Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MichiZicke am 15.08.2018, 0:26 Uhr

Einschlafen nur bei Mama/Durchschlafen

Hallöchen liebe Eltern,

mein Sohn Finn ist 11 Monate alt und schläft seit Anfang an nur bei Mama. Papa hat keine Chance. Ich muss mich mit ihm hinlegen und solange Schaukeln bis er eingeschlafen ist sodass ich ihn dann ins Bett legen kann. Jedoch wird er öfters direkt beim ablegen wach oder wenig später sodass ich wieder schaukeln muss. Das zieht sich manchmal bis zu zwei Stunden & das obwohl er müde ist. Oft wird er stündlich wach. Er schläft auch nicht länger als 3 Stunden am Stück wenn überhaupt.
Das nagt natürlich irgendwann etwas an den Nerven.
Ging es wem genauso? Wie habt ihr es geschafft dass die kleinen direkt im bettchen eingeschlafen sind & wann?
Die Abendflasche im bettchen geben, den myhummy und leider gottes mal schreien lassen habe ich bis jetzt versucht aber dass interessiert ihn alles nicht. Auch nicht wenn ich ihm etwas vorsinge und ihn kraule. Vilt habt ihr ein paar Tipps für uns? :)

Liebe Grüße

 
1 Antwort:

Re: Einschlafen nur bei Mama/Durchschlafen

Antwort von Haaze am 20.08.2018, 13:28 Uhr

Liebe michizicke!

Ach je... glaub mir... Ich hab 1000 Leute befragt. Hab aber nicht alles versucht, was mir empfohlen wurde. Meine kleine ist 18 monate alt. Hej nein, heute sinds 19 monate! Sie schläft nur an meinem busen ein. Notfalls an Papas schulter, wenn ich nicht da bin (was bisher 2 x vorgekommen ist). Und dann wacht sie nachts max alle 40 min auf. Und das geht immer schon so. Wenn das blöde schlafen nicht wär, wären wir alle besser drauf und könnten die kleinen auch mehr genießen! Ich krieg die Krise!

Naja... es läuft auf folgendes raus:
Ich glaub, dass die kleinen das alleine-einschlafen und alleine-wieder-einschlafen-nach-dem-aufwachen lernen müssen. Dafür legt man das Kind ins bett, man kann ihm ein paar Spielsachen/Puppen zum Spielen mit reingeben, und wenns kind müde genug is, schläft es alleine ein. Wenn's aufsteht immer wieder hinsetzen. So lernts es. Und kinder schlafen ja sowieso nicht durch, sondern manche schaffen es nach dem Aufwachen halt alleine wieder einzuschlafen, ohne dass mans mitkriegt. Und da glaubt man dann, dass das kind durchgeschlafen hat.
Soweit die Theorie. In der Praxis krieg ich das selbst nicht hin. So schreien will ich die kleine ja nicht lassen. Aber aus unzähligen Gesprächen mit vielen vielen Müttern ist diese Weisheit das Resultat.

Wenn du's irgendwie geschafft hast, dass dein kleiner alleine einschlafen kann, ohne tränen bitteschön, dann gib mir bitte Bescheid

Alles Gute! Ich mach mit meiner kleinen jetzt ein kurzes schläfchen. Bevor ich gewalttätig werd vor lauter Grant durch Müdigkeit. Solltest du dir auch gönnen!


Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Einschlafen und durchschlafen

Hallo ihr Lieben, brauche dringend einen Rat... Mein Baby ist 8 Monate alt und wacht 9 bis 11 mal nachts auf... ich bin müde sehr müde geworden... Es wird noch gestillt und will die ganze Nacht gestillt werden oder die Brust im Mund haben...jede Stunde oder alle 45 Minuten ...

von Tanyshka 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Alleine einschlafen - alleine durchschlafen - ohne weinen

Hallo, unser Sohn ist nun 3 Jahre + 3 Monate. Er hat ne ganze Weile durchgeschlafen und ist sogar auch mal für 1 Monate alleine eingeschlafen. Das kam alles von selbst - und ging auch wieder von selbst. Es ging weg als wir die Stäbe vom Gitterbett entfernten. Von allen ...

von smegffm 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Einschlafen und durchschlafen

Hallo, mein Sohn (5,5 Monate) schläft durch seit er 6 Wochen alt ist. Seit gut einer Woche tut er sich sehr schwer mit dem Einschlafen, bzw. durchschlafen. Wir bringen ihn ca. 20 Uhr ins Bett - ich stille ihn bis er einschläft oder er bekommt eine Flasche. Nach ca. 30 Minuten ...

von SannyW30 06.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

alleine einschlafen und durchschlafen - Kind 2 1/2

Einen schönen guten Nachmittag, habe ein weing im Expertenforum gestöbert (Dr. Poth / Entwicklung) da ich mit meinem 2 1/2 jährigen Sohn wirklich Probleme mit dem Einschlafen habe. Er ist bis zu 6 Monaten gut alleine beim Einschlafen zurecht gekommen, dann kam der Frühling ...

von ganda 13.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Schreien beim Einschlafen?! Durchschlafen mit Schnuller?

Hallo, Folgendes frage ich mich schon immer: Meine Kinder (3,5 und fast 1) sind beide schlechte Schläfer. Bei beiden war bzw. ist es so, dass ich sie ins Bett lege und wenn ich rausgehe weinen bzw. schreien sie. Bei sämtlichen Schlafprogrammen wird darauf aufgebaut, dass ...

von Alema 24.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Umfrage: Allein einschlafen, also durchschlafen?

Hallo, beim wem trifft die oft beschworene Regel zu: Mein Kind kann nun allein einschlafen, also schläft es nun auch nachts eher durch? PS: Mein Sohn schläft bis auf Ausnahmen immer allein ein, aber nie durch, oft wacht er alle 2 Stunden auf. Er ist 9 Monate. Meine ...

von Alema 19.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Einschlafen - durchschlafen

Hallo zusammen, vielleicht habt ihr einen Rat für mich (gerne auch mehrere) : Mein Sohn Jona wird nächste Woche 1 Jahr alt. Er schläft nicht durch. Ich wüßte gerne, wie ich ihm helfen könnte, am Stück etwas länger schlafen zu können. Seit ...

von Pauline123 01.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Einschlafen / Durchschlafen

Ihr Lieben, wie ist das bei Euch mit dem Thema "alleine Einschlafen / Durchschlafen"? Ich bin im Moment ein wenig ratlos. Mein Sohn, 6 1/2 Monate alt, schläft nur an der Brust beim Stillen ein. Dieses war bislang für mich auch kein wirkliches Problem, da er bis Anfang ...

von jenny2008 08.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Durchschlafen und Einschlafen ist ein Problem

Mein Kleiner ist jetzt fast 7,5 Monate alt und hat noch fast keine Nacht durchgeschlafen. In der Regel wacht er zweimal auf, ich gebe ihm dann eine Flasche und er schläft gleich weiter. Was würdet Ihr sagen, ist es falsch, ihm nachts eine Flasche zu geben? Da er sie ja ...

von Schnecke79_1 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Einschlafen/ Durchschlafen

Wer mich kennt, der weiß, dass mein Sohn (19 Monate) zwar im eigenen Bett schläft, aber von Anfang an beim Einschlafen begleitet wurde und nie im Bett schreien musste! Bis vor kurzem hatten wir noch eine 5 Uhr Flasche, die fiel aber vor kurzem weg! Seit einer Woche kann mein ...

von Muddie2006 13.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einschlafen, durchschlafen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.