Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ----Luisa---- am 24.04.2018, 13:01 Uhr

Probleme mit einschlafen

Hallo,

ich weiß zurzeit nicht was ich tun soll. Meine Kleine (1 Jahr) schläft nicht mehr auf meinem Arm ein (was an sich gut ist, weil ich es so nicht selber abgewöhnen muss). Sie will lieber direkt hingelegt werden. Das Problem ist, dass sie so auch einfach nciht einschlafen kann. Sie zappelte und zappelte und dreht sich hin und her. Ich weiß einfach nicht, was ich machen muss, um sie zum schlafen zu bewegen. Meistens läuft es so ab, dass ich sie auf meinem Arm zur Ruhe bringe, dann lege ich sie hin und streichel sie noch oder halte nur meine Hand hin, bis sie eingeschlafen ist. Zurzeit will das alles aber nciht klappen und da ich meistens über eine halbe Stunde in einer sehr unbequemen Position stehen muss, kann ich irgendwann einfach nicht mehr. Dann gehe ich, auch weil ich langsam ungeduldig , wütend und frustriert werde, einen kurzen Moment raus, um durchzuatmen. Leider wird meine Geduld von Tag zu Tag kürzer (ich bin grundsätzlich nicht so geduldig >.< )
Aber dann fängt sie gleich an zu weinen und ich kann es momentan echt nicht mehr hören. :(
Ich denke, dass das nur eine Phase ist, weil sie ein bisschen heiser ist (vielleicht vom ständigen weinen) und auch, weil die ersten Backenzähne vermutlich kommen, aber vielleicht weiß jemand Rat, wie ich mich verhalten soll.
Ich fühle mich einfach so hilflos, weil ich nicht weiß, wie ich ihr ruhig und sanft helfen soll, einzuschlafen. Momentan ist es nur noch so, dass sie weint, bis sie so richtig müde wird und dann irgendwann endlich einschläft, obwohl ich bei ihr bin und sie streichle. Da blutet mein Herz... Ich möchte ihr so gerne helfen, aber ich weiß einfach nicht wie. :'-(

 
2 Antworten:

Re: Probleme mit einschlafen

Antwort von JaLu9116 am 24.04.2018, 15:12 Uhr

Hallo,
das hört sich ganz normal an für mich. Ist leider sehr anstrengend und ja, die Gedulg wird gefordert. Ist sie denn wirklich richtig müde? Weil du schreibst, dass sie rummacht und werkelt bis sie richtig müde ist?! Vllt lässt du sie mal 1/2 - 1 Stunde länger wach und versuchst es dann? Ich hab mein Kleines dann immer nochmal mit raus genommen bis es wirklich müde war und ruhig einshlafen konnte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Probleme mit einschlafen

Antwort von ----Luisa---- am 24.04.2018, 21:30 Uhr

Danke für deine Rückmeldung. :)

Ja, die Zeichen sind eigentlich recht deutlich. Sie wird ganz weinerlich, reibt sich die Augen, aber sobald es ins Bett geht, wird sie wieder munter. Ich könnte sie schon dann einfach wieder raus nehmen, aber ich hab auf dieses Hin und Her auch keine Lust ^^
Heute Abend ging es auf jeden Fall besser, weil ich mir vorher auch ein paar Stunden Auszeit nehmen konnte. Ich war entspannter und hab sie länger noch im Kinderzimmer spielen lassen, bevor es ins Bett ging und diesmal hat es super stressfrei geklappt.
Meine Vermutung ist ja, dass es wirklich nur eine Zahnphase oder Wachstumsphase ist. Heute Mittag war ich einfach extrem sauer und musste mich irgendwo auskotzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Schreien beim Einschlafen

Hallo:) Ich habe gestern Abend schon im Hauptforum gefragt, aber vielleicht bekomme ich hier ja noch mehr antworten. Ich weiß, dass es unten eine Frage mit dem gleichen Titel gibt. Es passt aber nicht ganz auf uns. Hatte jemand von euch das gleiche Problem, dass das Baby vor ...

von nano90 09.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Schreien beim Einschlafen

Hallöchen, ich habe mich jetzt tagelang durchs Forum gewühlt und gelesen und stelle fest, dass 95% der Mütter hier gegen das "Schreien lassen" zum EInschlafen sind, egal wie die Begleitumstände sind?! Soweit stimme ich zu: EIn Baby bewusst schreien zu lassen, wenn man was an ...

von CaroMal 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Einschlafen ohne Stillen

Hallo, brauche mal eure Hilfe/Erfahrungsberichte. Meine Tochter ist jetzt 9+. Sie wird in den Schlaf gestillt. Außer Mittag, da schläft sie im Kinderwagen. Jetzt muss ich aber wieder arbeiten und wir sind dabei langsam abzustillen, was auch gut klappt. Nun ist aber das Problem ...

von Mia3310 09.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Problem einschlafen Kleinkindm Baby unterwegs und großer Bammel

Hallo! Gerade Sitz ich im völlig abgedunkeltem Wohnzimmer und warte drauf dass mein Sohn, knapp 2 Jahre, im Elternbett einschläft, das geht nur mit Papa. Ich kann einfach nicht ne halbe Stunde bis Stunde jeden Abend ruhig daneben liegen und warten bis er einschläft, bin ...

von Sisi13 27.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

flasche und einschlafen BITTE WER KANN HELFEN

hallo ihr lieben, ich hoffe jemand kann mir weiter helfen , über meinungen bin ich dankbar. ich lege meine tochter hanna (6monate) jeden abend zw 19-19;15 uhr hin, zum einschlafen in mein bett und zum einschlafen trinkt sie eine flasche. sie ist es gewohnt während der ...

von onemorebaby 13.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Einschlafen ohne das ich im Raum bin

Hallo liebe Mamis! Meine Tochter ist jetzt 14 Monate. Anfangs ist sie durch das Stillen abends immer auf meinem Arm eingeschlafen! Als sie mit 8 Monaten nicht mehr gestillt werden wollte, haben wir das auch so bei behalten. Mittlerweile habe ich es geschafft, das sie in ...

von verenamartin 08.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Jungs brauchen abends lange zum Einschlafen

Hallo...ich habe ein Anliegen und hoffe,dass ich hier etwas hilfe bekomme... Ich habe zwei Jungs(5 Jahre und 2 Jahre)... Unser Abendritual ist so,dass wir um 19 Uhr bettfertig machen,Buch lesen und dann sollte!der Große in seinem Bett liegen bleiben bis der Kleine ...

von 2Güntherboys 28.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Kann Baby einschlafen verlernen?

Hallo ihr lieben! Oben steht eigentlich schon uns Problem bzw. Auch nicht wirklich Problem. Mein Baby 6 1/2monate schläft tagsüber nur noch in meinen Armen ein und das schon seit Wochen!das komische abends kann sie es auf einmal alleine?!?ich mach sie fertig und lege sie wach ...

von Nala17 18.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Probleme mit dem Einschlafen

hallo, ich möchte gerne mal unser einschlafproblem loswerden, in der hoffnung, das es anderen auch so geht und vielleicht einen tipp haben, wie es besser wird oder werden kann. unsere tochter ist bald 9 monate alt. seit geburt an hält sie nicht viel vom schlafen haben wir ...

von happymom86 12.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Alleine Einschlafen lernen

Hallo, brauche mal die Hilfe von erfahrenen Mamas, bin etwas verzweifelt. Den Kinderarzt brauche ich nicht fragen, der meint auch nur das ich sie verwöhnt habe. Meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt. Seit Geburt schläft sie nur in meiner unmittelbaren Nähe (Familienbett - ...

von Mia3310 10.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.