Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von windelbomber am 31.12.2013, 18:35 Uhr

wie ist das Schlafverhalten/-Rhythmus Tag/Nacht von euren Babys?

Hallo alle miteinander.
Meine Kleine ist 9 Monate alt und ihr Schlafrhythmus ist
Tagsüber:
ca. 7/8 Uhr aufstehn.
ca.9 Uhr Frühstücken (Milchbrei mit Obst)
manchmal, ganz selten schläft sie vormittags noch 30min, wenn wir spazieren laufen, oder wir mit dem Auto unterwegs sind.
Mittagessen tun wir je nach Müdigkeit vor oder nach dem Mittagsschlaf, der leider bei meiner Maus nur 30-40min dauert. Leider. Meist so zw. 11 und 12 irgendwann.
zwischen 14 und 15 Uhr gibt's dann GetreideObstbrei.
Manchmal schläft sie dann 16,30/17.00Uhr noch 30min und dann gibt's Milchbrei.
Spätestens 19./19.30Uhr geht sie ins Bett. Kann aber auch sein, dass sie auch schon um 18 Uhr sooo müde, dass sie da ins Bett geht. Lange (Monatelang)konnte sie nur auf dem Arm einschlafen. Nach einigen Besuchen beim Osteopath sind wir nun soweit, dass ich sie meistens ins Bett legen kann und ihr was vorsing, Hand auf dem Bauch leg und irgendwann schläft sie dann ein. Ich warte dann auch länger, bevor ich rausgeh. Denn wenn ich zu früh rauswill, merkt sie das sofort und dreht sich wieder auf alle viere, weint usw.
Hunger(PreMilch) hat sie dann wieder zw. 23 und 1 Uhr, um 3/4 Uhr und dann morgens wieder so um 6/7.
Bis zur ersten Flasche so um Mitternacht schläft sie einigermaßen ruhig. Doch ab da, oder kurz danach...schläft sie sehr unruhig. Schiebt sich von rechts nach links, von oben nach unten, auf die Seite, auf die andere Seite usw.Oft wacht sie dann dadurch auf, zieht sich an den Gitterstäben hoch, heult. Dann kann ich sie wieder hinlegen..manchmal klappts und sie schläft weiter..manchmal muss ich sie rausnehmen und singen, schaukeln usw.

So. Lange Story. Wie ists bei Euch??Wie alt sind eure Kinder?

 
5 Antworten:

Re: wie ist das Schlafverhalten/-Rhythmus Tag/Nacht von euren Babys?

Antwort von Tekitisie am 31.12.2013, 19:19 Uhr

Mein Kleiner ist auch 9 Monate und schläft wie folgt:
6:00 Uhr aufstehen,
8:00 Uhr Flasche,
9:30 Uhr macht er 30 min Schläfchen im Kiwa,
11:30 Uhr Mittag,
12:00 Uhr Mittagsschlaf ca 2h,
15:00 Uhr Flasche,
17:30 macht er 30 min Schläfchen im Kiwa,
18:30 Uhr etwas Brei und dann 20:00 Uhr Flasche.
Er schläft mal bis 2:00 uhr oder dann auch mal wieder bis 5:00 Uhr und bekommt dann seine Flasche.
Mit Glück wacht er gegen 7:00 Uhr auf, aber meistens ist es 6:00 Uhr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist das Schlafverhalten/-Rhythmus Tag/Nacht von euren Babys?

Antwort von stromi1986 am 31.12.2013, 21:57 Uhr

Mein kleiner ist 8,5 Monate alt wir stehen zum 8 auf
Dann bereite ich den Frühstücks Tisch vor..halb neun gibts 100-150 ml pre Milch Flasche und in der zeit wo ich Früh Stücke ist er meist ein halbes Brötchen mit Butter mit und manchmal noch ein Stück Obst dazu..um halb zwölf gibts Mittag (selbst gekocht es +blw)..dann Mittag Schlaf (allein zwischen 6-15 Minuten) mit mir zusammen im Bett 2-3 Stunden.
Um halb 3 ...150 ml pre Milch Flasche + Hirse kringel oder Obst nach Saison.. 18:30 200 gr Getreide Brei mit pre Milch an gerührt +100 ml pre Milch aus der Flasche
und von 19-5 Uhr schläft er durch
Um 5 eine 300 ml pre Milch Flasche und um 8 stehen wir wieder auf
Lg stromi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist das Schlafverhalten/-Rhythmus Tag/Nacht von euren Babys?

