Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luca22 am 05.02.2007, 16:18 Uhr

Schlafprobleme

Hallo zusammen,mein kleiner Luca schläft abends immer in meinem Arm ein aber wenn ich ihn dann in sein Bett legen will dann wacht er wieder auf,und dann will er wieder auf den arm und rumgetragen werden.er schläft auch nicht in seinem eigenen bett sondern nur in meinen,und seit dem er bei mir im bett schläft,schläft mein mann immer im wohnzimmer,und das finde ich schade.er meint immer er muss in seinem bett schlafen sonst gewöhnt er sich daran und dann will er immer in unserem bett schlafen,stimmt das gewöhnen die sich schnell daran und schlafen dann nie in ihrem bett?verwöhne ich ihn?

 
1 Antwort:

Re: Schlafprobleme

Antwort von Eleanamami am 05.02.2007, 18:52 Uhr

Ich denke mal dein mann ist verwöhnt ;-))))))
Für einen erwachsenen Mann ist es doch viel leichter mal eine Zeit allein zu schlafen.....dein Baby braucht dich jetzt, deine Nähe und Geborgenheit und dann irgendwann wird es so viel Vertrauen und Sicherheit haben, dass es auszieht aus deinem bett. Das ist eine Frage der Reife!!!!!

Warum willst du dein baby nicht verwöhnen?????????? Also wenn ich mich verwöhnen lasse, von der Schönheitsfee zum beispiel, muss ich dafür Geld bezahlen......
Bei uns " Großen" bedeutet verwöhnen, die Seele baumeln lassen, es sich gut gehen lassen......warum ist das beim Baby etwas schlechtes, negativ besetztes??????????

Ich verwöhne meinen mausebär nach Strich und Faden!!!!!!!!!!

Lies mal oben weiter...da haben wir ein ähnliches Posting beantwortet!!!

LG Astrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.