Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gloria V. am 29.04.2009, 16:18 Uhr

Kleine will nicht ins Bett

Meine Süße ist jetzt 1 Jahr und 4 Monate alt und sie ist ein totaler Sonnenschein. Bis jetzt hatte sie nie probleme ins Bett zu gehen, ganz im gegenteil, immer wenn wir Abends oder Mittags sagten "jetzt gehst du ins Bett" ist sie ganz süß hingewackelt aufs bett geklettert und hat sich bereit gelegt. Doch jetzt seit paar Tagen ( 4-5) heult sie und rüllt sie und will nicht ins Bett. Sie klammert sich total an mich und will nicht in ihr Bettchen ( das steht neben unserem im Schlafzimmer mit Gittern) früher war es nie ein Problem, wir haben uns wirklich gefreut und gewundert, denn von unserem Großen waren wir nur Drama, Drama gewöhnt ( ab und zu bis zu 2 Std. neben ihm gesessen bis er eingeschlafen war) Jetzt hab ich natürlich angst, dass sie genauso wird. Wir haben nichts verändert, Bett ist gleich, Zeit ist gleich alles ist gleich! Nur sie brüllt und schreit. Und schreien lassen will ich sie nicht, da es mir das Herz zerreißt! Außerdem steigert sie sich immer mehr und mehr rein bis sie kaum noch Luft bekommt. Meistens gibt es nur Ruhe wenn ich mich dazu lege ( der Papa bringt sie normalerweise immer ins Bett) aber auch nicht immer!




Einmal, dass fand ich ganz heftig, da wollte sie wieder nicht schlafen, hat gebrüllt und gebrüllt bis ich sie auch meiner Brust habe liegen lassen, jedoch immer wenn ich sie runter schieben wollte heulte sie gleich los. Auf die Dauer war mir das aber zu schwer ( 9kg) da hab ich meinen Mini DVD Player genommen und noch ein bisschen Comedy geschaut, und sie.. sie legt sich auf den Bauch und schaut mit!!! 15 min. dann plötzlich macht sie ihn zu dreht sich um und pennt!! ICh wollte weiterschauen aber sie machte immer wieder zu und dann schlief sie tief und fest...

Was ist da mit ihr los??
Wie soll ich reagieren??

 
2 Antworten:

Re: Kleine will nicht ins Bett

Antwort von Bübchen_2006 am 01.05.2009, 14:53 Uhr

Ab einem gewissen Alter realisieren sie was "allein sein" bedeutet. Sie schnallt, dass Mami auch mal weg ist und das macht ihr Angst. Wir haben unsere dann immer Einschlafbegleitet. Also einfach vors Bett gesetzt und das Kind angefasst....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleine will nicht ins Bett

Antwort von frettchen1977 am 04.05.2009, 21:04 Uhr

Ich seh es genauso, bzw ähnlich wie mein Vorscheiber.
Irgendwann merkt sie... oh, keiner mehr da, ANGST!
Wir haben die Kleinen auch nie schreien lassen, bzw lassen nicht schreien. Und von daher hab ich dann auch immer wieder afu den Arm genommen und gewartet bis der Kurze eingeschlafen ist. Oder ihn zu mir geholt, ihn einschlafen lassen, und weg gebracht.
Wir meinen, das sich sowas von alleine legt, sobald das Kind merkt... wenn ich Mama oder Papa rufe udn brauche sind sie da... ich brauch keine Angst haben. Von der Logik her macht das ja auch Sinn. Wenn ich mich Sicher fühle kann ich auch gut schlafen. Hab ich Angst... geht das nicht. Also schau einfach das du ihr die Nähe gibst die sie braucht. Und ich drücke Daumen das die Phase schnell vorbei geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Baby will nicht im Bettchen schlafen, hilfe!

Hy, ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, Leyla (6,5 Mon) will einfach nicht in ihrem Bettchen schlafen! Sie schläft nur im Stubenwagen mit schaukeln ein. Anders geht das bei ihr nicht. Das Problem ist sie passt nicht mehr lange rein in den Stubenwagen. Ich hab ...

von meryam1 22.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

will nicht in seinem Bett schlafen

Hallo, mein Kleiner ist jetzt 9 Monate alt und hat seit 3 Monaten Schlafprobleme. Die ersten 6 Monate war das Nachtschlafen kein Problem. In den Stubenwagen gelegt und gut :-) Dann haben wir in sein großes Bett in seinem Zimmer umquartiert und seit dem geht es immer ...

von lara1970 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

sie ist jetzt 6 jahre alt und will plötzlich nicht mehr im bett alleine...

Hallo, meine Tochter ist jetzt 6 jahre alt. sie hat bis vor kurzem sich alleine angezogen und ist auch alleine hoch in ihr bett gegangen und auch gleich eingeschlafen. seit ein paar wochen beklagt sie das sie viel träumen würde nicht gleich einschlafen könnte und zu uns ins ...

von asli 07.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

Will nicht in sein Bett

Hallo, mein Sohn wird in ein paar Tagen 2 Jahre alt und seit ca einer Woche will er nicht mehr in seinem Bett schlafen. Es war vorher nie ein Problem, er ist sogar manchmal von alleine ins Bett. Und wie gesagt seit ein paar Tagen geht garnix mehr (von heut auf morgen), ...

von Mandy81 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

Tagsüber will er nicht ins Bett

Hallo. Mein Sohn (4 1/2 Monate) schläft nachts schon ganz gut durch (geht so gegen 19:30 Uhr ohne Murren ins Bett und wir stehen so um 6:30 Uhr wieder auf, manchmal wacht er aber nachts auch nochmal auf und will trinken). Sind darüber sehr glücklich und das ist auch nicht das ...

von Winterschlumpf 28.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

will nicht mehr im eigenen Bett schlafen- sorry lang!

Hallo Mamas! Meine Tochter ist fast 11 Monate als, wird noch gestillt- auch nachts, ist aber kein Problem. Seit einer Woche treibt sie mich aber beinahe in den Wahnsinn. Sie geht abends ohne Probleme ins Bett und schläft dann bis 23 oder 24 Uhr. Dann will sie an die Brust. ...

von Siri20 14.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

Will nicht ins eigene Bett

Hallo, meine Kleine ist bald ein halbes Jahr alt. Sie schreit wie eine Wilde, wenn ich sie tagsüber in ihr Kinderbettchen lege. Es geht nur, dass ich sie raus nehme, ich mich mit ihr zusammen in unser großes Bett lege - dann schläft sie nach 10 Minuten. Abends dauert die ...

von Ramona77 30.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

Baby will nicht im eigenen Bett schlafen

Hallo, unsere Tochter ist jetzt knapp sechs Wochen alt. Wenn sie abends müde wird und am einschlafen ist, legen wir sie immer ins Kinderbettchen. Jedoch fängt sienach wenigen Minuten an zu weinen und hört solange nicht auf, bis wir sie zu uns ins Bett holen. Dort ist sie ...

von sep83 03.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

Malte (3) will nicht mehr in seinem Bett

schlafen. Er war eigentlich immer ein guter Schläfer. Aber seit ein paar Monaten macht er Theater, wenn er in sein Bett soll. Erst nur abends inzwischen aber auch bei seinem Mittagsschlaf. Zuviel Schlaf bekommt er nicht, da er, wenn er bei seiner Schwester oder uns schlafen ...

von Hofi2 02.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Will nicht Bett

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.