Dr. rer. nat. Meike Bentzs

Schreibabys

Dr. rer. nat. Meike Bentz

   

Antwort:

Keine Frage

Liebe Truddel!

jetzt komme ich endlich dazu, mich für Ihre freundlichen Worte zu bedanken! ich freue mich, dass Ihnen als ehemals Betroffene mein Forum hilfreich erscheint.

Eine kleine Bitte: falls Sie irgendwann mal Lust und Zeit haben, berichten Sie doch mal von Ihren Erfahrungen hier im Forum. Muss ja nicht lang sein. Es hat für viele Eltern noch mal eine ganz andere Qualität, wenn sie lesen, wie andere Betroffene diese Zeit erlebt und überlebt haben und was für tolle Kinder aus ehemaligen Schreihälsen werden!

Sie kennen sicher noch das Gefühl, man stünde als schlechteste Mutter der Welt allein mit diesem Problem da. Das können Betroffene anderen Betroffenen viel eher nehmen als ich es hier könnte.

Herzliche Grüße zurück!

Meike Bentz

von Dr. Meike Bentz am 08.12.2015, 22:43 Uhr

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.