Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von yamily, 5. SSW am 08.05.2012, 10:46 Uhr

bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Morgen ^^

mich würde mal interessieren, wie das bei euch so ist/war.
Bei meiner ersten SS wurde immer beim Termin ein Ultraschall gemacht.
Mittlerweile wollen aber viele Ärzte, das man zusätzliche Ultraschalluntersuchungen selber zahlt.
Und wie ist das bei dem Erst-Termin? Ich hab meinen ja heute Nachmittag aber hab etwas die befürchtung, dass sie garkeinen Ultraschall macht, weil der ja irgendwann 9.(?) woche vorgesehen ist.

Und was müsste man dazu zahlen wenn man selber will das jedes mal kontrolliert wird?

 
17 Antworten:

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von kati1976, 9. SSW am 08.05.2012, 10:52 Uhr

meine FÄ macht immer einen kurzen US und dann die 3 ausführlichen US

ich musste nie bezahlen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von Melli2901 am 08.05.2012, 11:04 Uhr

Hallo!

Mein Frauenarzt macht auf meinen Wunsch zusätzlich zu jedem Termin einen Ultraschall (+ 3D Ultraschall) mit. Das kostet mich einmalig 50 Euro. Und das ist es mir wert!!!! Erst gestern hab ich unser Kleines gesehen, wie es die Hände über den Kopf zusammengeschlagen hat sooo süß!!

Liebe Grüße,
Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von kitkat170583, 33. SSW am 08.05.2012, 11:15 Uhr

bei meinem ersten termin in der 6 ssw wurde kein us gemacht weil da noch nicht viel zu sehen wäre. mein arzt machte mich darauf aufmerksam das die kasse eben nur die 3 screenings bezahlt. da ich diabetes habe wurde ich als risiko schwangere eingestuft und habe dann mehr us untersuchungen bekommen. die nfm musste ich aber auch selber bezahlen. ich durfte auch schon ab der 28 ssw im 2 wochen abstand kommen und nun schon jede woche damit er per doppler die versorgung vom kleinen überprüfen kann! viele fa`s machen öffter us als die vorgesehenen 3. das ist aber reine kulanz-sache. oder du zahlst einen pauschal betrag und er schallt auch jedes mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von yamily am 08.05.2012, 11:16 Uhr

50,-€ wäre okay... wenn der 3d auch gemacht wird :-) Habe aber schon einiges gelesen, pro ultraschall 30,-€ oder ähnliche kosten.

Ich lass mich mal überraschen, ich werd sie drauf ansprechen, sollte sie keinen US machen wollen heute, das ich gern einen hätte. ^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von Melli2901, 12. SSW am 08.05.2012, 11:22 Uhr

Hallo nochmal!
Mein erster Ultraschall war auch in der 5.ssw und man konnte nur die Fruchthöhle sehen. Mein Arzt hat es aber so mitgemacht, damit ich beruhigt bin. In der 7. ssw konnte man dann schon mehr erkennen und auch das Herzchen schlagen hören und sehen. Und gestern habe ich auf dem 3D Ultraschall sogar schon die Händchen und Füße sehen können.
In zwei Wochen ist dann das Frühscreening wieder mit 3D
Würde mich freuen, wenn du uns auf dem Laufendem hältst, was man heut bei dir sehen konnte!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von meeriemom, 24. SSW am 08.05.2012, 11:29 Uhr

Ich habe nur bis zur 13. SSW jedes Mal einen US bekommen (durch Vorgeschichte). Dann erst wieder in Woche 21 und der nächste wird erst so Woche 30/31 sein. Nur, wenn ich Probleme hab, wie letzte Woche, wo ich sicherheitshalber ins KH bin, haben die dort auch geschallt. Will meine FÄ nächste Woche mal wegen 3D US ansprechen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von Dési+4mäuschen am 08.05.2012, 12:07 Uhr

Mein alter FA hatte jedesmal US gemacht. Hab aber bei der 4ten ss gewechselt da mir der FA langsam zu alt ist ;-) ( er ist mitte 70) .

