Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Atti, 6. SSW am 18.06.2019, 7:45 Uhr

Angst vor Fehlgeburt

Hallo Ihr Lieben,
nach langer erfolgloser Kinderwunschzeit durfte ich nun endlich wieder positiv testen.
Vor unserem ersten Sohn der im Sept. 2012 geboren wurde hatte ich bereits 2 FGs. Wir waren immer mal wieder im Kinderwunschzentrum..... Letztes Jahr im März spontan Schwanger, leider verhaltene MA in der 9/10 Woche. Kurzum ich bin aktuell wieder schwanger, auf natürlichem Weg. Am 29.05. durfte ich positiv testen. Letzte Woche wurde die Schwangerschaft bei der Ärztin per Ultraschall bestätigt, allerdings meinte sie sie kann nicht sagen ob die Schwangerschaft intakt ist, sie befand die Fruchthöhle für zu klein, genauere Maße weiß ich nicht. Letzte Woche war ich laut meiner Rechnung 6 plus 1. Letzte Periode war am 1 Mai. Bei meinem Sohn schlug das Herz schon bei 6 plus 3,allerdings war ich dort in der Kinderwunschpraxis und ich glaube dort sind sie geschulter was die Frühschwangerschaft angeht. Ich bin sehr nervös und habe natürlich Angst wiederholt eine FG zu haben. Schwangerschaftsymptome sind kaum da, minimale Übelkeit, Brust spannen...... Ich weiß das muss nix heißen. Man kann auch leider nur abwarten. Am Freitag ist der nächste Termin...... Die ersten Wochen Warteschleife sind furchtbar.......
Vielleicht geht es jemanden hier ähnlich?
LG
Atti

 
9 Antworten:

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Mondhase, 8. SSW am 18.06.2019, 7:54 Uhr

Mir geht es wie dir derzeit .

Ich bin bei 7+1 und babylein wollte sich bis jetzt nicht richtig zeigen ,fruchthöhle und dottersack sind soweit wohl ok.

Ich hatte 3.fehlgeburten und eine Frühgeburt (mein Sohn ist 5j.) Dies ist unser letzter versuch .

Ich soll nun am Freitag nochmal zum US ,sowie du habe ich kaum bis gar keine Anzeichen und bin auch sehr negativ gestimmt.

Uns bleibt wohl wirklich nur abwarten,ich hasse es !
Allerdings bin ich aufgrund meiner Vorgeschichten überhaupt nicht gerne schwanger, nur gerne Mama



Leider musste ich dazu miterleben das auch 40ssw keine Sicherheit sind und das alles im Hinterkopf ist einfach grauenhaft.


Ich drücke dir alles was ich habe, versuche dir was gutes zu tun ,noch besteht ganz viel Hoffnung bei dir .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Kathy75, 5. SSW am 18.06.2019, 8:13 Uhr

Wurde dein HCG getestet?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Atti am 18.06.2019, 8:29 Uhr

Danke für die offene Antwort. Es tut gut zu wissen das man nicht alleine ist.
Ich drücke Dir auch von Herzen die Daumen, dass alles gut wird.
Ich bin jetzt auch schon 38 und die Uhr tickt.
Wir schaffen das........
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Atti am 18.06.2019, 8:30 Uhr

Der HCG Wert wurde nicht bestimmt......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Mondhase, 8. SSW am 18.06.2019, 8:57 Uhr

Wurde in meinen anderen Schwangerschaften auch nicht immer, keine Sorge.

Ich finde es enspannter ,man könnte höchstens später mal schauen wenn im ultraschall immer noch nichts zu sehen ist .

Es ist noch sehr früh, entspann dich ein wenig
Würde mich freuen wenn du im februar 2020 Forum Bescheid gibst .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Kathy75, 5. SSW am 18.06.2019, 12:58 Uhr

Ich frag nur, da das evtl beruhigen kann, wenn mit diesem alles iO ist.

Bei meiner FG war er nicht ok, hat sich nicht verdoppelt, zwar ständig erhöht, aber eben nicht verdoppelt.

Und bei meiner letzten Schwangerschaft war alles ok....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Kleene83, 8. SSW am 19.06.2019, 19:09 Uhr

Hallo ich drück dir ganz fest die Daumen das alles gut geht.Hatte vor 2 Jahren auch eine Fehlgeburt und es war einfach schrecklich... jetzt bin ich 8 woche schwanger und in der 6 woche konnte man schon Herzschlag hören hoffe es geht alles gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Atti am 20.06.2019, 9:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,
habe es nicht geschafft mich gestern zu melden. Leider bekam ich gestern morgen leichte Blutungen. Bin darauf hin zur Frauenärztin, die im US nichts mehr finden konnte außer hoch aufgebaute Schleimhaut.
Gestern gegen Abend bekam ich leichte Krämpfe und die Fruchthöhle kam raus
Nach meinem Besuch beim Frauenarzt war ich bei meiner Hausärztin, die Frauenärztin hat mir nicht mal eine Krankschreibung angeboten. Muss dazu sagen das ich dort erst im Ende letzten Jahres hingewechseltbin bin. Da ich mich nach der FG in letzten Jahr von meinem FA nicht ernst genommen gefühlt habe.
Meine Hausärztin war sehr verständlich und ich hatte ein gutes Gespräch.
Gestern war ich noch sehr optimistisch und habe mir gesagt dann gehen wir halt im August/September Plan B mit der Kinderwunschpraxis. Heute geht's mir echt schlecht, abgesehen von Bauchweh falle ich ein emotionales Loch. Ich fühle mich müde und kraftlos.
Leider bin ich dann im Februarbus nicht dabei
LG
Atti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Fehlgeburt

