Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von larandia am 05.09.2012, 10:23 Uhr

Kurze Wachphasen

Hallo,

mich würde mal interessieren, wie lange eure Babys im Alter von 10 Wochen am Stück wach waren. Mir kommt es so extrem kurz vor, was meine Kleine wach ist. Nach 30 Minuten ist sie fertig mit der Welt, quengelt und weint. Ich habe auch schon alles andere versucht (bespaßen, füttern, hilft alles nichts), sie ist dann wirklich müde. Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen? Alle anderen Babys in ihrem Alter sind meist 1 bis 2 Stunden wach. Wenn ihr das auch so erlebt habt, wann wurden die (zufriedenen) Wachphasen denn mal länger?

LG

 
4 Antworten:

Re: Kurze Wachphasen

Antwort von Zafon am 05.09.2012, 15:19 Uhr

Hallo,
ein Baby im Alter von 10 Wochen braucht durchschnittlich 15 Stunden Schlaf, das eine mehr, das andere weniger.

Wenn Deine Kleine quengelt, weint, die Augen reibt dann ist sie müde und sollte ihren Schlaf unbedingt bekommen.
Die vielen Eindrücke können ganz schön müde machen und die Babys haben zum Glück den Mechanismus bei "Zuviel" an Reizen und Eindrücken sich einfach durch schlafen aus der "Affäre zu ziehen"

Meine Kleine hat in der Zeit auch viel geschlafen - wieviel genau weiß ich nicht.
Versuch einfach nicht zu vergleichen: Jedes Kind ist anders - mit der Denkweise macht man es sich und seinem Kind am einfachsten. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kurze Wachphasen

Antwort von Kirsche1210 am 05.09.2012, 20:03 Uhr

Mit 10 Wochen hatten wir auch so was.
Ich hab sie immer nach Bedarf zum schlafen gelegt..manchmal hat sie getrunken und war direkt wieder müde...
Problem bei uns war nur,dass sie müde war aber Probleme hatte in den Schlaf zu finden oO

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kurze Wachphasen

Antwort von Tine1 am 06.09.2012, 9:32 Uhr

War bei uns ebenso. Nach einer halben Stunde wach-sein wurde sie quengelig. Leider hat sie dann aber erst nach ca. 2 Stunden wach sein geschlafen, die überwiegende Zeit des Tages waren wir damit beschäftigt, sie trotz Müdigkeit und Quengeligkeit einigermaßen bei Laune zu halten. Das erste Mal merklich besser wurde es bei uns nach 4 1/2 Monaten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kurze Wachphasen

Antwort von larandia am 06.09.2012, 10:14 Uhr

Ja, das Problem mit dem in den Schlaf finden haben wir auch. Deshalb ist es ja so anstrengend und ich hab sie zum Schlafen am Tage eh meist im Tuch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Lange Wachphasen in der Nacht

Hallo allerseits, mein Sohn ist fast 11 Monate. Als jüngeres Baby hatte er schon lange Zeit nachts gut geschlafen. Seit er 6 Monate ist, kommen jedoch immer wieder Phasen, in denen er nachts lange am Stück wach ist (ca. 1 Stunde). Auslöser waren z.B. Zähne, Erkältung, andere ...

von anigri 15.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachphasen

Nachts längere Wachphasen

Mein Baby ist 10 Monate alt. Es wird noch gestillt und hat noch nie durchgeschlafen... Jetzt stille ich noch einmal pro Nacht. Das könnte man ja noch durchhalten aber: er schläft 4-5 Stunden und legt dan 2 Stunden Spiel und Tobpause ein will raus aus dem Bett Klettert ...

von liki 31.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachphasen

nächtliche Wachphasen

Hallo miteinander, auch ich habe seit etwa einer Woche ein Problem: Mein Sohn (8 Monate) wacht regelmässig zwischen 3 und 4 auf und kann dann mindestens eine stunde lang nicht mehr einschlafen. Ich habe es mit Stillen versucht und mit Wickeln. Daran scheint es nicht zu liegen. ...

von crevette 21.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachphasen

Nächtliche Wachphasen, was tun??

Mein Sohn, 19 Monate alt hat immer prima in seinem eigenen Bett im eigenen Zimmer geschlafen. Jetzt wird er manchmal gegen Mitternacht wach und kann dann nicht mehr einschlafen.Wenn ich neben ihm sitze beruhigt er sich, schläft aber nicht ein. So bald er allein ist fängt er an ...

von Niels 06 20.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachphasen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.