger" umgesprungen.

Vielleicht versuchst Du es auch noch mal, bevor Du weiter Tabletten einwirfst?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte um Ratschläge

Antwort von sarahmausi, 38. SSW am 16.04.2009, 9:40 Uhr

also eigentlich würde ich auch sagen dass es recht unwahrscheinlich ist, denn frauen die schwanger werden wollen und die pille absetzen, werden trotzdem monatelang danach nicht gleich schwanger, einfach durch die "nachwirkung" der pille. also recht unwahrscheinlich dass du durch einmal pille vergessen schwanger bist, egal ob du sie schon 8 jahre oder 8 monate nimmst.
ABER: ich weiß in den beilagen vom ss-test steht immer, dass man ergebnisse, die nach 10 minuten erscheinen, nicht mehr ersnst nehmen darf. doch bei mir war das genauso! man soll ja den test nach ausbleiben der regel einsetzen, ich habe ihn allerdings schon gemacht, bevor ich überhaupt wusste ob ich meine tage bekomme oder nicht. und da war es wie bei dir, es kam nur der eine streifen und nach bestimmt eins zwei stunden erst kam ein ganz leichter zweiter streifen... macht einen natürlich ganz schön wuschig, also hab ich noch einen gemacht --- selbes Ding!! uns siehe da, bin ja nun mittlerweile im 9. monat...
also wenn du deinen arzt termin erst in 2 wochen hast und nicht so lange warten kannst, dann empfehle ich dir, einen der guten ss-tests zu holen. sehr gut sind die von clear-blue, da hast du glaube sogar 2 in einer packung, für zusammen 12 euro (bibts in fast jeder drogerie, wie dm und rossman z.b.). und die zeigen dir ein eindeutiges ergebnis in worten, entweder -schwanger- oder eben -nicht schwanger-.
mittlerweile gibt es glaube sogar welche wo es dir gleich noch anzeigt in welcher woche du bist, aber damit hab ich keine erfahrung.
also am besten du investierst das geld mal darin, ich denke die können dir wirklich gewisseheit geben!!
die tests mit den streifen fand ich noch nie sehr toll und selten habe ich mal ein eindeutiges ergebnis bekommen, sodass ich mir noch ein und noch ein geholt habe, und da steigt man weeeeeit über die 12 euro hinaus wenn man jedes mal immer noch so unsicher ist.

ich wünsche dir viel glück!!
sarah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte um Ratschläge

Antwort von Sunny096 am 16.04.2009, 9:53 Uhr

Danke für eure Ratschläge...
dann ist es wohl doch nicht ausgeschlossen, dass ich schwanger sein könnte.
Werde nochmal einen Test machen und dann zum FA gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Trotz Pille schwanger?

Antwort von Sunny096 am 16.04.2009, 10:00 Uhr

Seid ihr trotz Pille schwanger geworden?
Oder habt ihr die Pille abgesetzt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Pille schwanger?

Antwort von konni76, 34. SSW am 16.04.2009, 10:44 Uhr

wenn bei deinem test was verschwommen war, hast du ihn zu feucht gemacht! am besten du "strullerst" in einen becher und hältst den test dann so lange, wie auf der beschreibung steht da rein......nicht länger! dann wird er auch nicht zu nass und dann dürfte das ergebnis eindeutiger sein! nimm einen schwangerschaftsfrühtest!!! am besten von schlecker oder DM...haben beide die selbe marke und sind zuverlässig! viel glück!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Pille schwanger?

Antwort von Sunny096 am 16.04.2009, 11:34 Uhr

Ich werd es versuchen, danke! Ist das egal wann ich den Test mache?
Weil ich nehme jetzt ja wieder die Pille seit ca. einer Woche.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Trotz Pille!!!!!!!!!

Antwort von selena85 am 16.04.2009, 14:50 Uhr

Ich habe seit 7 Jahren die gleiche Pille genommen, nie vergessen.

Im Mai 2008 hatte ich wenige Tage lang Magen-Darm probleme. Nunja, auch da hab ich die Pille weiter genommen, aber nicht daran gedacht noch zusätzlich mit Kondom zu verhüten.

Und nun hab ich die Überraschung seit januar in meinen Armen :)

Also JA: Trotz Pille. Und das gleich, ohne Absetzen, ohne Probleme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.