Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 80julia am 27.01.2021, 20:32 Uhr

Einschlaf Probleme

Hallo, unsere zweite Tochter macht uns das Zubettbringen ziemlich schwer, sie ist 16 Monate alt und schft eigentlich nur gut ein wenn ich sie stille und sie sich dann in den Schlaf nuckeln darf, das möchte ich nicht weiter ertragen. Wenn mein Mann sie ohne stillen zu Bett bringt dann gibt es stundenlanges Geschreie und herumgetragen bevor sie endlich zur Ruhe findet. Ich möchte eigentlich nicht mehr stillen, aber sie lässt sich auch nachts nur sehr schwer anders beruhigen so dass dann das ganze Haus wach ist. Zum Mittagsschlaf haben wir das selbe Thema außer wenn wir spazieren gehen. Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe auf Tipps zum entspannten Einschlafen und Abstillen

 
2 Antworten:

Re: Einschlaf Probleme

Antwort von Schafi27 am 30.01.2021, 21:31 Uhr

Hallo meine Liebe,

die kleine Maus hat sich daran gewöhnt Sie liebt es so einzuschlafen.

Ich kann dir nur sagen wie ich es gemacht habe...


Nimmt sie ein schnuffeltuch oder ähnliches? Wenn nicht, Versuch ihr z.b. eines beim stillen in die Hand zu geben. Wollte mein sohn erst nicht, aber dann liebte er es.

Wenn sie dies akzeptiert hat kannst du ja versuchen das einschlafstillen abzuschaffen.
Ich habe im Wohnzimmer gestillt und bin danach mit ihm in Schlafzimmer kuscheln und hab ihn sein schnuffeltuch in die Hand gedrückt. Die ersten zwei tage gabs etwas Geschrei aber dann war es für ihn okay.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlaf Probleme

Antwort von Schafi27 am 30.01.2021, 21:32 Uhr

Hallo meine Liebe,

die kleine Maus hat sich daran gewöhnt Sie liebt es so einzuschlafen.

Ich kann dir nur sagen wie ich es gemacht habe...


Nimmt sie ein schnuffeltuch oder ähnliches? Wenn nicht, Versuch ihr z.b. eines beim stillen in die Hand zu geben. Wollte mein sohn erst nicht, aber dann liebte er es.

Wenn sie dies akzeptiert hat kannst du ja versuchen das einschlafstillen abzuschaffen.
Ich habe im Wohnzimmer gestillt und bin danach mit ihm in Schlafzimmer kuscheln und hab ihn sein schnuffeltuch in die Hand gedrückt. Die ersten zwei tage gabs etwas Geschrei aber dann war es für ihn okay.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.