Dr. rer. nat. Meike Bentzs

Schreibabys

Dr. rer. nat. Meike Bentz

   

Antwort:

Baby 5 Monate schläft nur an der Brust

Gerne!

Zu Ihrer Frage: Keiner kann Ihnen eine Garantie geben, dass es später mit der ein oder anderen Methode keine Probleme in der Kita gibt. Sicher ist aber, dass Sie sicher keine "pathologisch bedeutsame Ausnahme" mit Ihrem gemeinsamen Mittagschläfchen nebst Einschlafstillen darstellen. Sofern Sie nicht in den nächsten Wochen starten wollen, ist es eben - wenn für Sie beide gangbar - aus meiner Sicht völlig ok, wenn Sie alles so belassen. Richtig "verwöhnen" können Sie ja in dem Alter noch nicht. Manche Dinge regeln sich mit zunehmenden Alter von selbst bzw. lassen sich mit zunehmenden kindlichen Kompetenzen auch leichter verändern.


Nochmals alles Gute!

von Dr. Meike Bentz am 27.11.2015, 22:39 Uhr

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.