Antwort von scotti12 am 01.01.2014, 9:43 Uhr

Hallo,

also unser Sohn ist 7,5 Monate und eine Schlafmütze tagsüber

Um 06:00 aufstehen
08:20 schlafen 1:30 Std
ca. 12:30 wieder ins Bett schlafen 01:30
ca. 16:30 schlafen wecke nach einer Stunde
ca. 19:30 - 20:00 Nachtschlaf bis ca. 06:00

trinken seit dem ca. 5 - 6 Monat Nachts einmal stillen das ist jetzt auch weit nach hinten gerückt, erst so gegen 04:00 - 05:00 zuvor war es immer so gegen 02:00. Aber seit einer guten Woche ist es 04:00 und ab und an auch 05:00 mal gucken wielange es so bleibt. Im Moment wird er seit einer Woche auch Nachts nimmer wach, bzw. braucht mich nicht zum wieder einschlafen. Dreht sich einfach und pennt weiter..... Ich hoffe diese Phase hält länger an. Zuvor war es schon so, dass er alle 2 Std. meine Hand brauchte oder den Schnulli...... Aber es wird immer wieder Phasen geben, wo die kleinen schlecht schlafen. Aber ich darf mich im Moment nicht beschweren.....

Wegen einschlafen, also bei uns ist es so, dass er noch 1x gestillt wird, dabei aber nicht einschläft, sondern schön runterfährt. Dann lege ich ihn in sein Bett und dann nimmt er seinen Schnulli und schläft recht zügig ein. Ich sitze dann noch 5 min. und gehe dann raus, weil er dann meistens schon schläft...... Einschlafhilfe brauchte er nur die ersten Monate..... Aber auch das kann sich wieder ändern.

Haben wir alles bei unsere Tochter erlebt......

Früher morgen ca. 04:00 - 05:00 Uhr stillen
Früher Vormittag: meistens ein Milchbrei mit Pre angerührt und Hirse Flocken.....
Mittag: Sehr gut Brei
Nachmittags: Pre Milch und ein bisserl Banane (Obst ist noch nicht so seins mit Getreide erst recht nicht)
Abends: Gut Brei
Vor Bett gehen: bisserl stillen aber nicht wirklich viel

Er mag die reine Milch nicht so gerne, deshalb bekommt er Vormittags einen Milchbrei den liebt er,......

Grüsse und ein fohes Neues

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist das Schlafverhalten/-Rhythmus Tag/Nacht von euren Babys?

Antwort von strolch13 am 01.01.2014, 13:19 Uhr

Meine kleine ist 5,5 Monate : 7:30 aufstehen - 150ml pre Milch , von 9:39-10:30 schlafen, 11:30 1 Gläschen + Obstbecher, dann zwei Stunden Mittagsschlaf, 14:30 160ml pre Milch, 17:30: Hirse Brei mit Obst , 19:00 100ml 1er Milch zum Einschlafen, 22:00 160 ml 1 er Milch , 01-02:00 Uhr 150ml 1 er Milch - dann Ruhe bis 7:30
Am Tag schläft sie alleine in ihren Bett ein , Abends Leg ich sie nach der Flasche ins Bett und geh raus - sie wacht aber öfters auf Schnuller usw lg jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie ist das Schlafverhalten/-Rhythmus Tag/Nacht von euren Babys?

Antwort von tigermami am 02.01.2014, 11:24 Uhr

Huhu,
wir haben eher einen verkorksten bis gar keinen Rhythmus... das ist irgendwie schwierig mit der Kleinen. Wenn sie mal wieder Verstopfung hat, kriegt sie gar keinen Brei. Und schlafen auch sehr... unterschiedlich. Ansonsten wie folgt (ungefähr!)

8:00 Aufstehen - Flasche 250 ml 1
9:00-10:00 - Spielen, waschen, evtl Hirsekringel knabbern
10:00-11:00 - Schlafen
11:00-12:00 - spielen
12:00 - Gemüsebrei oder Flasche 200 ml 1
12:00-15:00 ca.: spielen, unterwegs, was auch immer
15:00: 200 ml 1
15:00-17:00 ca.: schlafen
17:00: GOB oder 200 ml 1
19:30: waschen, umziehen, im Schlafzimmer 250 ml 1 und dann hoffentlich ab 20 Uhr irgendwann schlafen

Aber wie gesagt... das sind Traumtage.
Meistens ist alles durcheinander und nach Bedarf.