Antwort von Mondhase am 20.06.2019, 13:38 Uhr

Es tut mir unendlich leid ,wünsche euch viel Kraft und alles gute !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Angst vor weiterer Fehlgeburt

Hallo zusammen Nachdem ich im Juli einen natürlichen Abgang hatte, bin ich nun endlich wieder schwanger. ich bin wahnsinnig froh, weil mein Mann und ich es direkt wieder versucht hatten und es dann doch einige Zyklen gedauert hat. (Wir haben schon angefangen uns etwas sorgen zu ...

von ----Luisa---- 24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

Ständige Angst vor Fehlgeburt

Hallo meine Lieben!:) Ich bin 20 Jahre alt und in der 5 SSW. War auch schon beim FA und er meinte alles in Ordnung - gesehen hat man nur einen Minipunkt.. Nun ja auf jeden Fall haben wir es 1,5 Jahre versucht unendlich es wollte einfach nicht klappen mit der SS aufGrund zu ...

von BBYBEN 02.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

Fehlgeburt mit Zwillingen - Angst vor einer weiteren Fehlgeburt

Hallo Zusammen, Ich würde mich sehr über eure Ansichten und Erfahrungen freuen. Ich hatte leider eine Fehlgeburt mit Zwillingen in der 13 SSW. Die beiden waren in einer Fruchthöhle und wurden von einer Plazenta versorgt was laut meiner Ärztin wohl der Grund für die Fehlgeburt ...

von JessyRuh 19.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

1 Ssw nach Fehlgeburt..große Angst

Hallo ihr Lieben, ich dachte ich suche mal nach Gleichgesinnten..ich hatte am 29.08 einen Missed Abort in der rechnerisch 10 ssw. Entwicklungsstand war 7+1. Hatte die ganze Zeit Schmerzen und dann kam der braune Ausfluss. Das war meine erste SS und und ein absolutes ...

von Katinka1987 14.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

Angst vor Fehlgeburt

Hey ihr Lieben. Hallo liebe werdende Mamis. Ich habe am Donnerstag fürs zweite Kind positiv getestet. Am Montag sollte eigentlich die Mens kommen. (hoffentlich nicht). Und ich hatte noch einen Test daheim, den habe ich heute gemacht. Aber ich hab wahnsinnig Angst, dass der zu ...

von sihnchen, 4. SSW 04.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

Angst vor erneuter Fehlgeburt

Hallo Zusammen, ich hab die halbe Nacht kein Auge zugetan, da ich solche Angst vor der ersten Vorsorge am 11.2. habe. Ich hatte im September 2015 eine Missed Abortion, genau in der SSW, in der ich nächste Woche den Termin habe. Und die Angst, dass es wieder passieren ...

von Lara2211 07.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

Habt ihr auch so dolle Angst vor einer Fehlgeburt?

Hallo.Bei meiner ersten SS hab ich mir nie solche Sorgen gemacht, dacht nie an eine Fehlgeburt usw. In der Zwischenzeit ist meine kleine 2 und ich hab von vielen Bekannten/Freunden und auch Fremden von ihren Erlebnissen usw gehört. Die meisten hatten mindestens eine ...

von Nunni 05.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

nach Fehlgeburt wieder schwanger - Angst

Hallo zusammen.. ich bin nun das 2. Mal schwanger, ich hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt. Es wäre mein erstes Baby und ich hab so eine wahnsinnige Angst. Ich merke richtig, dass ich eine irre Abwehr bspw gegen die Ermittlung des HCG wertes hab, der war letztes mal zu ...

von jezzman, 5. SSW 03.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

Angst vor Fehlgeburt 2. SS

Hallo zusammen, ich weiss seit 1 Woche laut SS-Test das ich schwanger bin, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Bin heute 5+0, also ganz frisch. Nur habe ich von Anfang an das Gefühl, ich sollte mich lieber noch nicht so freuen und zu sehr hineinsteigern, aus Angst, es könne ...

von Lupi84 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?

Angst vir erneuter fehlgeburt

Hallo habe gestern von meinem Arzt Famenita bekommen da ich leicht bräunliche Schlieren am Toipapier hatte was wohl kontaktblutungen vom GV waren..Aber mein Arzt meinte mit dem kleinen alles top ist jetzt 1,6 cm groß also 8.ssw.Er sagte Famenita 3mal täglich vaginal ...

von Meinbaby2014, 8. SSW 14.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fehlgeburt, Angst Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.