Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von selina89 am 08.01.2013, 13:37 Uhr

Fragen zum Abendritual bzw. Ablauf

Hallo liebe Mamis,

die letzte Nacht hat mir Anlass gegeben unseren täglichen abendlichen Ablauf noch mal zu überdenken. Unser Sohn ist 7,5 Monate und bekommt am Tage 3 Mal Brei, sonst wird er gestillt.Zunächst kurz unser Ablauf:

17:30 uhr Abendbrei
18:15 uhr Baden
danach Bettfertig machen, Buch angucken, tee trinken, lied singen
gegen 19 uhr schlafen

Nun bin ich am Überlegen, ob ich ihn nicht lieber zuerst baden sollte, damit nicht so eine große Zeitspanne bis zum Schlafen dazwischen liegt. Was meint ihr? Wie macht ihr das?

Er ist letzte NAcht ab 20 uhr alle halbe stunde wach geworden. Also das war schon öfter mal so, nur hatte ich gestern das Gefühl das er richtig hunger hat?!? Er hat permanent den Nuckel rausgeworfen und mit dem Mund nach der Brust gesucht (Mund immer auf und zu gemacht und den Kopf hin und her gedreht) EIgentlich habe ich genug milch nur weiß ich nicht, ob es für ihn ausreichend ist. Wenn er an der Brust ist trinkt er zwar ein bisschen, aber geht dann wieder ab. Die Flasche will er einfach nicht, keine Chance, haben schon alles probiert. Ich möchte ihn auch noch weiterstillen, aber er soll ja nicht mit Hunger schlafen... Was mach ich denn da nur?
Ich hole ihn auch immer, wenn er das erste mal aufgewacht ist zu mir in Bett und ist bei mir, also das er sich alleine fühlt, das kann es auch nicht sein...
Also wie gsagt mein Bauchgefühl sagt mir irgendwie das er Hunger hat. Er trinkt auch am Tage an der Brust fast gar nichts mehr. Auch frühs nicht, er will die einfach nicht mehr, kann das denn sein? Würde ich ihm Brei geben, würde er alles aufessen...
Die Milch kommt aus der Brust auch immernoch richtig "rausgeschossen", das war bei mir von Anfang an so. Das ist ja auch ein Zeichen, dass noch genug da ist. Warum will er weder Brust noch Flasche? Will er nur Brei??

DANKE Schon mal für alle Antworten!!
LG :)

 
1 Antwort:

Re: Fragen zum Abendritual bzw. Ablauf

Antwort von DreiJungsMama am 08.01.2013, 21:23 Uhr

Das ist ja fast mehr eine Stillfrage ;-) - könntest du auch nochmal im Stillfirum stellen...
Was heißt denn tagsüber will er nicht? Wie zeigt sich das genau?
Nur Brei wäre m. M. Nach nicht ausreichend, wenn du auch den Abendbrei natürlich mit abgepumpter Mumi anreichern könntest. Ist aber ziemlich aufwändig mit dem extra abpumpen.
Im ersten LJ ist Mumi noch das Hauptnahrungsmittel, daher wurde ich an deiner Stelle bei jeder Mahlzeit zunächst die Brust geben und hinterher den Brei. Denn dieser ist ja viel weniger nahrhaft als die Milch (kalorien/g).
Vielleicht hat er dann nachts nicht mehr so viel nachzuholen. Und wenn er Brei liebt, wird er ihn vielleicht eher noch essen wenn er schon fast satt ist als umgekehrt.

Die andere Frage ist, ob sich mit der Zeit vielleicht Fehler bei der Anlegetechnik eingeschlichen haben und er deshalb Schwierigkeiten beim saugen hat ? http://www.stillkinder.de/pdf/asymmetrische_anlegetechnik.pdf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Abendrituale vorm Zubettgehen

Hallo Ihr Lieben, meie Tochter ist jetzt 5 Monate und zuvor hatte es sich so eingespielt das sie alle 4 Stunden Hunger hatte,6,10,14,18-19 Uhr ca....Vor der Abendflasche die sie sich meist um kurz vor 19 Uhr verlangte wurde sie gebadet oder gewaschen,Schlafanzug an,Flasche im ...

von MissKataklysm 25.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendritual

abendritual statt einschlafstillen

Hallo ihr Sandmännchen, ich habe zur zeit wieder mal das Gefühl, dass mein Mäusl das Einschlafstillen nicht mehr braucht bzw will. Meine Tochter ist jetzt fast zwei aber was das Einschlafen ohne Stillen angeht, bin ich absoluter Anfänger. Ich würde mir ein Ritual ohne ...

von maremi 25.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendritual

Abendritual ändern,...

Ich steh grad vorm Berg und hoffe auf Hilfe von Euch! Zur Zeit läuft es bei uns abends überhaupt nicht mehr harmonisch ab. Das stört uns sehr! Situation ist die, dass wir mit den Mächen (4,5/ 1,5) ins Bad gehen, da noch etwas spielen. Meistens zu 4 also sind mein Mann und ...

von Näppi 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendritual

Abendritual ändern ....?

Hallo zusammen, ich überlege grade unser Abendritual etwas abzuändern, um meinen Mann etwas mehr einbinden zu können. Mein Sohn wird in 2 Wochen 8 Monate alt. Bisher war es so, dass ich ihn gefüttert habe abends, dann bekam er ne frische Windel, ich hab noch etwas mit ...

von Hotsprings 06.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendritual

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.