Die neue fä war zwar echt suuper aber sie machte nur die 3 Pflicht US.
Wobei wenn ich über schmerzen ängste ect. klagte machte sie auch einen kurzen US.
war aber dann abwechselnd bei der Hebi und Fä zur VU.
glg Dési

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von Sommersturm86, 40. SSW am 08.05.2012, 12:18 Uhr

Also bei mir hat mein FA fast jedes Ultraschall gemacht. Hab mich schon gewundert, aber nicht nachgefgragt. War ja happy, dass dem so war. Finde 3 Mal einfach viiieel zu wenig (für meine Neugierde ^^).
Mein Mann hat neulich erzählt, dass er ein Gespräch mitbekam in der Praxis, aus dem hervorging, dass wenn du die Praxisgebühr zahlst mehr Ultraschall bekommst. Normalerweise muss man als Schwangere wohl gar keine zahlen!?!?
Aber ehrlich gesagt, ob das so stimmt, weiß ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von yamily, 5. SSW am 08.05.2012, 13:00 Uhr

Ja ich halte euch auf dem laufenden.
Bin selber total gespannt ob heute einer gemacht wird und wann ich wieder kommen soll.
3x sind mir auch definitiv zu wenig ^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von Claudia-2fachMama, 22. SSW am 08.05.2012, 13:06 Uhr

Hallo,

bei meinem Arzt wurden immer nur die 3 gestzlichen US gemacht.
Wenn ich jedes Mal einen haben möchte, kostet das 120 €. Wenn ich nur einen zusätzlich haben möchte, kostet der 30 €.

Aber bis zum ersten Screening, also der erste große US machte er immer einen Vaginalultraschall (zwischen der 6. und der 10. SSW).

Eigentlich reichen die 3 US aus ... aber die meisten sind doch sehr ängstlich am Anfang und wollen unbedingt das Baby sehen. Dann empfiehlt sich so eine Pauschale für jedes Mal US.
Ich habe das nie bezahlt, weil es mir zu teuer war. Mußte diesmal noch zur FD und hatte also noch einen langen US umsonst.

VG, Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

10,-€ zahlt man doch immer!

Antwort von Claudia-2fachMama, 22. SSW am 08.05.2012, 13:09 Uhr

Also ich zahle immer die Praxisgebühr und bekomme nix zusätzlich!
Das stimmt so also nicht. Ist meine dritte SS und ich mußte bis jetzt immer jedes Quartal die 10,-€ zahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 10,-€ zahlt man doch immer!

Antwort von kati1976, 9. SSW am 08.05.2012, 13:12 Uhr

naja eigentlich ist es schon so, das man als schwangere keine praxisgebühr zahlen muss, aber dann darf man dem FA auch keine fragen stellen usw.

habe mal bei der KK gefragt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 10,-€ zahlt man doch immer!

Antwort von MamiLu, 33. SSW am 08.05.2012, 14:01 Uhr

Das wäre mir aber neu, dass man als Schwangere keine Praxisgebühr zahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von Marilina, 27. SSW am 08.05.2012, 14:13 Uhr

Bei reinerVorsorgeuntersuchung muss man als Schwangere keine Praxisgebühr zahlen (wie bei Zahnarztvorsorgeuntersuchungen), aber sobald du eine Frage stellst, rechnet der Arzt auch "Beratung" ab und dann ist es keine reine Vorsorge mehr. Also muss man dann 10 Euro zahlen.

Drei Ultraschalluntersuchungen stehen einem kostenfrei zu, alles darüber hinaus ist individuell mit dem Arzt zu klären. Manche sind nett und machen kostenlos öfters Ultraschall, manche lassen sich jeden einzelnen bezahlen oder bieten eine Pauschale an - das ist aber auch das gute Recht der Ärzte, wenn sie dafür nicht von der Krankenkasse bezahlt werden.

Also am besten mit dem eigenen Arzt absprechen, wie er es handhabt bzw. überlegen, ob man überhaupt mehr Ultrschalluntersuchungen haben möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 10,-€ zahlt man doch immer!

Antwort von Mami-Franzi19, 29. SSW am 08.05.2012, 14:17 Uhr

Muessen tut mans nicht.
Aber dann hat man auch kein recht auf extra dinge.
Google hilft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 10,-€ zahlt man doch immer!

Antwort von Claudia-2fachMama am 08.05.2012, 15:33 Uhr

Ich muß immer zahlen ... auch wenn ich keine Frage stelle!

Bekommt man das Geld eventuell von der KK wieder? Weiß das jemand?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei jedem Termin Ultraschall oder nur die 3 Pflicht-Untersuchungen?

Antwort von yamily am 08.05.2012, 18:50 Uhr

Also meine FÄ sagt, sie macht bei jedem Termin kurz einen Ultraschall.
Bezahlen muss ich dafür nichts^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.