Dr. rer. nat. Meike Bentzs

Schreibabys

Dr. rer. nat. Meike Bentz

   

Antwort:

Nachtrag: Baby schläft immer schlechter und schreit - was tun

Liebe Sue!

sehr gern geschehen!

Das was Sie beschreiben ist ja kein Schlafprogramm nach Ferber, wo man Kinder in sich steigernden zeitlichen Abständen gezielt allein schreien lässt. So ein Programm sollte - wenn überhaupt - erst für Kinder ab ca. einem Jahr und unter sehr sorgfälltiger Risikoprüfung und Altenativenabwägung durchgeführt werden.

Sie sind ja die ganze Zeit bei Ihrem Sohn und gewöhnen ihn sanft an diese Abstände. Besser geht es nicht und ich finde es klasse, wieviel Geduld Sie dafür aufbringen. Das wird sich sicher auszahlen!

Weiterhin viel Erfolg!

Herzlichst,

Ihre Meike Bentz

von Dr. Meike Bentz am 03.11.2015, 11:27 Uhr

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.