LG.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Bei uns sind die Tage kurz

Hallo! Ich denke zwar nicht, dass es dafür eine tolle Lösung gibt, aber wer weiß... Unser Baby (11 Wochen) hat Probleme mit dem Tagschlaf. Er schläft 3-4 mal täglich, jeweils nur ca. 1/2 Stunde, also ein Schlafzyklus. Manchmal schläft er beim ersten Schlaf am morgen ...

von Tine1 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

14 Tage altes Baby kämpft auf einmal gegen das einschlafen

Hallo ihr, vielleicht hab ihr ein paar gute Tipps für mich. Mein 14 Tage alter Sohn mag seit 2-3 Tagen nicht mehr einschlafen, vor allem abends. Er ist müde, aber egal ob man ihn stillt oder trägt, er schläft ein (für ca. 5-10 Minuten) und dann wacht er wieder auf und ...

von Layla88 18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

8 Monate altes Baby schläft tagsüber wenig und hat Einschlafprobleme

Hallo, Mein Sohn ist 8 halb Monate und schläft seit ca 3 Wochen nur noch in der Nähe von Mama und Papa ein. Sobald wir ihn ins Bett legen fängt er an zu weinen und beruhigt sich erst Minuten später. 7 Zähne hat er schon, krabbelt schon aber noch nicht viel. Tagsüber schläft er ...

von Kathika 17.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

schlafen baby am tag

Ja also meine kleine ist jetz zehn Wochen alt und schläft kaum am Tag und dzs obwohl sie hundemüde ist ...sie macht nur kurze nickerchen ubd wird dann wach meistens weil sie aufstoßen muss oder sich erschrecken tut ...alleine einschlafen klappt nicht ubd artet in Geschrei aus ...

von Lenchen27 24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

tagsüber ohne Schlaf

Hallo, mein Sohn ist 5 1/2 Monate alt. Mir ist bewusst, dass man jetzt noch keinen festen Schlafrhythmus erwarten kann. Nachts schläft er meist 2-3 Stunden, manchmal ist er jede Stunde wach, manchmal schläft er auch 7 Stunden am Stück, aber das ist nicht mein Problem, weil ...

von zac0505 20.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

Dreijähriger macht den Abend zum tag

Wahhh ich mag mal ebend schreien... Mein kleiner 3 Jahre ist schon immer ein schlechter Schläfer gewesen aber momentan bringt er es wieder auf den Höhepunkt. Er macht jeden Abend ein heidentheater was das schlafen angeht, dann muss noch dies und das und jenes gemacht ...

von Akira 12.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

Probleme beim Tagesschlaf 11 Monate

Hallo! Mein Sohn ist jetzt fast 11 Monate alt und war schon immer ein schlechter Schläfer. Zur Zeit ist es ganz schlimm. Wenn ich in vormittags hinlege, dreht er sich sofort und steht im Bett. Bisher hat es immer gut geklappt, wenn ich mich zu ihm gelegt habe, aber jetzt ...

von Jenincosma 15.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

kind schläft seit 3 tagen nicht richtig.

Hallo Also meine kleine 23 ½ Monate geht seit dem 13.08 in den Kindergarten. Die eingewöhnung verläuft mehr schlecht als recht. Sitze noch immer da und sie löst sich kaum. Sie schläft eigentlich seit dem 3. Monat durch für 14 Stunden und es war nie ein Problem sie ins ...

von sabine.sami 08.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

Tagesschlaf

Hallo zusammen! Mein wurm (6 wochen) tut sich neuerdings extrem schwer damit tagsüber zu schlafen. Bis vor kurzem hatte er einen recht stabilen rhythmus: aufwachen gegen 7, ca. Um 11 eine kurze schlafphase (1 std), ab 2 eine längere bis 5 oder 6 und ab 11 wieder eine lange ...

von Angi_ohne_e 08.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

Tagesschlaf Einschlafweinen

Hallo! Meine kleine Tochter ist nun 3 Monate alt und wir haben tagsüber immer das Problem, dass sie Schwierigkeiten beim Einschlafen hat. Ich merke, dass sie müde ist, sie kann allerdings nicht in den Schlaf finden. Wenn ich sie hinlege und einschlafstillen will, weint sie ...

von shore1980 01.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tag

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.